iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 864 Artikel

Dazu die Public Beta von iOS 16.2

Apple veröffentlicht iOS 15.7.1: Ein Update für Altgeräte

Artikel auf Mastodon teilen.
22 Kommentare 22

Apple hat ein Betriebssystem-Update für Altgeräte ausgegeben und stellt zur Stunde die iOS-Version 15.7.1 zum Download für all jene Anwender bereit, deren Geräte nicht mehr auf iOS 16 aktualisiert werden können.

Ios 15 7 1

Für iPhone 6s und iPhone 7

Die Aktualisierung mit der Build-Nummer (19H117) lässt sich auf älteren iPhone-Modellen installieren, auf denen iOS 16 noch nicht installiert wurde oder auf solchen, auf denen die Installation von iOS 16 nicht mehr unterstützt wird. Dazu zählen das iPhone 6s und iPhone 6s Plus, das iPhone SE, das iPhone 7 und das iPhone 7 Plus sowie der iPod touch der 7. Generation. Zudem steht die Aktualisierung auch für das iPad mini 4 und das iPad Air 2 zur Verfügung.

Eigentlich hatte Apple die Freigabe des Punkt-Updates bereits zu einem früheren Zeitpunkt geplant, soll aber über Probleme beim Zusammenspiel mit Face-ID gestolpert sein, was die verzögerte Ausgabe des Updates erklärt.

Bei Version 15.7.1 handelt es sich um ein Security-Update, dessen Inhalt Apple in Kürze in dem Hilfe-Eintrag #HT201222 („Apple-Sicherheitsupdates“) beschreiben wird. iOS 15.7 wurde am 12. September zum Download bereitgestellt und adressierte ebenfalls mehrere Sicherheitslücken.

Public Beta von iOS 16.2

Neben dem Update für Altgeräte hat Apple auch die erste öffentliche Testversion von iOS 16.2 zum Download freigegeben. Damit haben neben den registrierten Entwicklern nun erstmals auch die freiwilligen Betatester Zugriff auf das nächste größere Update, mit dem Apple die neue Kreativ-Applikation Freeform ausliefern wird.

Bei Freeform handelt es sich um eine endlose Leinwand die für Brainstorming-Sitzungen und zum Sammeln von Ideen genutzt werden kann. Der Clou: Apple hat die Applikation als kollaborativen Download konzipiert, der mit mehreren Anwendern gemeinsam genutzt werden kann.

27. Okt 2022 um 19:11 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    22 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Steht auch für Geräte die OS 16 installieren könnten zur Verfügung. Hier iPhone 11 Pro und iPad 7.

  • Michelangelo und Huhn Hubert

    Auf meinem iPhone 13 Pro auch.
    Ich denke das Update gibt es einfach für alle Geräte, auf denen noch iOS 15 läuft.

  • Das Update beinhaltet die Vorbereitung weitere Werbeanzeigen?

    • Nein, es macht nur die Geräte (welche kein iOS 16 oder höher mehr bekommen) langsamer, so dass sich die Besitzer genötigt fühlen, sich ein neues Gerät zu kaufen! Spaß beiseite – ich weiß es nicht, aber diesen Gedanken habe ich immer im Hinterkopf bei solchen Firmwareupdates für auslaufende Geräte.

    • Nein, das „Feature“ der Dauerwerbung bekommst Du bei Apple nur mit den aktuellen geräten ;)

  • Die Überschrift: Update für Altgeräte!
    Also ich weiß nicht so recht, iPhone 13 Pro- Altgerät???
    Ich hätte eine andere Ausdrucksweise gewählt.
    Zum Beispiel: noch nicht aktualisierte Geräte mit IOS 15.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37864 Artikel in den vergangenen 6160 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven