iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 633 Artikel

Einmalkauf bleibt erhalten

Auch Darkroom tanzt nach Apples Pfeife: Neue Version mit Premium-Abo

65 Kommentare 65

Nach einer längeren Phase der Zurückhaltung, scheinen etliche Entwickler den Jahresanfang aktuell für eine Umstellung des eigenen Geschäftsmodells bzw. die Einführung eines Premium-Abos zu nutzen. Jüngstes Beispiel: Der Foto-Werkzeugkasten Darkroom.

Darkroom Abo

Auch die Darkroom-Entwickler begründen ihren Schritt zu dem bei vielen Nutzern unbeliebten Abo-Modell mit der Notwendigkeit, die kontinuierliche Weiterentwicklung ihres Software-Angebotes auch langfristig gegenfinanzieren zu müssen und beugen sich Apples Quasi-Diktat, dies über ein Abo mit wiederkehrenden Zahlungen zu realisieren. Apple selbst bietet Entwicklern bekanntlich keine Möglichkeit an, das traditionelle Upgrade-Modell im App Store zu implementieren.

Unterschiedliche Behandlung von Neu- und Bestandskunden

In ihrem Blogeintrag zur neuen Ausgabe weisen die Darkroom-Macher auf die unterschiedliche Behandlung von Neu- und Bestandskunden hin. Anwender, die in der Vergangenheit mindestens einen In-App-Kauf getätigt haben, erhalten den kostenlosen Zugang zu allen Premium-Funktionen.

Um es ganz klar zu sagen: Selbst wenn Sie vor 4 Jahren nur einen einzigen Filtersatz gekauft haben, haben Sie jetzt Zugang zu allen Filtern und allen Tools! Wir tun dies, um die Verpflichtung einzuhalten, die wir Ihnen gegenüber eingegangen sind, als Sie uns vor diesem Wechsel unterstützt haben.

Neue Anwender mit Interesse an der App müssen sich hingegen auf regelmäßige Zahlungen einlassen. Für frisch gebackene Benutzer kostet das Abonnement 4,49 Euro pro Monat beziehungsweise 21,99 Euro pro Jahr. Zudem bleibt der Einmalkauf erhalten, verteuert sich dabei deutlich. Anwender, die es vorziehen nur einmal zu zahlen, können von der einmaligen Kaufoption für 54,99 Euro Gebrauch machen.

Laden im App Store
‎Darkroom: Foto- & Video-Editor
‎Darkroom: Foto- & Video-Editor
Entwickler: Bergen Co.
Preis: Kostenlos+
Laden
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
13. Feb 2020 um 09:44 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    65 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    65 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30633 Artikel in den vergangenen 5133 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven