iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 31 092 Artikel
   

CeBIT 2010: Sygics Fußgänger Navigation „Aura“ – 3D, social, schnell und fast zu überladen (Videos)

11 Kommentare 11

Erst vor kurzem konnte der slowakische Navigationsanbieter Sygic seine im AppStore verfügbare Navi-Lösung Sygic Mobile Maps (AppStore-Link) durch das Software-Update auf Version 8.0.1 erheblich aufwerten und kann sich im direkten Vergleich mit dem Marktführer Navigon wieder sehen lassen.

sygicaura.jpgIm Rampenlicht des Sygic-Messeauftritts auf der diesjährigen CeBIT stand jedoch eine andere, bislang noch unveröffentlichte Applikation: Sygic Aura. Hier im offiziellen Youtube-Video präsentiert, widmet sich Sygic mit der noch in diesem Monat erwarteten Neuerscheinung der Fußgänger-Navigation auf dem iPhone und kombiniert so viele Features miteinander, dass wir auf die stichpunktartigen Aufzählung aller Funktionen vorerst verzichten. Wir schieben ein ausführliches Review-Video zum AppStore-Start hinterher. Versprochen.

Die interessanten Eckdaten: Sygics Aura (der Verkaufspreis wird bislang nur unter der Hand kommuniziert) bringt ein komplettes „Social-Framework“ mit. Freunde lassen sich orten, live tracken und über Twitter-ähnliche Statusnachrichten kontaktieren. Die Navigationskarten kommen mit riesigen POI-Bibliotheken, etlichen 3D-Gebäuden und einem integrierten Wetter-Dienst der sich, je nach Standort, automatisch aktualisiert. Die POI-Informationen werden in der Karte angezeigt, lassen sich durchsuchen, bewerten, ergänzen und in eigene Kategorien ablegen. Zahlreiche (ebenfalls ab Werk integrierte) Städteführer sollen beim Entdecken des Urlaubsortes und noch unbereister Städte helfen – die „In meiner Nähe“-Infos geben Restaurant-Tipps, Taxi-Telefonnummern und Kino-Spielpläne.

Das verfügbare Kartenmaterial und ein Überblick auf die angebotenen 3D-Gebäudeinformationen bietet die Aura-Availability Seite.

aurasygicbg.jpg

Wir haben sowohl das offizielle Aura-Video als auch eine Bilder-Galerie und unseren kurzen Zoom (Youtube-Link) nach Berlin im Anschluss eingebettet. Die Anwendung lässt sich verdammt schnell bedienen und ruckelt nicht – ob sich das Überangebot an City-Informationen und das etwas überladene User-Interface im Alltagseinsatz jedoch als praktisch erweisen, bleibt abzuwarten. Wir melden uns nach dem ersten Tagesausflug mit Sygics Aura noch mal. Sygic wird die Anwendung am 8. März in den AppStore einreichen.


Flash-freie Galerie für iPhone-Besucher

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
03. Mrz 2010 um 18:49 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    11 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    11 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31092 Artikel in den vergangenen 5203 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven