iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 873 Artikel

Update wird jetzt verteilt

Apple Watch-Probleme bei o2: Netzbetreiber-Update verfügbar

47 Kommentare 47

Update vom 12. Februar
Apple hat damit begonnen das Netzbetreiber-Update auf Version 35.3 unter allen betroffenen o2-Kunden zu verteilen und behebt das beschriebene Problem damit. Die Installation des aktualisierten Netzbetreiber-Updates lässt sich in den iPhone-Systemeinstellungen mit einem Besuch im Bereich „Einstellungen“ > „Allgemein“ > „Info“ anstoßen.

O2 Esim Apple Watch

Original-Eintrag vom 11. Februar
Neun Stunden nachdem wir heute früh über gravierende Apple Watch-Probleme bei der Telefónica-Tochter o2 berichten mussten, hat sich der Netzbetreiber jetzt zur aktuellen Situation geäußert und bittet betroffene Anwender um Geduld.

Wie das Unternehmen auf Nachfrage mitteilt, könne man die Leserberichte grundsätzlich bestätigen: Nach dem Einspielen der durch Apple verteilten Netzbetreiber-Einstellungen kommt es bei der Apple Watch zu Netz-Problemen.

Derzeit befinde man sich in der „Klärung mit Apple“ und bittet betroffene Kunden darum, eine Lösung aus Cupertino abzuwarten.

ifun.de gegenüber fasst o2 die Situation folgendermaßen zusammen:

Am Freitag (8.2.2019) hat Apple ein Update der Netzbetreibereinstellungen veröffentlicht (o2-de 35.2). Mit der Aktualisierung werden jedoch die Netzbetreibereinstellungen von Telefóncia Deutschland auf die Version 35.0 zurückgesetzt.

Daraus resultiert, dass Kunden, die die Apple Watch (Series 3 und 4) im Stand-alone Modus, also ohne Verbindung zum iPhone, nutzen möchten, aktuell keine Anrufe über die Watch durchführen können und diese auch keine Daten überträgt oder empfängt. Die Bluetooth-Nutzung ist davon unbenommen.

Auf die iPhones mit Dual-SIM hat dies keine Auswirkungen. Beim Einbinden der eSIM beim iPhone erscheint lediglich eine Warnmeldung darüber, dass der Netzbetreiber nicht unterstützt wird.

Kunden, die das Update bereits vollzogen haben, empfehlen wir, die Lösung von Apple abzuwarten.

Die Gründe für die Zurücksetzungen der Netzbetreibereinstellungen sind bisher unklar. Wir befinden uns in Klärung mit Apple, um dieses Problem schnellstmöglich zu lösen.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
12. Feb 2019 um 09:01 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    47 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    47 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30873 Artikel in den vergangenen 5168 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven