iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 23 231 Artikel
Vorgegebene und selbsterstellte

Apples Workflow-App mit neuer Bildmasken-Funktion

Artikel auf Google Plus teilen.
11 Kommentare 11

Fast genau ein Jahr nachdem Apple die Workflow-Anwendung und mit ihr auch die für deren Entwicklung verantwortlichen Programmierer übernommen hat, hat Cupertino jetzt Version 1.7.8 der Automatisierungs-Anwendung ausgegeben.

Workflow App

Das im App Store erhältliche Update trägt zwar eine unscheinbare Versionsnummer, kümmert sich aber nicht nur um Fehlerbehebungen sondern offeriert auch eine Handvoll neuer Funktionen. Zu den wichtigsten dürfte die jetzt verfügbare Möglichkeit zählen, Grafiken im Rahmen bereits definierter Arbeitsabläufe mit Bildmasken zu kombinieren.

Anwender können hier auf mehrere Standard-Masken zugreifen – darunter auch auf den Squircle, also die Form, die Apple zur Anzeige von App-Icons nutzt – haben aber auch die Möglichkeit eigene Masken auszuwählen.

Beispiel gefällig? Der Blogger Federico Viticci hat diesen 3-Schritt-Workflow vorbereitet mit dem ihr den App Store nach einer beliebigen Eingabe durchsuchen könnt, anschließend aus einer Liste von Treffern wählt und dann die im quadratischen Format ausgespuckte App-Grafik mit einer Bildmaske in ein Icon verwandeln könnt.

Neben den Masken bringt Version 1.7.8 die neue Aktion „Zu Things To-Do hinzufügen“ mit, gestattet nun das Öffnen von Workflows über ein URL-Scheme und verspricht die verbesserte Text-Extraktion aus PDF-Dokumenten.

Zuletzt berichtete ifun.de über den umfangreiche Workflow Social Media Downloader der über 400 Einzelschritte kombiniert und euch beim Download von Videos und Bildern aus dem Netz zur Hand geht.

Laden im App Store
Workflow
Workflow
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos
Laden
Donnerstag, 08. Mrz 2018, 17:31 Uhr — Nicolas
11 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wäre schön wenn die App in Deutsch kommt

  • Könnt ihr mal eine Liste eurer meist genutzten Workflows vorstellen? Sowas habt ihr während den ersten iOS Versionen auch mit euren täglich genutzten Apps gemacht, mir hat das gut gefallen.

  • Den Wunsch wollte ich auch schon äußern

  • Wo kann man denn fertige Workflows finden? Außer in der App, dort ist die Auswahl ja sehr überschaubar.

  • Tolle App, wirklich! Habe mir gestern erst einen Workflow erstellt, der eine TV-Sendung aus HD+ heraus (danke iFun für den Tipp letztens) direkt in MediathekView (danke nochmals iFun) öffnet.

    Ein wenig Freude am Frickeln braucht‘s allerdings schon … :-)

  • Anstatt die App zu „verschönerten“ (HAHA) sollte sie lieber endlich mal in deutsch angeboten werden.
    Leider kann ich aufgrund eines Schlaganfalls den ich mit 23 erlitten habe, keine Fremdsprachen lernen und ich bin davon überzeugt dass es noch mehr deutsche Bürger gibt dieser Welt Sprache nicht mächtig sind. Und der Apple so viele Geräte in Deutschland absetzt, sollte es doch wohl möglich sein jemanden einzustellen der die Scheiße übersetzt. Mich kotzt das wirklich an

    • Du bist der erste der kein „Dann lern englisch“ verdient hat, aber wie oben schon geschrieben ist Apple halt eine Englisch Sprachige Firma, welches Land sollen die jetzt mit ihren Übersetzungen priorisieren?
      Natürlich wäre es super wenn die das ganze in allen Sprachen anbieten und noch besser für alle Barrieren eine Lösung anbieten, nur leider sind auch Apples Kontingente begrenzt, es würde mich aber für dich freuen wenn sie es auf deutsch bringen.
      Aber nicht für „Der Tester“ der soll gefälligst englisch lernen ;)

  • Alle wollen die App auf Deutsch, beherrschen die Sprache aber selbst nicht. Herrlich.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 23231 Artikel in den vergangenen 3974 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven