iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 480 Artikel
   

Apples App-Geschenke: Jetzt noch besser versteckt

Artikel auf Google Plus teilen.
27 Kommentare 27

Neben der App der Woche – aktuell lassen sich iPhone- und die iPad-Version der Foto-Anwendung ProCam kostenlos aus dem App Store laden – bietet Apple seine kurzfristigen Gratis-Anwendungen seit geraumer Zeit auch innerhalb der im September runderneuerten Apple Store Applikation an. Von Tetris über Tydlig bis hin zu Bicolor.

kostenlos

Das Kalkül ist durchschaubar: Um den durchschnittlichen iOS-Nutzer dazu zu bewegen, der virtuelle Filiale des Apple Stores einen regelmäßigen Besuch abzustatten, lockt Cupertino hin und wieder mit kostenlosen Dreingaben, die sich jedoch erst nach der Installation und dem Start der Apple Store-App abgreifen lassen.

Bereits in der Vergangenheit wurden diese jedoch nicht immer problemlos verteilt.

Im November stoppte Apple die Geschenk-Aktion der Camera+ Anwendung mit dem Hinweis „Aufgrund der hohen Nachfrage ist die App aus dem Angebot genommen“. Mit Slow Shutter ist jetzt eine neue Aktion angelaufen – diese wurde in der Apple Store-App jedoch fast unauffindbar versteckt.

geschenk-app

Anstatt die Gratis-Apps wie bislang auf den Store-Seiten der App anzubieten, hat Apple die Slow Shutter-App in einem gesonderten Panel platziert. Interessierte Nutzer müssen jetzt:

  • Die Apple Store App öffnen.
  • Den mittleren Tab „Stores“ anwählen.
  • Einen Apple Store festlegen.
  • Auf der Übersichtsseite nach unten Scrollen.
  • Im ersten Panel „Fang etwas neues an“ nach links wischen.
  • Die App anwählen.
  • Erst jetzt wird über die Geschenk-Aktion informiert.

Immerhin, wer sich Slow Shutter und die beiden ProCam-Apps schon immer mal gönnen wollte, kann heute 6 Euro sparen. Die Zeit der freizügigen Geschenke-Aktionen liegt jedoch hinter uns.

App Icon
ProCam 4 - Manuelle
Samer Azzam
4,99 €
42.37MB
App Icon
App Not Found
Seller Not Found
Free
19.73MB
App Icon
Slow Shutter
Sylwester Los
1,99 €
1.95MB
App Icon
Apple Store
Apple Distribution
Gratis
67.6MB
Montag, 02. Feb 2015, 16:30 Uhr — Nicolas
27 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • ähm Leute, so war es schon seit etwa 3 – 4 Monaten….

  • Das stimmt nicht ganz. Ich habe die Apple Store App geöffnet und gleich bei empfohlen steht unter dem iPhone 6 die App Slow schutter.

    • Slow Shutter gab’s schon vor einigen Monaten unter dem Namen Night Cam und damals noch kostenlos. Im Bericht kommt es so rüber, als seien ALLE drei Apps gratis, Slow Shutter kostet aber 1,99 und ist es nicht wert. Pro Cam hat die Slow Shutter Funktion auch, nur etwas weniger ausführlich. Pro Cam hat den vollen Funktionsumfang, ähnlich wie Camera+, die wohl zu den besten Fotoapps gehört. Vielen Dank für den Tipp!

  • Starten der Apple Store App, ‚empfohlen‘ sollte gleich mit ausgewählt sein. Dann einfach ein wenig nach unten scrollen, voila, da ist der Aufruf zur Slow Shutter! App. Noch geht das bei mir so am schnellsten.

  • Ganz ehrlich, ich kann es ein bisschen nachvollziehen.

    Ich bin mit dem iPhone 4S eingestiegen, und habe mir geschätzt in den ersten paar Monaten die für mich notwendigen Spiele und Apps zusammengekauft. Nachdem ich aber diesen soliden „Grundstock“ hatte, konnte ich mich relativ entspannt zurücklehnen und habe fast alle anderen Apps geladen, wenn sie mal umsonst angeboten wurden (die meisten eher aus Neugier). Mittlerweile habe ich eine umfassende App-Sammlung mit lauter hochwertigen Apps, aber fragt mich nicht, wann ich zuletzt mal eine gekauft habe…

    Wenn ich im letzten Jahr vielleicht 10€ im App-Store gelassen habe, dann wäre das schon optimistisch geschätzt.

    Dabei ist es eigentlich eher nicht das Problem dass ich unwillens wäre für eine gute App ein paar Euros zu lassen, sondern eher, dass ich alles habe was ich brauche/ benötige.
    Und sind wir ehrlich: Der Großteil der neuen Apps sind entweder schlecht gemacht, oder mit In-App-Käufen verseucht.

    (Habe gerade extra mal nachgeschaut, die letzte App die ich wirklich gekauft habe, war „Sky Guide – Sternenkarte“. Das war die letzte die bei mir, aufgrund Ihrer Funktionen und ihrer Aufmachung, mal wieder diese „Haben-wollen“-Gefühl auslösen konnte.)

    Kann also gut nachvollziehen, dass Apple ein Interesse daran hat, die Gratis-Schiene etwas zurückzufahren…

    • Geht mir ähnlich. In den letzten knapp 5 Jahren hat sich so einiges an Apps bei mir angesammelt. Und ein 21. Foto- oder VideoApp braucht man nun wirklich nicht mehr. Habe jetzt schon mehr als ich jemals brauchen werde. Und warum jetzt noch neue kaufen? Zumal auch mit diese In-App-Kauf-Seuche mittlerweile abschreckt.

  • Funktioniert bei mir nicht. Wenn ich bei „fang etwas Neues an“ auf diese App klicke wird sie mir nicht kostenlos angezeigt.

  • Leider nicht in Österreich verfügbar

  • Ich krieg „empfohlen“ nicht angezeigt. Kann mir jemand helfen. Slow shutter wird. ir kostenpflichtig angezeigt.

  • Absolut gerechtfertigt, Apple braucht schließlich endlich mal richtige Profite und nicht Einfachheit in der Handhabung.

  • Achtung: das kostenlose laden funktioniert nur auf iPhone, nicht auf dem iPad.

  • eure Anleitung funktioniert bei mir überhaupt nicht. nach links wischen? bringt gar nix. unter fanb etwas Neues an kann man doch eine Galerie ansehen dann etwas weiter unten findet man auch die App. aber von einer Geschenk Aktion keine Spur. ??? ist das einfach nur schon wieder zu Ende oder was nachbuchstabiert falsch?

  • Wie kann sich Apple erdreisten die App nicht gleich an alle Store Nutzer zu verschicken!!! Die spinnen wohl. Ich will alles Gatis und für Lau!!
    Hab schließlich für mein IPhone 6 auch nur ein Euro mit Vertrag bezahlt! Somit auch geschenkt!( Gott sind die Dumm)
    Ich werde mich wohl mal beschweren per Mail. Dann sollte zukünftig alles Gratis sein denke ich!

    IRONIE AUS!!!!
    :-)

  • diese ganzen Fotoapps von der Silvester Los Firma sind langsam nervig. Können die das nicht über InApps machen? Für jeden Scheiss ne eigene App und dann noch mit quasi-identischen Icons…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19480 Artikel in den vergangenen 3385 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven