iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 338 Artikel

Neue Beta-Funktion

Blink-Kamerasystem mit Aktivitätszonen für optimierten Bewegungsalarm

Artikel auf Mastodon teilen.
9 Kommentare 9

Besitzer einer Blink XT Sicherheitskamera dürfen sich über eine neue Funktion freuen. Sogenannte „Aktivitätszonen“ erlauben es, die Funktion der integrierten Bewegungsmelder-Funktion zu optimieren und somit Fehlalarme zu reduzieren.

Wenn ihr die Blink-App öffnet und dort die Kamera-Einstellungen aufruft, sollte der neue Bereich „Aktivitätszonen Beta“ angezeigt werden. Der Beta-Vermerkt weist darauf hin, dass hier derzeit noch optimiert wird, grundsätzlich lässt sich die Funktion aber bereits in vollem Umfang nutzen. Falls der neue Einstellungsbereich noch nicht angezeigt wird, geduldet euch noch ein oder zwei Tage, das Update wird im Hintergrund schubweise für alle Nutzer bereitgestellt.

Blink Kamera App Aktivitaetszonen

Die Anzeige des Kamerasichtfelds wird mithilfe der neuen Funktion in 25 rechteckige Bereiche unterteilt, die ihr einzeln „ausgrauen“ könnt. Auf diese Weise lässt sich vermeiden, dass die Bewegungssensoren der Kamera beispielsweise durch vorbeifahrende Autos, die Straßenbeleuchtung oder dem Wind ausgesetzte Pflanzen unerwünscht aktiviert werden.

Bei den Blink-Kameras handelt es sich um ein kostengünstiges Überwachungssystem mit Cloud-Speicher. Wir haben die Außenkamera Blink XT hier ausführlich vorgestellt, alternativ gibt es auch eine Version für Innenräume. Es lassen sich auch mehrere Kameras kombinieren, kostenloser Cloud-Speicher ist im Preis für das Gerät inbegriffen.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
02. Jan 2019 um 08:37 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    9 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Prima! Ich habe mir am Montag noch gedacht, dass diese Funktion echt fehlt… hoffentlich funktioniert das gut.

  • So eine Funktion wäre die Arlo Kameras mal sinnvoll da vermisse ich sowas echt

  • Ich nutze eine einfache wlan Camera mit der Software von Synology. Hier gibt es diese Funktion bereits längere Zeit.

    • Ich habe auch ein paar Jahre Foscam-Kameras genutzt (allerdings mit der Foscam-Software die diese Funktion auch hatte). Mit Blink bin ich aber bisher (2 Monate) wesentlich zufriedener da die Kameras um einiges unkomplizierter sind – das fängt bei der freien Standortwahl an (keine Stromanschluss notwendig), geht über den Zugang von ausserhalb (sofort und ohne VPN) bis zur für mich besseren Bewegungserkennung über den Bewegungssensor statt über Bildvergleich.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37338 Artikel in den vergangenen 6068 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven