iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 24 600 Artikel
Neues Support-Dokument

Apples Smart Battery Case mit Überhitzungsschutz und Statusanzeige auf dem iPhone

35 Kommentare 35

Apple beantwortet die letzten noch offenen Fragen zum „Smart Battery Case“, der seit dieser Woche verfügbaren Akku-Hülle für das iPhone, in diesem Support-Dokument. Allerdings liegt der neue Text bislang nur in englischer Fassung vor, die deutsche Fassung behandelt noch die alte Akku-Hülle für die iPhone-Modelle 6 und 7.

Wie bereits beim Vorgänger wird auch hier der Füllstand des Zusatzakkus von iOS angezeigt. Ihr könnt den Status sowohl auf dem Sperrbildschirm als auch in Apples Batterien-Widget auf dem „Heute“-Bildschirm überprüfen.

Apple Smart Battery Case Akku Anzeige

Die Hülle kann sowohl mit eingesetztem iPhone als auch ohne geladen werden. Ist das iPhone eingesetzt, so wird der Akku des Telefons gleich mit geladen. Benutzt man die Hülle auf einem Qi-Ladegerät, so soll man das Apple-Logo auf der Rückseite der Hülle für optimale Funktion möglichst zentriert auf dem Ladeteller platzieren.

Apple hat einen Schutz vor Überhitzung implementiert. Wenn die Hülle während des Ladevorgangs zu warm wird, schaltet der Ladevorgang bei 80 Prozent ab. Die Hülle kann wieder vollständig geladen werden, sobald sie wieder abgekühlt ist.

Zu guter Letzt nochmal der Hinweis, dass die Hülle für das iPhone XS nicht mit dem iPhone X kompatibel ist. Zumindest betont Apple dies auch nochmal im Hilfedokument zur Hülle und bei einem Preis von 149 Euro raten wir von Experimenten ab. Mit Blick auf den Preis stellt sich ohnehin die Frage, ob das für 30 Euro weniger erhältliche und mit vergleichbarem Funktionsumfang ausgestattete Mophie Juice Pack Access nicht genügt.

Donnerstag, 17. Jan 2019, 21:02 Uhr — chris
35 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich wünschte das neue Case gäbe es auch fürs iPhone 8.

  • Mit der nächsten iOS Version geht das case auch für iPhone X

  • Ich nutze es mit dem X ohne Probleme

  • diese **cker sollen endlich mal die geräte etwas dicker machen damit mal n richtiger akku reinpasst. ich musste wegen einem glasachaden von einem 6s plus auf ein brandneues 7er wechseln. das teil wird stellenweise 2-3x am tag geladen. was zum geier?!! oled mag stromsparendet sein und das x/xs etwas länger was mehr akku gibt aber ehrlich leute, der akku ist doch n witz bei den normalen iphones, und die plus reihe ist nunmal grenzwertig bis nicht bequem zu bedienen, das alu rutsch wie sau und glas ist mir zu risky. hüllen bin ich kein fan von und darum dachte ich xs aber das kam ja nun auch mit der verschissenen face id. ich würde die touch id im leben nicht aufgeben. echt n jammer das setup. aber die apps retten das iphone. würden die apps 1:1 oder qualitativ auf gleichem niveau auf dem android, das iphone wäre schon längst abgeschrieben. nun ist man gefangen zwischen gescheiter software mit beschissener hardware und third party lösungen die keine sind. echt frustrierend. macbook pro wird auch bald fürs surface gewechselt. apple verkackt es immer mehr und das ist schade haben sie sich von einer digitalen manufactur zu einem unterdurchschnitt gewirtschaftet.

    • Na also die Apps bei Android gehen doch, was Standard ist sieht doch genau gleich aus. Wenn das dein einziger Kritikpunkt ist, verstehe ich dein Problem nicht. Mit Musik ist es etwas schwieriger, aber wenn Apple Lightning abschafft, war es das mit dem iPhone sowieso. Dann kann ich eh mein ganzes Zubehör verkaufen und das iPhone gleich mit.

    • also vielleicht solltest du mal checken, was bei dir den akku so leerzieht. ich hatte NOCH NIE ein iphone, was ich mehr als 1x am tag zusätzlich laden musste. und ich hab das telefon wirklich fast dauernd in der hand und benutze es nicht wenig.

    • Majo, wenn das deine Mutter wüsste, was du hier für Worte wählst….oder deine Deutschlehrerin…eieiei…

  • Hässlich wie die Nacht. Function beat Design…. sehr selten bei Apple

  • Vermutlich ist es wegen der minimal geänderten Kameraöffnung nicht für das iPhone X gelistet.

  • 149€ für einen Zusatzakku in Case-Form? Wow! Alles über 30€ ist pure Abzocke!

  • Und wegen dem anderen Case. Ja es ist billiger und es lädt auch. Aber es ist nicht Smart. Wenn du das dran hast werden automatisch die ganzen Prozesse wie Backup etc. angestoßen die dann wieder Mega am Akku ziehen. Das ist bei dem Case von Apple nicht der Fall

  • Wer klemmt sich so etwas abgrundtief hässliches an sein iphone? Wollte ich geschenkt nicht haben.

    • Vermutlich (und ich lehne mich hier weit aus dem Fenster) jemand, der eine längere Laufzeit mit einer Ladung braucht, ohne ein externes Akku-Pack zu haben ;)

    • Gibt es ein schönes Battery-Case? Haben Sie ein Beispiel?

    • Designed by Apple in California!
      Ich könnte mir vorstellen, dass das Leute nutzen, die mehr Laufzeit gegenüber dem Aussehen bevorzugen.

    • @ denner: Finde das Ding auch hässlich, aber …

      ich habe einige Freunde / Bekannte die selbstständig sind und wirklich extrem viel telefonieren. Sehr viele von denen benutzen das Case.
      Antwort von denen: „Es gibt einfach nix besseres als ein iPhone! Aber ich habe keine Lust ständig aufzuladen. Die anderen Hüllen sind mir zu klobig.“

      Viele von denen haben mittlerweile auch QI-Lösungen in ihren Autos.

  • Wow, 149€ für einen Akku mit Case-Funktion? Mehr als 30€ ist das Ding nicht wert.

  • Immer noch 149 € für das hässliche Ding sind einfach Wucher. 49 € hätte es auch getan. Die spinnen einfach bei Apple. Sorry mehr fällt mir dazu nicht ein.

  • Gibt es für das XS Max ein Alternatives Modell, das den Ladezustand für das Case auf dem iPhone anzeigt?

  • Wenn man bedenkt, wie viele iPhone X im Umlauf sind und Apple keine Hüllen, sowie auch nicht dieses tolle Akkucase für das X anbietet, erkennt man sehr schnell, welche Wertschätzung Apple diesen Kunden, bzw. Käufern des X entgegenbringt. Ein Smartphone, dass gerade mal vor einem guten Jahr noch DAS Topmodell von Apple war in kleinster Weise mehr mit Zubehör zu unterstützen, spiegelt die Einstellung Apples zu seinen Kunden wieder.
    Schließlich hat man mal roundabout 1300! Tacken dafür hingeblättert.
    Danke, Apple!

  • also nur das ich auf meinem iphone den ladezustand des case und das case und iphone gleichzeitig per qi aufladen kann 149 euro zahlen?! im leben nicht! ich hab mir bei amazon die „BasicStock iPhone XS Max Akku Hülle, 6000mAh“ geholt, 30 euro. funktioniert wie ne 1! ;-) die restlichen 119 euro kann man anders besser anlegen. :-D

    • Ich hatte bisher das Case beim iPhone 6s und finde es nach wie vor gut.
      Das Design finde ich nicht hässlich, vielleicht ist nicht design vor Funktion aber zwischen nicht perfekt designet und hässlich ist immer noch ein unterschied.

      Da jedoch das iPhone XR so einen guten Akku hat, brauche ich das Case bisher nicht.

  • Wird man bei der Benutzung mit dem X beim telefonieren überhaupt noch verstanden? Denn das Mikro ist ja hinter den drei linken Löchern. Und genau diese Löcher sind bei dem case ja verdeckt, da es diese beim Xs nicht gibt.

  • Die neue Akku-Hülle kam heute und sie passt perfekt auf das iPhone X. Die Kamera-Aussparung passt exakt auf das iPhone X. Es ist wirklich genial.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 24600 Artikel in den vergangenen 4192 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven