iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 676 Artikel

Künstliche Intelligenz vergibt Luxussteuer

Carsharing bei Sixt mit dem iPhone „unter Umständen“ teurer als mit Android

70 Kommentare 70

Ende Februar ist das Carsharing-Angebot Sixt Share in Berlin an den Start gegangen, seit gestern können auch Smartphone-Besitzer in Hamburg per App bei Sixt ein Auto buchen. Geschieht dies mit dem iPhone, so bezahlt man unter Umständen mehr, als wenn die Buchung von einem Android-Gerät aus erfolgt.

Diese „Luxussteuer“ hat der der Vorstand des Autovermieters Alexander Sixt im Interview mit der Tageszeitung Welt bestätigt. Neben dem Gerät, auf dem die Sixt-App installiert ist, könne auch der Ort der Bestellung den Preis beeinflussen.

Der Sixt-Vorstand wörtlich: „Wer aus einem Chanel-Laden auf der Maximilianstraße läuft, bekommt wahrscheinlich einen höheren Preis als jemand, der aus einem Outlet-Geschäft kommt“.

Sixt Share App

Sixt sieht keinen Anlass, mit diesen Details hinter dem Berg zu halten, sondern gibt sich umgekehrt stolz auf diese „Preissetzung per künstliche Intelligenz“. Wenn ihr also mit Android-Kumpels unterwegs seid, überlasst die Buchung eines Sixt-Share-Autos besser diesen.

Sixt war zuvor am Branchenpionier DriveNow beteiligt, konkurriert mit dem eigenen Mix aus Carsharing und Fahrzeugvermietung nun aber direkt mit dem einstigen DriveNow-Partner BMW. Dieser kooperiert im Carsharing-Bereich nun seinerseits mit dem Autobauer Daimler.

Als nächste deutsche Großstadt will Sixt Share in München an den Start gehen. Mit einem wachsenden Netz wird auch ein bisheriges Alleinstellungsmerkmal des Sixt-Angebots attraktiver. Die Fahrzeuge müssen nicht zwangsläufig in der gleichen Stadt abgestellt werden, sondern können auch an jeder beliebigen Sixt-Station deutschlandweit abgegeben werden.

Laden im App Store
‎SIXT Mietwagen Carsharing Taxi
‎SIXT Mietwagen Carsharing Taxi
Entwickler: Sixt
Preis: Kostenlos
Laden

Danke Stefan

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
19. Mrz 2019 um 13:00 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    70 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    70 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30676 Artikel in den vergangenen 5138 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven