iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 500 Artikel
   

Banking 4i: iPhone Banking-App erreicht Version 5.0

Artikel auf Google Plus teilen.
35 Kommentare 35

Bei unserem Überblick auf die im App Store erhältlichen Banking-Applikationen haben wir noch das etwas altbackene Layout der von Subsembly angebotenen Universal-Applikation Banking 4i (AppStore-Link) kritisiert – heute haben die Macher der auch für Windows verfügbaren Online-Banking Anwendung Version 5.0 in den App Store eingestellt und reagieren damit auf Apples Gestaltungs-Vorlage.

banking

Das Banking 4i Update – neben der 5€ teuren Vollversion wurde auch die kostenlose Starter-App aktualisiert, die den gleichen Funktionsumfang wie die Standard-App bietet aber auf die Kommunikation mit einem Kreditinstitut beschränkt ist – steht für alle Plattformen ab sofort kostenlos zur Verfügung.

banking4-1-5

Neben dem offensichtlichen Facelift führt Subsembly u.a. die folgenden Neuerungen an:

  • Integrierter Rechner

Auf mobilen Geräten werden Beträge nun mit einer einfachen Taschenrechnertastatur eingegeben. So kann man z.B. direkt bei der Eingabe des Betrages addieren oder ein Skonto abziehen.

  • Überweisung per QR-Code

Auf mobilen Geräten ist es nun möglich, QR-Codes nach SEPA-Standard oder Bezahlcodes einzulesen und daraus direkt eine SEPA-Überweisung oder Überweisung zu erstellen. Ist auf einer Rechnung ein solcher QR-Code aufgedruckt, erspart man sich das Eingeben der Überweisungsdaten.

Dienstag, 24. Sep 2013, 13:03 Uhr — Nicolas
35 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Da ioutbank immer noch streikt, mal testen..

    • Bei mir hat sie auch gestreikt. Ich hatte ein vierstelliges Passwort, jetzt sind aber mindestens 5 Stellen nötig.
      Also hab ich es neu installiert und die PIN geändert. Jetzt passt’s ;-)

    • Ioutbank streikt nicht Du Heinz. Du mussat die app löschen und die aktuelle runterladen ioutbank2. Nicht kühne Behauptungen aufstellen. Ioutbank ist das Maß aller Dinge

      • Troll. Natürlich setze ich iOutbank 2 ein. Achte mal auf deinen Ton!

      • Gerade Outbank2 hat doch noch nie zuverlässig funktioniert. Ich bin schon am überlegen wieder auf outbank1 zurück zu wechseln oder es einfach komplett zu löschen. Die Fehler sind einfach nicht mehr hinnehmbar!! App hängt sich auf, Cloud lässt sich nicht aktivieren oder macht was sie will, Verbindungsfehler ohne Ende, Salden andauernd falsch/nicht synchron, Buchungen doppelt, falsch zugeordnete Umsätze usw. und das von einer Banking App…

      • @Eswirdstiller
        du solltest vielleicht mal stiller werden.

    • Streikt nicht hatte das folgeupdate installiert und dann das Problem mit Hänger beim aktualisieren. Hab Support kontaktiert und nach 1 stunde Antwort – in Einstellungen icloud deaktivieren – app starten und schließen – dann wieder aktivieren und es geht einwandfrei – update mit Endnummer 4 ist bereits unterwegs.

      Bleib dabei – da für mich immer noch keine gute Alternative da ist.

  • ShirtArt-Avenue.de
  • Hat es bei mir auch. iCloud deaktivieren. Dann app starten und wieder schließen dann iCloud wieder aktivieren. (Steht so auch in den FAQ von outbank)
    Jetzt geht’s wieder!

  • wo zum teufel habt ihr screenshots meines kontos her!

  • meine uneingeschränkte Ladeempfehlung, nach dem es die Jungs von Stoeger IT vollständig verbockt haben! Derweilen stehen dreistellige Einsternebewertung knapp 50 Fünfsternebewertungen gegenüber, somit ist der Untergang von iOutbank ( Outbank ) vorprogrammiert, hab den bugigen Mist nun komplett von allen Geräten und meiner iCloud runtergenommen , selbst mit einer Einsternebwewertung in beiden Stores nachgetreten. Und eine böse Mail nachgelegt. Drei mal in folge hats mir das Backup zerschossen, und die App ist laufend abgekackt. Frage an die Die Macher von Subsembly: Wann kommt die Mac-Version? Die könnt ihr bereits als von mir gekauft werten. Weiter so !

  • Leute, Leute, Leute. Irgendwie habe ich den falschen Job erwischt, wenn ich die Summen in der Finanzübersicht sehe :)

  • Das Update ist doch schon eine Woche alt?!

  • So so :D jetzt sieht man mal wie reich hier die Redakteure bzw. der Chefredakteur sind/ist :D

  • ich hatte mit Outbank außer den Anfangsschwierigkeiten keine Probleme mehr. Nutze es auf dem ipad,mac und iphone. Klar das Syncen könnte schneller gehen aber ansonsten bin ich echt zufrieden damit

  • Buffy Summers… das waren Zeiten. :-)

  • Keine Unterstützung für Bank of Scotland und LH Miles&More Kreditkarte :-(

    • Bist du dir sicher? Die M&M läuft ja über die DKB. Leider hab ich in der Starter-Version eine andere Bank zum Testen gewählt, so dass ich nun nicht testen kann, ob die M&M über die DKB angezeigt wird.

      Weiß jemand alternativ, wie man die erstgewählte „Test“-Bank nch mal ändern kann?

    • Bist du dir sicher? Die M&M läuft ja über die DKB. Leider kann ich das selbst nicht testen, da ich in der Starter-Version eine andere Bank zum Testen verwendet habe und dies nun nicht mehr ändern kann.

      Weiß jemand alternativ, ob man die „Test“-Bank doch noch mal irgendwie ändern kann?

    • BoS läuft auf keiner Banking App da der Zugang ganz anders aufgebaut ist.

      Allerdings versteh ich nicht, wie man wegen ein paar mickriger 0,1 Prozentpunkte sein Geld bei einer Bank anlegt, welche 2007 fast insolvent gewesen wäre und seither unter staatlicher Verwaltung steht.
      Jaaaaa es gibt den Sicherungsfonds, allerdings wenn man da an die Kauping Bank denkt dann dauerte das ein Jahr – zinslos – bis die Kunden ihr Geld hatten…..
      Zudem gilt schottisches Bankenrecht…… Na dann viel Spaß

      • Quatsch! BoS läuft schon lange auf OutBank. Und wo jemand sein Geld bunkert muss dich ja nicht interessieren und hat hier auch nichts mit dem Thema zu tun….
        Hauptsache was gesagt…

  • Bis jetzt keine Probleme mit Outbank unter iOS 7.

  • Das Update gibt es schon seit ein paar Tagen und nicht erst seit heute.

  • Prima App.
    Endlich konnte ich Outbank 2 loswerden. Die hat mich zum Wahnsinn getrieben. Ständig irgendwelche Probleme. Natürlich immer genau dann wenn ich es dringend brauchte.
    Bei Banking 4i klappt bisher alles prima und die Auswertungen sind auch toll. Sowas hat Outbank bis heute ebenfalls nicht hinbekommen.

  • Meine Erfahrungen mit outBank2 sind durchwachsen. Nach dem letzten Update (Hotfix iOS 7) war keine Nutzung der App möglich, da sie sich selbst beendet hat und wenn sie nicht abgestürzt ist, es unglaublich lange gedauert hat, bis die Startseite erschien und es erschien eine Fehlermeldung, dass jemand oder etwas auf config.outbank zugreifen will. Ich habe darauf hin mein iPhone über iTunes wiederhergestellt und seitdem funktioniert die App wieder ohne Probleme. iOS 7 hatte ich seinerzeit via OTA heruntergeladen und vielleicht steht das in einem Zusanmenhang mit der Fehlfunktion von outBank2. Ich als Benutzer wünsche mir natürlich auch, dass ein Update einer App uneingeschränkt funktioniert. Hier sind ganz klar die Entwickler gefordert!!!!

  • Bevorzugt jemand Banking4i ggü Finanzblick?

    Wenn ja: Weshalb? Einfach mal so aus Interesse….

  • Meine Rezension auf Ihre Anpassungen:
    Ich möchte meine Rezension dahingehend abändern und meine 1Stern-Bewertung auf Grund eines Twitter-Eintrags begründen.
    Mir geht es nicht darum, dass man eine Anwendung nicht weiterentwickelt und diese marktgerecht platziert. Es geht vielmehr auch darum, die Bestandskunden nicht vor den Kopf zu stoßen. Dies ist meiner Ansicht nach mit dem neuen Update geschehen. Wenn man bei Apple die Auswahl nach einer älteren Version hätte, so würde mich das vermutlich weniger stören. Allerdings hat man beim App-Store immer diese Badges, die einen förmlich zum Update zwingen.
    Das neue Design sieht eine optische Anpassung an iOS7 vor. Leider hat der Entwickler die Bestandskunden mit iOS6 einfach aus der Betrachtung herausgenommen und somit eine Hybridanwendung geschaffen, die zwar unter iOS6 funktioniert, jedoch nun optisch vollkommen daneben aussieht.
    Die Optik ist dahingehend verschlimmbessert worden, da man das Icon meiner Meinung nach verschlimmert hat. Die Farbgebung sieht nicht mehr so toll aus und dann kommt eine Mixtur aus Flat- und Gradientelementen ins Spiel. Stellenweise sind nun auch Buttons am oberen und/oder am unteren Rand enthalten (zurück, ok, Cancel) Nun muss ich mich an drei Kanten orientieren, um diese App zu bedienen. Diese linksseitige Menü-Manie wird irgendwie auch ein komischer Trend bei den Apps. Für mich war diese Menüführung ein ausschlaggebender Mitgrund (neben der Laufzeit), mich von OutBank2 zu trennen.
    Die Wahl eines geeigneten Kontomanagers ist eine Vertrauenssache und ein kritischer Punkt meines Privatlebens. Da kann man nicht einfach so mit einer “Bastelei” ebend mal grundlegende Dinge abändern und einfach so “raushauen”.
    Als ich meine Konten synchronisieren wollte, erhielt ich zahlreiche 9900′er Fehler, welche das schnelle “Raushauen” der Anwendung meiner Ansicht nach noch weiter unterstreicht. Produkt soll vermutlich beim Kunden reifen. Als ich dann im Menü (linke Seitenleiste) auf “Support” (oder so) klickte, wanderte die App in den Hintergrund und der Browser kam hoch. Als ich wieder zur BankingApp zurückging, war ich mitten in der Kontenauflistung. Da wurde nicht einmal aus Sicherheitsgründen nach dem Passwort gefragt. Kann ja mal vorkommen, dass man das Multitasking vergisst und die App im BG weiterläuft.
    Ich hätte es lieber gefunden, wenn man für die App einen extra Eintrag im App-Store vorgenommen hätte, bzw. ein Versionscheck durchgeführt hätte, dass diese App mindestens iOS7 voraussetzt. So kann man sich Bestandskunden auch vom Hals halten. Auch sehr nett wäre eine Warnung in der letzten Version mit dem Hinweis, dass massive optische Änderungen mit der neusten Version geplant ist. Da hätte man sich zumindest drauf vorbereiten können.
    PS: Dies ist meine eigene Meinung zur Änderung. Dem Einen gefällts, dem Anderen leider nicht. Teilweise ist da iOS7 mit Schuld.
    Die o.g. benannte Rezension bezieht sich auf “Banking 4i v5.0″.

  • Ich hab weiter oben schon mal eine ähnliche Frage gestellt, möchte aber hier noch mal ganz präzise nachfragen: Welche Banking App könnt ihr empfehlen, wenn es um die uNterstützung der Miles&More Kreditkarte geht? Bisher habe ich „iOutbank Pro“ genutzt, welches allerdings nach dem Update auf IOs7 seinen Dienst endgültig quittiert hat. Über Outbank 2 wird nur geschimpft, so dass ich eigentlich auf der Suche nach etwas neuem bin. Freue mich auf eure Empfehlungen! :-)

  • weiß jemand ein QR-Code Generator für Überweisungen.
    so könnte ich Freunden/Bekannten oder auch Geschäftspartner für schnellere Bearbeitung, es auf dem „Tablett“ (QR-Code per Mail/Whatsapp) liefern

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19500 Artikel in den vergangenen 3389 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven