iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 878 Artikel

Hardware-Diagnose per E-Mail

AppleCare+: iPhone-Versicherung teils erst nach Geräteprüfung

21 Kommentare 21

Wie in jedem Jahr bietet Apple den Käufern der neuen iPhone-Generation auch in diesem Jahr eine Gnadenfrist von 60 Tagen an, innerhalb derer sich die optionale Zusatzversicherung AppleCare+ kaufen und das iPhone so gegen versehentliche Beschädigungen absichern lässt.

Neu in diesem Jahr ist erstmals auch die Möglichkeit das iPhone 13 gegen Diebstahl und Verlust zu versichern.

Applecare Abdeckung

Die Werbetrommel für die Zusatzversicherung rührt Apple direkt in den Einstellungen des iPhone -Betriebssystems. Hier prangt ein kleiner Hinweis auf den derzeit noch möglichen Abschluss der Zusatzversicherung, die entweder im monatlichen Abo oder mit einer pauschalen Zahlung für zwei Jahre im Voraus gekauft werden kann.

Der Hinweis auf die Verfügbarkeit der Versicherung wird viele Anwender zum Nachdenken motivieren. Der monatliche Versicherungsschutz von gerade mal 12 Euro wirkt verglichen mit der Pauschale, die beim Bruch der Glasoberfläche für ein Austausch-Display entrichtet werden muss (beim iPhone 13 Pro satte 311,10 Euro) geradezu marginal. Aber wer bezahlt schon gerne für eine Versicherung?

Apple Care Plus

Hardware-Diagnose per E-Mail

Pfiffige Anwender könnten zumindest in den ersten 60 Tagen auf die Idee kommen, die Zusatzversicherung noch schnell abzuschließen nachdem das eigene iPhone schon einmal aus der Hand geglitten und Kontakt mit dem Steinfußboden in der Küche gemacht hat. Dies ist jedoch nicht ohne weiteres möglich. Apple ist inzwischen dazu übergegangen die Geräte von an der Versicherung interessierten Kunden durch eine gesonderte Diagnose-Sitzung zu scheuchen.Diagnose Iphone Apple Care 1400

Welche Systemparameter Apple hier konkret prüft, ehe der Kauf der Zusatzversicherung zugelassen wird, behält das Unternehmen zwar für sich, es ist jedoch davon auszugehen, dass besonders starke Erschütterungen oder ein zwischenzeitliche Wasserkontakt (diesen registriert das iPhone schon seit einigen Jahren) den spontanen Abschluss der Zusatzversicherung unterbinden.

Solltet ihr grundsätzliches Interesse an der Zusatzversicherung haben, dann wartet also nicht bis es zum Schaden kommt. Der Versuch diese dann noch nachträglich abzuschließen ist zum Scheitern verurteilt.

12. Okt 2021 um 15:05 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    21 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    21 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30878 Artikel in den vergangenen 5169 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven