iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 490 Artikel
Gleiches Problem wie Apple TV

Video: Volvo XC90 zukünftig mit Carplay-Option

Artikel auf Google Plus teilen.
9 Kommentare 9

Der skandinavische Fahrzeughersteller Volvo – übrigens einer der ganz frühen Unterstützer von Apples Auto-Integration CarPlay – hat angekündigt sein Sensus Bediensystem im Volvo XC90 um Apples iPhone-Konsole zu erweitern.

carplay

Darüber hinaus bietet das Sensus 3D-Navigationssystem jetzt Echtzeit-Verkehrsinformationen inklusive kostenlosen Kartenaktualisierungen Volvo Lifetime MapCare.

Zudem integriert Volvo eigene Apps wie den Online-Stadtführer Yelp mit lokalen Restaurant- und Einkaufs-Tipps sowie die Auto-Variante der Glympse-App, die zum Teilen des aktuellen Standorts mit Freunden und der Familie genutzt werden kann. Volvo informiert:

Im Volvo XC90 beginnt die Einführung von Apple CarPlay zur Einbindung eines Apple iPhones in das Bediensystem des Fahrzeugs. Funktionen wie Telefon, Nachrichten, Musik und Karten können damit per Touchscreen im Fahrzeug oder die Siri-Sprachsteuerung des iPhones bedient werden.

Apples Carplay kämpft nach wie vor mit einem massiven Sichtbarkeits-Problem, das sich in ähnlicher Form nun auch beim Apple TV 4 beobachten lässt: Für beide Geräte werden im App Store kompatiblen Applikationen angeboten, diese werden von Apple jedoch weder gesondert gekennzeichnet, noch lassen sich die Carplay- und Apple TV-App einzeln listen und durchsuchen.

Dienstag, 08. Dez 2015, 13:38 Uhr — Nicolas
9 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich hab so ein Teil mit CarPlay geordert, kommt März/April, kann Euch dann sagen wie’s funzt.
    Schon seit Januar hat Volvo CarPlay im XC90 für KW 46/15 angekündigt, und letzthin mit „…now availabel“ wohl definitiv implementiert. Der Testwagen war im November noch nicht mit CarPlay ausgerüstet.
    Die CarPlay-Integration war nitcht ausschlaggebend, aber mit ein Grund für den Kautentscheid des XC90!

  • Ich finde Carplay eine der furchtbarsten Entwicklungen die Apple je rausgebracht hat.
    Ich konnte es nun eine Woche in einem Leihwagen testen… das wird nie auch nur ein kleines bisschen Teil meiner Kaufentscheidung werden.

  • Volvo baut inzwischen ausschließlich vier Zylinder Modelle- für soviel Geld dürfte ich aber wohl einen richtigen Abtrieb erwarten, oder?!
    Not for me….

    • Ja sei froh. Auch BMW, Mercedes, Audi haben unter Tränen Ihre neusten 3 Zylinder schon in der Entwicklung bzw. fertig. 1. Bedank die bei allen die was mit Umwelt zu tun haben. 2. Sollen unsere Kinder ja auch noch was vom Rohstoff und der Umwelt haben. 3. Gibt es auch bei Volvo sicherlich noch 6.Zylinder!? Gar kein?, 4. Ich hab kein Problem mit 3/4 Zylinder wenn man mal in einem aktuellen was auch immer mal eingestiegen ist. 5. Fahr mal nen Elektroauto +150PS… Die Frage nach Zyl. stellt sich da in absehbarer Zeit eh nicht mehr. Sondern nur noch wieviel KW mein E-Motor haben soll.

    • T6 mit 320 PS reicht mir eigentlich (Alternativ gibt es noch den T8 mit 320 + 80 Elektro-PS = 400 PS), und ich bin aus der Schweiz, da sind die Strassen/Autobahnen 1. meistens verstopft und 2. sonst auf 100/80 km/h begrenzt, da helfen auch 6 Zylinder wenig.

  • Ich habe letzte Woche meinen neuen Seat Alhambra (Pämpersbomber) angeholt welcher mit FullLink (bei Seat bedeutet das CarPlay, MirrorLink und Android Auto) abgeholt und bin direkt ins kalte Wasser und mich nach Hause (120km) über das iPhone mit Carplay navigieren lassen. Musik kam vom Spotify, Telefonate kamen an und Nachrichten habe ich per Siri auch abgeschickt. Kurz um: einfach genial. Vielleicht noch etwas zu wenig App-Auswahl (vorallem Navi, hätte gerne mein Scout gestartet).

    Es grüßt der BuRn

  • Nach über 20 Jahren ausschließlich 6 Zylinder, ist der D5 Vierzylinder im XC90 mein erstes Downgrade. Es gibt aber schlimmeres. Außer das er etwas schwachbrüstig Richtung Endgeschwindigkeit (220 km/h) wirkt, ist er sehr gut fahrbar. Dank Privacy Verglasung kommt auch nicht allzuviel vom „Sound“ nach innen. CarPlay muss ich mit dem Update noch freischalten lassen. Enttäuschend für mich ist nur, dass CarPlay nur mit Kabelverbindung funktioniert.

  • CarPlay hat sich seit der Ankündigung nicht mehr verbessert. Es gibt da schon lange nix neues. Schade Apple. Hoffentlich kommen bald mehrr Apps. (Whatsapp zb)
    Ok …. was jetzt dabei ist, geht auch problemlos.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19490 Artikel in den vergangenen 3387 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven