iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 541 Artikel
Führungswechsel in Q4/2019

Apple verkauft mehr Smartphones als Samsung

39 Kommentare 39

Apple hat in dieser Woche ja bereits ausgesprochen positive Finanzergebnisse präsentiert. Passend dazu kommt nun die Meldung, dass der iPhone-Hersteller mit Blick auf die weltweiten Marktanteile Ende letzten Jahres erstmals Samsung hinter sich gelassen hat.

Smartphone Absatz Weltweit 2019

Den Marktforschern von Strategy Analytics zufolge zeichnet Apple im letzten Quartal 2019 für knapp 19 Prozent aller Smartphone-Verkäufe verantwortlich und lässt den bisherigen Spitzenreiter Samsung hinter sich. Während Apple wohl nicht zuletzt dank der im September vorgestellten neuen iPhone-Modelle im Weihnachtsquartal 70,7 Millionen iPhones absetzen konnte, muss sich Samsung mit 68,8 Millionen begnügen. Man muss allerdings anmerken, dass es sich hier mit Blick auf Apple um Schätzungen handelt, der iPhone-Hersteller veröffentlicht schon seit einiger Zeit mehr keine konkreten Verkaufszahlen mehr.

Apple konnte den Marktforschern zufolge in den letzten drei Monaten des Jahres 2019 rund sieben Prozent mehr iPhones verkaufen als im gleichen Zeitraum ein Jahr zuvor. Damit verbuche Apple mit Blick auf den iPhone-Verkauf das größte Wachstum seit 2015. Samsung hat dagegen im gleichen Zeitraum ein Prozent eingebüßt. Auch Huawei muss mit Verlusten zurechtkommen, über deutliches Wachstum darf sich dagegen Xiaomi freuen.

Smartphone Marktanteile 2019

Freitag, 31. Jan 2020, 18:31 Uhr — chris
39 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Kein Wunder die reiskocher mit Roboter Software will ja a keiner mehr … :)

    • Huawei-for-ever-my-love

      20,9% in gesamt 2019 für Samsung und Apple nur 14% Apple.
      Also wenn man das Weihnachtsgeschäft ausklammert dann hat Samsung ja nicht soviel falsch gemacht…
      Q4 2019 ERSTAMALS …da wurden wohl einige alte IPhones durch die IO13 gezwungen zu wechseln, wa?! ;)

  • Hat das IPhone im Titelbild einen Sprung? :,-))

  • Wo gibts denn diese Smartphones von „Andere“, scheinen gut zu laufen…

  • Und dabei wird hier bei jeder neuen iPhone Version das Ende von Apple prophezeit…

    • Naja, die 7er und 8er werden ja zur Zeit auch verramscht.

      • Californiasun86

        Einen scheiss werden die. Dafür das die schon so viele Jahre (7er) auf dem Buckel haben, sind die noch teuer genug. Verramscht werden vielleicht Android-Geräte.

      • Charles Rusko Harper

        Exakt so ist es Californiasun.
        Hier wird allen Ernstes beim Vergleich zwischen Samsungs & Apples Verkaufszahlen das Argument gebracht, Apples Geräte wären nur vorne weil die günstigen so gut laufen?! xD. Samsung bietet ja keine Smartphones für unter 200€ an ne? Ist klar.

      • Hui, da kann sich aber einer vornehm ausdrücken.

        Also halber Preis nach 3 Jahren ist für mich schon sehr billig. Mit Vertrag auch schon für einen Euro und das auch bei den günstigeren Verträgen.

      • Das ist absolut nicht billig, nen Samsung bekommst nach 6 Monaten schon für die Hälfte…das ist verramschen

      • Verramscht ist gut. Das Teil kam 09/2017 raus und kostet immer noch um die 500€.

    • Falls du es nicht mitbekommen hast, diese Fase war letztes Jahr! Jetzt sieht es wieder anders aus. Die Qualität hat sich wieder verbessert, also kaufen die Leute wieder, hinzu kommt der Niedergang von Huawei.

  • Apple verkauft mehr Smartphones als Samsung ….
    Das sollte auch so sein ;)

  • Also ich glaube nicht dran . Sorry

  • „Man muss allerdings anmerken, dass es sich hier mit Blick auf Apple um Schätzungen handelt, der iPhone-Hersteller veröffentlicht schon seit einiger Zeit mehr keine konkreten Verkaufszahlen mehr.“: soviel zur Seriosität dieser Meldung.

    Jeder kann schätzen, was er will – zutreffend(erer) werden die so getroffenen Aussagen dadurch nicht. Jede Schätzung entspricht dem Grunde nach der Frage nach der höchsten Zahl – egal, was mir der/die so Gefragte auch nennen mag: Millionen, Milliarden, Billiarden – ich kann danach stets und immer antworten: „Plus eins“ … … …

  • Diese statistik ist mal wieder für die katz. Das quartal anschauen in welchem apple die neuen geräte rausbringt und dann auch nur schätzen. Samsung bringt seine neuen geräte im märz, mal schauen wie es im ersten oder zweiten quartal 2020 auschaut. Da ist sicher samsung wieder an der spitze.

    • Aber im vierten Quartal war Samsung sonst auch immer besser. Von daher passt der Vergleich.

      • Samsung war im 4. Quartal 2019 mit 18,4% genauso gut wie im 4. Quartal 2018. Im gesamten Jahr 2019 konnte sich Samsung gegenüber 2018 sogar von 20,3 auf 20,9% Marktanteil steigern. Simon hat also recht, Apple konnte hauptsächlich aufgrund der neuen iPhones im 4. Quartal 2019 einen Erfolg verbuchen, der Marktanteil im gesamten Jahr 2019 sank aber leicht von 14,4% im Vorjahr auf 14,0%. Insofern kann Apple froh sein, dass die 11er-iPhones das Ruder nochmal herumreißen konnten, ansonsten wären die Verluste womöglich noch höher gewesen. Jetzt steht Samsung natürlich unter Zugzwang und muss mit dem kommenden Flaggschiff wieder einen Knüller abliefern…

  • Es wird Zeit, dass mal was neues, Innovatives kommt…

  • Ich halte diese Meldung auch für kaum beachtenswert. Samsung hatte letztes Jahr viele Bestseller. Im gesamten Jahr liegt Samsung vermutlich deutlich vorne. Gut finde ich das Apple anscheinend wieder das Ruder rumreisen konnte. Es gibt so gut wie keine Meldungen mehr über Qualitätsprobleme, an meinen Airpods Pro war auch nicht, das erste mal seit längerem das ich ein frisch gekauftes Apple Produkt nicht gleich wegen Mängel umtauschen musste.

    • Charles Rusko Harper

      Hab ich das grad falsch verstanden oder von welchen Bestsellern hast du da gesprochen? 2019 war für Samsung ein absolutes Katastrophenjahr & die Flaggschiffe sind knapp vor dem Google Pixel 4 gelandet. Das preisgünstige und hochangepriesene S10e ist so dermaßen geflopt, dass kann man ja schon beinahe mit dem iPhone 5C vergleichen.

  • Das kann nicht sein!!!
    Samsung ist besser!!!!!!!!!!!!!

  • Oh Gott sind die Leute hier verblendet. Die iPhone 11 Serie kam im September raus. Die meisten iPhone Jünger, der ein neues iPhone wollten, haben es sich im 4. Quartal gekauft. Die iPhone Verkäufe laufen für Apple grundsätzlich gut im 4. Quartal, sieht Historie der letzten Jahre. Abgerechnet wird aber erst nach einem Jahr und hier liegt der Hase im Pfeffer, denn die Verkäufe nehmen um rund 45 Prozent ab aber keine Angst Apple wird es weiterhin geben, denn das ist alles einkalkulier ;-)

  • Interessant wär ein Vergleich der beiden „Flaggschiffe“…- ich denke das Apple hier sowohl im Quartal als auch im Jahresdurchschnitt deutlich vorne liegt. Sollte Apple mal ein Phone für 250€ auf dem Markt bringen sähe es vollkommen anders aus! Nur setzt Apple hier eher auf Ertrag als auf Menge

  • Das Apple iPhone 11pro mit 256 GB ist das beste!
    Diese Geräte werden zur Zeit gehandelt wie G o l d ! ! !

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28541 Artikel in den vergangenen 4799 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven