iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 478 Artikel
   

Besser Fernsehen: Telekom veröffentlicht „Entertain Remote“, aktualisiert fehlerhaften „Programm Manager“

Artikel auf Google Plus teilen.
74 Kommentare 74

Gute Nachrichten für Entertain-Kunden. Mit zwei App-Aktualisierungen hält die Telekom ihre Versprechen, das Update-Problem – ifun berichtete – des „Programm Managers“ (AppStore-Link) aus der Welt zu schaffen und die zur IFA angekündigte „Entertain Remote“ (AppStore-Link) noch vor dem Jahresende zu veröffentlichen.

Die von den Telekom Innovation Labs entwickelte iPhone-Fernbedienung für die Settop-Box der Telekom bietet eine Sprachsteuerung an und ermöglicht Entertain-Kunden, ihren Media Receiver im Heimnetzwerk komplett über iPhone und iPad fernzusteuern.

Die App enthält eine innovative Sprachsteuerung und ermöglicht die gestenbasierte Bedienung des Entertain Media Receivers. Mit der Sprachsteuerung können Menüpunkte oder Sender ohne langes Navigieren oder Zappen schnell aufgerufen werden (z.B. „Videos leihen“, „TV-Apps“, „Empfehlungen“; „ARD HD“ oder „arte HD“, „zdf neo“, „n-tv“). Auch Funktionen wie „Lauter“/“Leiser“, „Pause“/ „Stopp“ etc. kann man so aktivieren.

Der Telekom „Programm Manager“ (AppStore-Link) – eine TV-Zeitschrift die wir auch all jenen iPhone-Nutzern empfehlen können, die sonst nichts mit der Telekom am Hut haben – zeigt sich in der jetzt freigegebenen Version nicht mehr als Dauer-Update im App Store an und kann wieder normal eingesetzt werden.


(Direkt-Link)

Mit Dank an Karsten, Claudia und Wilke.

Mittwoch, 21. Nov 2012, 13:02 Uhr — Nicolas
74 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wow, über drei Monate nur gedauert….

    • Ich hole mein Thema nochmal kurz hier hoch. Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen.

      Wenn ich „Mobile Geräte verbinden“ auf „Verbindung an“ stellen will, kommt immer die Meldung: „Die Funktion steht momentan nicht zur Verfügung. Bitte versuchen Sie es später erneut.“ Habe den Receiver bereits über die Einstellungen neu gestartet und das iPhone ist im WLAN mit super Empfang. Weiß leider nicht, was ich noch tun könnte… Habt ihr ne Idee? Google schweigt leider…

      • Bei mir das selbe. Erkläre mal bitte den genauen Aufbau bei dir Zuhause. iPhone und receiver direkt über den gleichen Speedport per WLAN oder Kabel verbunden?
        Vielleicht auch n W721V?
        Ich hab einen der ersten Receiver. 303 oder so. Noch n total klobbiges langsames Gerät. Vielleicht du auch? Irgendwelche Übereinstimmungen? Hast du einen Switch Im Einsatz?

      • Der Receiver hängt per Kabel am W503-WLAN-Router und das iPhone ist im WLAN. Hab auch den Entertainreceiver und denRouter zurückgesetzt. Alle Geräte sind im Netz und funktionieren soweit. Nur diese dämliche Meldung kommt ständig. Kann es am (veralteten) Router liegen und kann man bei der Telekom einen neuen beantragen?

  • Leider beim programm Manager keine iphone 5 display unterstützung:-(

  • Bei mir geht entertain Remote nicht also er verbindet sich nicht…

    • Hast du in den Einstellungen im Media Receiver schon die mobilen Geräte aktiviert und gespeichert ? Hatte ich auch vergessen ! Funktioniert jetzt einwandfrei

    • viel geiler ist, dass wenn man die App aufruft und dann den Bildschirm ausgehen lässt die Helligkeit des Displays beim Klick auf Homebutton oder Standbybutton auf 100% festgesetzt wird.

      Bugedybug!

  • bin gespannt – heute abend wird ausgetestet :)

  • Funktioniert echt super und die Aktionen starten schneller als mit der Fernbedienung.

  • Bin ich froh von T-Entertain weg zu sein!
    Digital-Sat mit Technisat Digicorder und alles ist gut.
    Fernbedienungs-App inklusive Programm-Manager gibt’s auch und funktionieren tut das ganze auch!

  • Also bei mit funktioniert es gut. Ich vermisse allerdings eine Möglichkeit die Tasten anzupassen, die sind mir viel zu weit auseinander (das Steuerkreuz ist 1 1/2 mal so groß wie das der Verbindung , + / – und Programmauswahl sind mit.dem Daumen nahezu unerreichbar)

    Die Sprachsteuerung hingegen ist klasse .

  • Mir ist gerade aufgefallen, dass die App keinen An- und Ausschaltet hat ;)) Benötige dann doch also immer die „echte“ Fernbedienung.
    Oder hat das jemand entdeckt? Weil sonst macht’s ja iwie keinen Sinn ;((

  • Per Sprachsteuerung geht’s ;)))

  • Wer sich hier über die Telekom App beschwert, sollte sich besser nicht die KDG App anschauen, bzw einen Wechsel zu KDG inkl Festplattenreceiver in Betracht ziehen. Da ist die Telekom um Lichtjahre weiter…

  • Super app! Reagiert zwar nicht so schnell wie die richtige Fernbedienung aber OK

  • Wo habt ihr die app her und seid wann?

  • Das Icon ist im store schwarz auf dem iPhone wieder weiß … Sehr komisch

  • Ich kriegs nicht hin, der Media Receiver konnte nicht verbunden werden… Was mache ich falsch? benutze übrigens ein iPad, da ich kein amartphone hab…

    • Schalte mal den Receiver aus und dann wieder an. Oder du musst dann bei den Einstellungen–>…–>mobile geräte Und dann verbinden an und dann deinen Namen von deinem Smartphone ein häckchen setzen dann speichern auch dein Smartphone(Name vom Iphone) aktivieren und speichern

      • Wenn ich „Mobile Geräte verbinden“ auf „Verbindung an“ stellen will, kommt immer die Meldung: „Die Funktion steht momentan nicht zur Verfügung. Butte versuchen Sie es später erneut.“ Habe den Receiver bereits über due Einstellungen neu gestartet und das iPhone ist im WLAN mit super Empfang. Weiß leider nicht, was ich noch tun könnte… Habt ihr ne Idee? Google schweigt leider…

  • Funktioniert leider nicht wenn das iphone an einem telekom repeater und der an einem speedport hängt. Dann finden sich die geräte nicht. Ist das iphone direkt am router funktioniert es.

  • Also bei mir läuft es auch über den repeater und dieser hängt an einem Speedport!

  • Nette Sache, hat sofort funktioniert!
    Hätte nur gern irgendnen dezenten Tastenton, hab immer das Gefühl dass ich „ins leere“ drücke.

  • Bei mir hat ein Neustart des Receivers geholfen. Vorher hatte ich auch keine Verbindung.

  • Geht natürlich nicht. Der Media Receiver kann nicht für mobile Geräte eingestellt werden. „Bitte versuchen Sie es später“. Ja wann denn? Hat noch jemand Probleme mit dem MR 301?

  • Bei mir geht’s nicht…
    Ich hab Entertain Sat (mit Lan am Router)
    2x iPhone + iPad
    Versuche alle Geräte nacheinander zu verbinden, dies klappt jedoch überhaupt nicht.
    Wenn ich am TV in das Menü rein gehe und versuche den Punkt „Mobile Geräte verbinden“ sagt er mir jedes mal wenn ich nur auf „Verbindung an“ gehe:

    „Die Funktion steht momentan nicht zur Verfügung bitte versuchen Sie später erneut“

    Ich hab den Reciever bereits neu gestartet!

    Was mache ich falsch? Kann mir bitte jemand helfen! Ich wäre unheimlich dankbar!

  • Also bei mir geht es auch nicht!!!

    Hab den Receiver an der Speedport Bridge. Meint ihr die Bridge mit Repeater oder wie muss ich das verstehen?

    Denn wenn ja dann hab ich den gleichen Fehler wie Vampirtraene.

  • bei mir geht’s auch nicht (entertain sat, iphone 4s)

  • Bei mir geht es leider nicht.
    Fritz Box mit Receiver und iPhone 5 verbunden
    Receiver sagt er findet kein mobiles Gerät trotz Neustart und an/ausschalten.
    iPhone App sagt sie brauchen Entertainment…keine Verbindung möglich.
    Kann mir jemand helfen?
    Danke im voraus .

  • Bei mir geht’s plötzlich auch nicht mehr. Vorhin ging’s noch :(

  • Laut Facebook haben fast alle das Problem gehe davon aus das zu viele das geladen haben und die Telekom nicht mit der Telekommunikation nachkommt warum auch ist ja nicht nötig!!!

  • Bei mir auch gleiche Meldung. Tja, wieder liegt der Fehler bei der Telekom…

  • Also bei mir hat es jetzt gerade funktioniert.

  • Tut nichts zur Sache

    Keine Ahnung wo das Problem bei manchen liegt… hier bei mir geht es ohne Probleme und auch das „Verbinden“ ging sehr schnell… Genial ist echt die Spracheingabe zum Senderwechsel, da muss man sich nicht immer die Belegung merken, einfach „ZDF neo HD“ oder „ESPN America“ ins iPhone sprechen und schon ist man auf dem Sender. Weiter so… so wird Entertain echt brauchbar :-)

  • Bei mir funktioniert es problemlos. Aber wo ist denn der Sinn der App. Ist ja nicht so, als würde dem Receiver keine Fernbedienung beiliegen ^^

  • Ist echt genial, gestern Abend hat es einmal kurz nicht funktioniert, aber jetzt geht es wieder.
    @Dennis, wenn man gemütlich im Halbdunkeln auf der Couch liegt und TV schaut, sieht man die Tasten auf der FB nicht und man muss raten wo man drücken muss. Ist schon eine wesentliche Erleichterung.
    Bin voll zufrieden. Danke Telekom

    • man hat so aber überhaupt kein haptisches feedback. bei der fernbedienung habe ich nach einer zeit gemerkt, wo lauter und leiser und prog+ und – liegt und kann zappen. Bei der app muss man immer hinschauen und treffen. Naajjjaa.. Ich warte eher aufs Entertain2Go. Hoffe da gibt es einen besseren Start.

      • Tut nichts zur Sache

        Wie wäre es mit der Spracheingabe? Dazu brauchst kein haptisches Feedback ;-)

  • Hallo zusammen. Komme nochmal auf das Thema das die Verbindung n Okt hergestellt werden kann. Habe insgesamt 5 Receiver im Einsatz. Kein einziger wird von der App. Gefunden. Hab im Keller einen 24port Switch. Die Receiver sind alle dort angeschlossen. Der Speedport ebenso. WLAN Geräte sind im Haus 3 Stück im Einsatz. Jedoch alle gleich konfiguriert. Alle sind am Switch mit angeschlossen. Woran kann es liegen. Mehrfach neu gestartet. Hilft aber auch nichts.
    Danke

    • Hallo Kai,
      Die RC App schickt initial eine Broadcast Message (ala UPNP)ins lokale Lan und wartet das die Entertain STBs darauf antworten. Die Frage die sich mir stellt ist, ob diese Broadcast Message von deinem Switch an alle Port repliziert wird. Wenn nicht können die STBs nicht gefunden werden.
      Thomas

  • Die Verbindung der Remote App. klappt bei mir.

    Allerdings kann ich bei der TV-Programm App keine Sendungen aufnehmen. Wie verbinde ich meine App auf dem IPhone mit meinem Entertain ?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19478 Artikel in den vergangenen 3385 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven