iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 465 Artikel
   

Carplay zum Nachrüsten: Pioneer wird Updates anbieten

Artikel auf Google Plus teilen.
19 Kommentare 19

Der Audio-Ausstatter Pioneer wird seine High-End Autoradios um die volle Kompatibilität zu Apples Fahrzeug-Integration „Carplay“ ergänzen und nicht nur neue Modelle zum Nachrüsten des eigenen Fahrzeuges anbieten, sondern auch Software-Updates für die bereits am Markt erhältlichen Einheiten ausgeben.

carplay-pioneer

Dies meldet Pioneer zur Stunde auf seiner neu eingerichteten Carplay-Sonderseite und knüpft damit an die Ankündigung des Mitbewerbers Alpine an, der bereits am 14. April versprochen hatte, Carplay-Lösungen zum Nachrüsten anbieten zu wollen.

Die baldige Verfügbarkeit der DIY-Lösungen könnte „Carplay“ weit schneller am Markt etablieren, als initial angenommen. So gab Apple anfangs an, in Kooperation mit ausgewählten Fahrzeugherstellern vorerst nur neue Fahrzeuge ab Baujahr 2014 mit entsprechenden Carplay-Modulen ausrüsten zu wollen.

pio

Pioneer hingegen wird seine AVIC-Modelle AVIC-F60DAB, AVIC-F960DAB, AVIC-F960BT, AVIC-F860BT und AVH-X8600BT mit dem Apple-Standard sprechen lassen. Die Pioneer-Modelle kosten zwischen 600€ und 1000€ – ein Lightning-Kabel ist für den Einsatz als
Carplay-Einheit zudem vorausgesetzt.

Enjoy all the benefits of smartphone connectivity by integrating CarPlay in your car dashboard. Respond to incoming calls, dictate messages, and access your navigation maps without hassle. Easily browse your iTunes music library and listen to favourite songs, podcasts, audio books and more.

Nutzer, die bereits über eines der unterstützten Radios verfügen, können sich auf der Pioneer-Sonderseite für einen Newsletter anmelden, der euch über die Verfügbarkeit des Software-Updates informieren sollte.

CarPlay: Alle Funktionen im Demo-Video

Dienstag, 15. Apr 2014, 15:54 Uhr — Nicolas
19 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • So geil, da hab ich die richtige Wahl getroffen.
    Letzte Woche einen neuen Gebrauchten A6 gekauft, und die AVH-X8600 BT dazu.
    Da hab ich mal Schwein gehabt….hab schon überlegt nur das 5600 BT zu holen

    Freu mich drauf….

      • Radio kam heute mit der Post an, bauen es am Karfreitag ein. Dann kann ich gerne einen Bericht schreiben.

      • beim Händler gibts die Radios auch mit 3 Jahren Garantie und 3 Jahren free Map Update ! Online natürlich nicht. Nur mal so zur Info ;)

      • Mein Händler hat das Teil gar nicht im Laden gehabt, erst Mitte Mai. MapUpdate hat er mir NICHT angeboten, vertröstet nur mit“ Ich warte auch drauf“
        3 Jahre gut und schön. ABER: Hab ich ein Problem: „Bitte Problem genauer erklären, ja, hmmm, wahrscheinlich Eigenverschulden, Tut mir Leid, da können wir nichts machen. Oder: Bringen Sie es doch zum Elektrofachhändler, der hat letztes Jahr auch so ein Problem gehabt, ob er sich damit wohl auskennt, weiß ich nicht.

        Ich hab´s satt, es ist immer dasselbe. Vorher groß Angeben, später wenn´s drauf ankommt, kommt nur heiße Luft. „WAS ? Das hat er Ihnen gesagt ? Das dürfen wir doch gar nicht !“

        Nenee, MEIN Händler hat bisher bestens funktioniert, meine Updates erhalte ich im FreshMap Abo und bin rundum zufrieden und glücklich.

        Erst wenn sich Service technisch was ändert, werde ich wieder zum Händler vor Ort gehen. Ich mag die roten kleinen zwar, aber fachmännisch beraten wird man dort schon lange nicht mehr….schade eigentlich, denn wäre das anders, wäre es wieder eine ernst zu nehmende Alternative.

      • da gehst du aber zum falschen Händler. ;)
        Ich habe die Geräte und auch mit 3 + 3 Jahren.
        Frage halt mal nach Pioneer PNPS Handlern. Der Tip ist jetzt warscheinlich für andere und nicht mehr für dich. :)

  • bin ich der einzige der sich bei dem video frägt warum z.B der display eigentlich total überflüssig ist beim empfangen und senden von nachrichten da ja nicht wirklich text angezeigt wird? und solange ich mit kabel verbinden muss ist das für kurzstecken zu umständlich bt lösung mit autoconnect ist tausendmal besser … und lieber ne touchscreen als dieses tolle drehrad … bzw evtl multimedia tasten die bequem erreichbar sind als zusatz …

    • dir ist schon bewusst das diese „Drehrad“ einfach die Bedienung bei Mercedes für den Bildschirm ist? Bildschirme mit Touch-Screen können dann natürlich auch per Touch-Screen bedient werden.

    • Kurzstrecke mit Kabel ist umständlich? Tust ja so, als müsste man 5 Schrauben dafür abmachen. ;-)
      Ich denke mal, Kabel wegen stromzufuhr weil sonst dein iPhone in die Knie geht. Und wegen schnellerer Datenabruf.

  • Geil, ein Grund mehr mir das f60dab zu holen ;) Danke für die news ifun

  • Aber 600€-1000€ ganz schön happig, so im Auto telefonieren und 30€ pro Polizei stopp zahlen, da kann ich mich oft erwischen lassen

  • Ob Zenec auch noch nachzieht? Wäre echt schade wenn nicht -.-

    • Jo, genau dort habe ich auch gestern schon wieder lange gestöbert. Die Geräte gefallen mir immer noch sehr gut, und warte eigentlich nur drauf, dass carplay kommt, dann schlage ich vllt wieder zu!

  • Ist das eine Werbung a la tele tubbies? Warum alles dreimal? 90 Sekunden hätten ausgereicht. Ich muss mir keine 30 Sek Fingernägel angucken.
    Das beste ist das WLAN Symbol. Ohne WLAN hätte das Video 20 Minuten gedauert.
    Ich habe mir die letzten zwei Minuten nicht mehr angesehen. Hat sie Michael jetzt nen F… Angeboten?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19465 Artikel in den vergangenen 3384 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven