iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 25 301 Artikel
BBC Player ab sofort buchbar

Apples Vorlage: BBC Player neu bei den Prime Video Channels

3 Kommentare 3

Sollten sich die bislang kursierenden Gerüchte zu Apples Video-Streaming-Service bewahrheiten, dann wird Apple im kommenden Jahr nicht nur den Zugriff auf Eigenproduktionen zum Pauschalpreis und damit eine Art „Netflix Lite“ anbieten.

Amazon Channels Header 2

Amazon Channels: Ein Abo-Kaufhaus für Videoinhalte

Cupertino wird auch Drittanbieter-Inhalte vermarkten und will so von jedem Nutzer profitieren, der gewillt ist Geld für Entertainment auszugeben und auf die Bequemlichkeit des iOS-Ecosystems setzt. Eine Strategie, die der Online-Händler Amazon schone eine ganze Weile erfolgreich mit den sogenannten Prime Video-Channels fährt.

Prime Video Channels ermöglichen es Prime-Mitgliedern, Streaming-Inhalte für eine monatliche Gebühr zu ihrer bestehenden Mitgliedschaft hinzuzubuchen – individuell, ohne Paketbindung und jederzeit kündbar.

Der Service ist für Kunden mit nur einem einzigen Account, einem Login und über die gleiche Oberfläche verfügbar. Um einen Channel zu buchen genügt ein Klick. Die Streaming-Channels sind anschließend neben den Prime Original-Inhalten über die Prime Video-App verfügbar – Apples wird seine Drittanbieter-Kanäle höchstwahrscheinlich über die Apple TV-App bereitstellen.

BBC Player ab sofort buchbar

Amazon hat sein Angebot, das bereits jetzt mehr als 50 Streaming-Channels umfasst um den Neuzugang „BBC Player“ ergänzt.

Prime Video Channels ergänzt mit dem BBC Player ab heute das à la Carte-Angebot für Prime Mitglieder in Deutschland und Österreich. Der On Demand-Channel bietet ein Paket voller packender Krimi-Serien, historischen Dramen, unterhaltsamer Zeitreisen mit einem Serienklassiker, bildgewaltigen Dokumentationen und vielem mehr. Seit dem 14. November kann der BBC Player zur bestehenden Prime-Mitgliedschaft hinzugebucht werden. Der Prime Video Channel ist für 3,99 Euro pro Monat über die Prime Video-App auf Smart TVs, mobilen iOS und Android Geräten, Amazon Fire TV, Fire TV Stick, Fire Tablets, Apple TV oder online unter amazon.de/channels/bbcplayer verfügbar – individuell, flexibel, ohne Paketbindung und monatlich kündbar.

Donnerstag, 15. Nov 2018, 17:20 Uhr — Nicolas
3 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Interessant. Die BBC hatte schon immer gute Produktionen.

  • Und wie schon bei Starz gibt es nun auch bei der BBC oft nur deutschen Ton. Was soll das? An fehlenden Rechten kann es in diesem Fall schwerlich liegen.

  • BBC ist meiner Meinung nach der erste Channel der einigermaßen interessant ist. Ob die paar Inhalte aber den halben Preis von Netflix rechtfertigen?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 25301 Artikel in den vergangenen 4308 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven