iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 496 Artikel
   

Apples Akkuhülle im Video: Widget, Extra-Antennen, nur 1877mAh

Artikel auf Google Plus teilen.
64 Kommentare 64

Euer Feedback auf Apples heutige Zubehör-Neuvorstellung, den 119€ teuren Zusatzakku „Smart Battery Case für iPhone 6s“, war verhalten.

Ob die nun einlaufenden Informationen zu den Hardware-Spezifikationen der Batteriehülle daran etwas ändern werden bleibt abzuwarten. Vom Hocker reißen uns die Eckdaten des Zusatzakkus jedenfalls nicht.

case

So hat das im Apple Online Store verfügbare „Smart Battery Case für iPhone 6s“ nun eine Kapazität von 1877mAh! Verglichen mit dem 99€ teuren Juice Pack Plus von Mophie und dem nur 39€ teuren Anker-Case bietet Apple damit nur etwas mehr als halb so viel Zusatzenergie wie die direkte Konkurrenz.

Punkten kann die Hülle dafür mit zwei Alleinstellungsmerkmalen, die sich unter den Angeboten der Drittanbieter vergeblich suchen lassen. So lässt sich der Akku-Stand des Smart Battery Case im iPhone-Display ablesen und wird sowohl auf dem Ladebildschirm als auch im Batterie-Widget des Heute-Bildschirms angezeigt.

huelle

Ebenfalls einzigartig: Die Akku-Hülle aus Cupertino integriert zusätzlich passive Mobilfunk-Antennen, die den Signalempfang des iPhones auch beim Einsatz in der Akku-Hülle optimieren sollen. Ein Pluspunkt, der euch vielleicht darüber hinwegsehen lässt, dass das Case keinen eigenen An-/Aus-Schalter mitbringt, mit dessen Hilfe sich die Lade-Aktivität beeinflussen lässt.

Lauren Goode stellt die Hülle im Video vor und spart nicht an Kritik

Wir haben einen Fehler im Artikel korrigiert. Das Case kommt mit einer Kapazität von 1877mAh und nicht wie zuvor angegeben 1677mAh.

Dienstag, 08. Dez 2015, 15:08 Uhr — Nicolas
64 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Auch wenn ich die Hülle wirklich hässlich finde kann ich mir durchaus vorstellen das diese gute in der Hand liegt.

  • Schrecklich …. Mehr mag ich nicht sagen

  • Ist das alles so intelligent das das iPhone dann komplett den zusatzakku nutzt oder wird damit nur der interne Akku geladen und Strom von dort genommen? Wäre ja sehr schlecht für den internen Akku auf Dauer oder ?

  • Sry aber hässlicher gehts echt nicht oder ? Wieso macht man nicht auf die ganze Rückseite einen zusätzlichen Akku ? Würde besser aussehen und dann hätte das Case noch mehr mAh! Jonathan Ive im Urlaub ?

    • Naja, so kann man halt damit werden, dass sie hauchdünn ist – mit Ausnahme einer kleineren Beule.

    • Die ganze Rückseite mit einem Akku abdecken würde die Antennenleistung beeinträchtigen. Trotzdem hätte man natürlich, dem Auge zuliebe, die Dicke über die gesamte Länge gleich halten können.

    • Weil durchsichtige Akkus noch nicht erfunden worden sind. ;)

    • Ich könnte mir vorstellen, dass es so unten nun gleich dick ist wie mit dem Bumper. Somit passt es in die gleichen Docking-Stations.

      Oben vielleicht wegen der Kamera? So dick wie das ist, da kann man sicher nicht mehr durchfotografieren, ohne dass Bild zu beeinflussen (Helligkeit). So groß wie dann das Loch sonst sein müsste, da kann man es dann wirklich gleich so machen wie Apple es gelöst hat :-P

  • Wer die kauft, dem ist auch nicht mehr zu helfen. Es gibt bei Ebay welche im selben Design, mit größerer Akkuleistung für ca. 40€ aber dann ist ja das alles in den Schatten stellende Apfellogo nicht drauf :O So ein Batman ähnliches Ding rausbringen aber das nächste Handy eventuell ohne Klinkenanschluss rausbringen, nur um einen lächerlichen mm zu sparen…

  • ..und hässlich ist das Teil dazu auch noch.

  • Bodenlos von Apple. Akku im 6s verkleinern und danach Zubehör vertickern.
    Und dazu kommt: optisch ein Desaster!

  • Steve würde sich im Grabe rumdrehen. Das Ding ist weder hübsch, noch ergonomisch. Im Normalfall halten die Akkus von iPhone 6 und 6s inzwischen bedeutend länger als zu Zeiten von iPhone5 und früher. Lieber ein ordentliches Powerbank mit 10000mAh oder mehr einpacken und unterwegs das iPhone dranstecken. Das schadet dem Akku nicht so sehr. Und der Preis: Erstmals würde ich ein Apple-Produkt als wahnsinnig überteuert bezeichnen. Schade!
    Pluspunkt wäre evtl. die Intelligenz dieses Teils, dass es einen eigenen Ladebalken im iPhone bekommt.

    • Man darf nicht vergessen, wenn ein iP am Strom hängt laufen mehr Hintergrundprozesse, da es ja nicht mit dem Strom geizen muss. Bei externen Akkus genau das gleiche, bei der Apple Hülle weiß es ja dass es ne Hülle mit Akku ist. Also muss die hülle garnicht viel Saft mitbringen, weil im vergleich zu anderen weniger verbraucht wird.

    • Du empfindest, dies ist das ERSTE überteuerte Produkt von Apple?

      ALLE Produkte von Apple sind überteuert!

    • Mensch, die Weisheit allen Übels. Hätte Apple dich mal vorher gefragt anstatt einfach Hüllen zu verkaufen die den internen Akku kaputt machen. Wie hat Apple es nur an die Spitze geschafft? Schwer zu verstehen wenn man dir leichtgläubig Gehör schenkt

  • Wieso macht man nicht einfach das Gehäuse etwas dicker, verbaut einen ordentlichen Akku und lässt die hässliche Linse wieder verschwinden? Wahrscheinlich würde ein Entwickler bei Apple jetzt antworten „Wow, was für eine geile Idee. Da wären wir nie drauf gekommen. Dafür sind wir einfach zu dumm.“

    • Apple hat sich vor Jahren auf fixe Akkulaufzeiten für iPhone und iPad festgelegt. Also macht man den Akku kleiner, wenn der Stromverbrauch der Bauteile sinkt. Man behält die Größe nicht bei oder macht ihn sogar größer um eine längere Laufzeit zu erhalten. Der Grund dafür liegt auf der Hand: Apple hält die Laufzeit von einem Tag für ausreichend. Womit sie bei den meisten Nutzern wohl auch recht haben dürften. Hüllen wie diese sind für besondere Situationen in denen man viel Strom in kurzer Zeit verbraucht.

      • Ja aber einen Tag nach ihrer Definition, 20 Stunden dauerhaften Surfen macht das iPhone aber nicht mit oder 20 Stunden ein Spiel spielen.

        20 Stunden irgendwie Gemischt das iPhone nutzen…

      • Wer benutzt denn 20 Stunden durchgehend irgend ein Smartphone innerhalb von 24 Stunden?

      • Wer macht das 20 Stunden? Ist doch völlig realitätsfern. Wer Vollzeit arbeitet und nicht nur mit dem iPhone rumdaddelt, dem reicht der interne Akku. Bei Nutzung des iPhones aufgrund dienstlicher Belange kann ein Zusatzakku/Akkuhülle hilfreich sein.
        Für Hartz IV-Empfänger mit iPhone (ja, soll es geben) empfehle ich die direkte Verbindung mit der Steckdose, möglichst in der Nähe vom Bett oder Sofa. ;-)

      • Und der Tag ist nur errechnet wenn das iPhone neu ist. Nach 2 Jahren werden bei Apple die Tage erheblich kürzer. Deshalb sollte der Akku von anfang an grösser sein damit er auch nach 2 Jahren den 20h Tag übersteht.

  • Mein Gott haben die einen gesoffen ? Das Ding ist ja sowas von hässlich….

  • erinnert mich vom Design her an den Fiat Multipla. Grauenhaftes Design…

  • Ich bleibe bei meinem Anker AkkuCase,
    Preis/Leistung ist top

  • Kein Ein-/Ausschalter? Das heißt ich MUSS den Strom vom Case mitbenutzen?
    Wahrscheinlich wird sich das Ding schlecht verkaufen und Apple schließt daraus, dass die Leute doch keine größeren Akkus wollen…

  • Bild 1 scheint uns auf das Apple-Car vorzubereiten. Bild 3 vielleicht auch auf ein Apple-Boat. :)

  • Ja klar, extra Antennen … so wie der Fingerabdruckscanner subkutane Merkmale erfassen sollte. Haha!

  • Es ist grotten hässlich! :-D Man könnt es glatt für einen Aprilscherz halten wenn nicht Dezember wär.

  • Ich hätte das Teil gerne – gibt’s nur anscheinend leider nicht für’s Plus :/

  • Absolut häßlich!!! ABER wie ist das mit den Antennen zu verstehen? Wird dadurch der Empfang im allgemeinen besser, oder gleicht das nur den schlechteren Empfang aus der durch die Hülle entsteht? Wenn der Empfang im allgemeinen besser wird, wäre das für Gegenden die nicht so gut ausgebaut sind ein Vorteil der das häßliche Design zumindest etwas ausgleichen würde.

  • Wieso ist das Display weiterhin aktiviert, wenn die Frau telefoniert? Funktioniert der Annäherungssensor nicht mit der Hülle? Durch den zusätzlichen Verbrauch des eingeschalteten Displays amortisiert sich die Akkulaufzeit dann wieder… :D

  • Ich glaube das ist das hässlichste Teil das Apple jemals rausgebraucht hat.
    Und 119,- € für nicht mal besonders viel Akkuleistung? Gehts noch?
    Es ist wahnsinn wenn man überlegt das man dafür ein Lumia 640 oder 550 bekommt.

  • Hässlich, Grässlich, absolut Peinlich !!! Was soll so ein Mist? das verschandelt das iPhone noch mehr! Wenn das alles ist was die Topdesigner von Apple können dann ist das total traurig! Lieber ein iPhone mit ein paar Millimeter mehr in der Dicke als so ein Schrott! Dann braucht man keinen zusätzlichen Akku !!!

  • Eine 6000mAh Powerbank für <1 5€ in der Jackentasche tut's wohl auch…
    …die sind ja wirklich langsam nicht mehr ernst zu nehmen bei Apple.
    Beim iPhone 7 muss man dann vermutlich eine externe WLAN-Antenne dazu kaufen, weil die verbaute zu klein ist.

  • Xtorm PowerCase….:

    http://m.gravis.de/Zubehoer/Ak.....ArVG8P8HAQ

    seit dem 6er und seit Release am 6s fleissig am arbeiten !!

    Ich brauch keine Anzeige im iPhone, es muss griffig und Leistung haben…. also der Akku/Case…..

    bei 2 Stunden Telefonie, ca 1 Stunde VPN ( gemischt LTE/Wlan ) , 45 Mails lesen und 30 Antworten + ca 30 Min. Recherche im Netz und 60 Threema Nachrichten pro Tag….. + div, tgl. wechselnde Bedingungen……

    Sorry aber als Aussendienstler, trotz Lademöglichkeit im Auto, sollte dies berücksichtigt sein…. ja Ausnahmefall…aber ein Poweruser ( dienstlich ) erwartet mehr „Akkuleistung“ ohne an eine „mgl Steckdose“ denken zu wollen… wohlgemerkt ich zocke nicht mit dem iPhone, wehr wenn ich damit noch anfange.

  • Der Jenige wahrscheinlich überbezahlte Designer der das geschaffen hat muss total besoffen oder aber völlig drauf gewesen sein oh Mann sieht das Teil ……. Aus

  • Selbst als Apple-Fan muss ich mittlerweile sagen: Es wird Zeit, dass Apple aufgrund GENAU DIESER überheblichen manischen Preisvorstellungen gehörig auf die Schnau** fällt. Was sind das für utopische Zubehörpreise? Das hat nichtmehr mit Qualität oder einem Markenimage zu tun das ist einfach nur frech und gehört NICHT gekauft! Da greif ich viel lieber zu einem Dritthersteller!!!

  • Es wird, wie immer auch hier wieder „Jünger“ geben, die bedingungslos jeden Schrott für gut befinden, den das „Imperium“ einem vorsetzt.
    Wacht da noch irgendwann mal jemand auf???
    – Design SCHROTT
    – Preis SCHROTT
    – Leistung SCHROTT
    Ich hatte ein paar unbeschwerte Jahre bei Apple, alles funktionierte einwandfrei und ohne große Mucken.
    Das war wie einer Vision in eine gute Zukunft zu folgen, und es gab für eine zeitlang auch keine großartigen Enttäuschungen.
    Nun ist Schluß damit und ich werde Apple den Rücken kehren.
    IOS eine ewige Baustelle…
    Nur um ein Beispiel zu nennen :
    Es ist seit Jahren nicht möglich ein Bild im *.png Format in einem Fotostream zu teilen.
    Wo leben wir ????
    Nicht einmal die rudimentärsten Dinge funktionieren.

    Apple is lightyears from home…………….

    • Ist doch lustig, findest du nich?
      Jetzt ganz ab vom 0815 getrolle, ich hab hier eine halbe Firma voll mit Apple Geräten.
      Die 5k iMacs ruckeln wie sau
      iOS ist ein Witz
      Das neue OSX zumindest wieder besser geworden
      Preise sind lustig
      Design ist lustig (Case)
      Apple ist lustig im Moment

  • Wo gibt’s einen ernstzunehmendem Shitstorm gegen Apple.
    Bin der erste, der ihm beipflichtet.
    FRECHHEIT PUR !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!’m

  • Wie geil ist das denn? Apple zeigt uns mal wieder den Riesenmittelfinger und lacht sich kaputt. Respekt. Das kann nur Apple, aber bei solchen anspruchslosen Kunden wundert es mich nicht. Ich bin amüsiert.

  • Schuster bleib bei deinen Leisten ;)

  • Gibt’s das auch „in schön“

  • Bich verstehe nur „Mimimimimiiiiiiiiii…“

  • Also wenn MS so’ne hässliche Beule auf den Markt geschmissen hätte, hätte es mich nicht gewundert.

    Eine zeitlang hatte ich mich gefragt, ob heute der 1. April ist. Nicht das erste mal in letzter Zeit, übrigens. Du meine Güte, Apple! :(

  • Wie ist das mit der NFC Funktion? Muss man das Handy dafür aus der Hülle nehmen?

  • Jetzt wollte ich gerade loben da die Akkuanzeige und das gleichzeitige laden von Case+iPhone ja genial sind da les ich dass es keinen An/Aus Schalter am Case gibt…..

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19496 Artikel in den vergangenen 3387 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven