iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 779 Artikel

iPhone-Einkaufslisten

„Bring!“ übernimmt: SmartList-App von Chefkoch wird eingestellt

34 Kommentare 34

Schlechte Nachrichten für Fans des iPhone-Einkaufszettels SmartList. Die vor etwas über einem Jahr gestartete Einkaufsliste des Kochportals Chefkoch wird fortan im Funktionsumfang des Mitbewerbers „Bring!“ aufgehen und ihr Dasein als eigenständige iPhone-App beenden.

Smartlist Bring

Darüber informieren aktuell beide Unternehmen und fordern Nutzer der SmartList-App dazu auf, ihre derzeitigen Einkaufslisten in die Bring!-App zu übertragen, ehe „SmartList die Tore schließt“. Das genaue Datum, wann die flexible SmartList-App ihren Dienst endgültig einstellen wird, steht bereits fest: am 30. August ist es soweit.

Auch bleibt unklar, welche SmartList-Features den Funktionsumfang der Bring-App ergänzen werden. Von Bring heißt es dazu lediglich:

Ab sofort unterstützen Dich Bring! und Chefkoch gemeinsam dabei, besser einzukaufen. Übertrage die Zutaten deiner Lieblings Rezepte schnell und unkompliziert von Chefkoch.de oder der Chefkoch App in die Bring! App oder lass‘ dich direkt in der Bring! App von den besten Chefkoch-Rezepten inspirieren. Bring! App jetzt kostenlos herunterladen.

Die Bring! Labs AG mit Hauptsitz in Zürich und einem Sitz in Berlin wurde 2015 gegründet und beschäftigt zurzeit über 20 Mitarbeitende. Ende März führte „Bring!“ ein Premium-Abo ein, mit dem zahlende Kunden die Reklame innerhalb der Bring!-App ausblenden konnten.

Laden im App Store
‎Bring! Einkaufsliste & Rezepte
‎Bring! Einkaufsliste & Rezepte
Entwickler: Bring! Labs AG
Preis: Kostenlos+
Laden
Laden im App Store
‎Chefkoch SmartList
‎Chefkoch SmartList
Entwickler: Chefkoch GmbH
Preis: Kostenlos
Laden

Mit Dank an Nils!

Montag, 29. Jun 2020, 14:49 Uhr — Nicolas
34 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Das ist tatsächlich eine gute Nachricht, ich arbeite schon lange mit Bring! Und koche gerne mit Chefkoch…

    • Johannes Piffer

      Die Bring!-App ist eine Vollkatastrophe. Wir nutzen jetzt klassisch die Chefkoch-App und die App „Shopping-List“ als Einkaufsliste.

      Leider ist diese Bring!-App unübersichtlich und total überladen. Die Einfachheit der SmartList vermissen wir sehr.

      • Bin der selben Meinung. Die Bring!-App gefällt mir garnicht. Werde wieder andere austesten und wechseln. SmartList war genau das was ich gesucht hatte.

      • Bring! ist echt der totale Müll. Warum die Einfachheit und Übersichtlichkeit der SmartList gegen diesen Dilettantismus eintauschen?

  • Schön wäre es, wenn man aus der Thermomix App die Zutaten in die Bring App übertragen könnte.
    Leider reagiert der Support da nicht drauf

  • Bring wird ja oft gelobt, aber mir war die zu Vollgestopft und die Werbesprospekte brauch man doch nicht wirklich :/

    • Ich finde diese Funktion wirklich nett.

    •  ut paucis dicam

      Ich benutze BRING gerne (Iphone und Watch). A B E R: sie wird immer voller. Und vieles drücke ich nur weg, damit kein Zeichen aufleuchtet (Werbung z.B.) Ab und zu benutze ich mal ein Rezept. Aber auch darauf könnte ich verzichten.

      • Schau mal in den Einstellungen nach. Da kannste das ausschalten und nur Benachrichtigt werden, wenn was neues drauf kommt. Hab ich auch so eingestellt und bin sehr zufrieden.

    • Ich finde auch, dass die Präsentation mit den in der App enthalten roten Punkten zu offensiv ist, mich nervt es eher, da man sich fühlt, als wäre da was, was man sich ansehen müsse

    • Grocery ist ne hübsche App, hat auch ein paar Smart-Funktionen (welche ich aber nie gebrauche). Verwende aber auch Bring, zusammen mit Freundin, funktioniert super, auch wenn überladen etc.

    • Bring übertreibt es mit Werbung. Insbesondere werden immer mehr Standardeinträge gegen „Produktempfehlungen“ ausgetauscht.

      Als fiktives Beispiel: statt den Eintrag Pizza findet man nur noch Wagner Ofenfrische Spezial.

      Die 2€ monatlich wären wir ja sogar bereit zu zahlen, nur gibt es die Premium-Features bisher nur einer kleinen Anzahl von Testkunden.

  • Das ist schade, bin von Bring zu SmartList gewechselt und finde vor allem die intelligente Sortierung klasse.

  • Ich bin damals weg von Bring! wegen dem Überangebot an Zusatzinformationen (Werbeprospekte, ständigen Empfehlungen, welche Liste ich brauchen soll usw.) SmartList war am Anfang schön aufgeräumt, die Einbindung der Chefkoch Rezepte war genial.
    Habe die Umstellung leider schon gemacht – alle Rezepte von Chefkoch in SmartList waren danach weg und nicht nach Bring! übernommen. Und von den gespeicherten Menüs aus der VOX Kochshow, die ich nachkommen wollte, hat es ein Begriff nach Bring! geschafft: „Lorbeer (für den Sieger)“, wobei in keinem der Rezepte Lorbeer gebraucht wurde und die „Intelligenz“ halt die Überschrift geparst hat…
    Ich experimentiere also derzeit mit HNGRY und PON (schon fast zu mächtig…).

  • Wieder eine tolle App, die aufgekauft wird, der Nutzer wegen. Also nach neuer Liste umsehen…
    Apps, die glauben mein Verhalten nutzen zu müssen, um „Empfehlungen“ zu bringen, die täglich nerven?! Nein danke! Schade um die Smartlist.

  • Als ehemaliger Bring! Nutzer mit den neuesten Funktionen und genialsten Rezepten nutze ich nur noch KaptnCook!

  • Ich mag Bring! sehr. Meine Frau und ich greifen auf die gleichen Listen zu und füllen diese per Alexa-Zuruf. Das ist superpraktisch, wenn man mit klebrigen Händen in der Küche merkt, daß etwas fehlt.
    Und ich hatte auch mal Kontakt zum Support, der sehr, sehr freundlich war! Dickes Lob für diese App und deren Leute :-)

  • Schade, bin alleine auf Grund des schrecklichen Designs zu chefkoch smart list gewechselt. Habe nun die Übertragung zu Bring gemacht und wurde sofort wieder von roten Zahlen mit diversen Werbungen „attackiert“. Für mich leider ein absolutes NOGO!

  • Bin auch schon lange weg von Bring! Das Design geht gar nicht, unübersichtlich und von der Anwendung her viel zu komplex für eine Einkaufslistenapp…und dann noch ständig die nervigen Werbeanzeigen. Nutze nur noch HNGRY und bin mehr als zufrieden :)

  • Nie wieder ohne! Für unsere WG ist HNGRY einfach perfekt. Die App ist bei uns täglich im Einsatz und macht uns den Alltag erheblich leichter. App wird stetig weiterentwickelt und hat tolle neue Features. Wer noch nicht hat, ab in den App Store.

  • Sehr schade, SmartList ist mE viel übersichtlicher… und die Bring App ziemlich vollgestopft. Danke für den Tipp bzgl. „Überliste“ und „KaptnCook“.

  • Katastrophe!!! Nachdem ich Bring! ausprobiert hatte, war ich total glücklich die Chefkoch SmartList zu nutzen. Die ist wirklich smart, gut und einfach aufgebaut, tolle Zusatzfunktionen (Sortierung nach Kategorien wie sie im Supermarkt auch „abzugehen“ sind). Bring ist unübersichtlich, die Riesenicons braucht es überhaupt nicht. Die Produkte sind nicht gut zu differenzieren, es gibt kaum Vorschläge außer einer Stückzahl. Ich hatte gelesen, dass der Übergang erst am 30. August vollzogen wird. Bei mir funktioniert die Chefkoch SmartList jetzt schon nicht mehr SmartList, komm zurück!!! Bitte!

  • Man konnte auch direkt die Rezepte, die mit dem Einkauf verbunden waren, in der Smartlist anzeigen lassen, was jetzt gar nicht mehr geht. Das war eine tolle Funktion- so hatte man seine Wochenplanung (gerade bei neuen Rezepten) richtig gut im Blick. Finde ich sehr traurig, dass es nicht mehr funktioniert. Ich finde die Einkaufsliste von Bring! auch unübersichtlich und mir fehlt die smarte Sortierung, wie es sich gehört für eine tolle Einkaufsapp.
    Außerdem ist Bring! viel zu vollgepackt mit Werbung und die Emojis werden nicht so süß angezeigt.
    Da ich meine Rezepte überwiegend von Chefkoch beziehe, bin ich auf Bring! nun angewiesen, aber sehr enttäuscht, dass Chefkoch diese tolle Smartlist aufgegeben hat.

  • So ein Mist, Bring finde ich total anstrengend und unübersichtlich

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28779 Artikel in den vergangenen 4834 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven