iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 480 Artikel
   

„Apple startet Angriff auf GoPro“. Aha.

Artikel auf Google Plus teilen.
40 Kommentare 40

Die Nachrichtenagentur Reuters hat die Veröffentlichung eines aktuellen Apple-Patentes zum Anlass für eine Kurzmeldung genommen, die derzeit weite Kreise auch innerhalb der deutschen Medienlandschaft zieht. So titelt etwa die FAZ mit einem aufgeregten „Apple startet Angriff auf GoPro“ und schreibt:

Mit einem Patent für ein neues Kamerasystem startet der Multimediakonzern Apple womöglich einen Angriff auf den Actionkamera-Hersteller GoPro. In seinem Antrag ging das Unternehmen sogar konkret auf angebliche Schwächen des Konkurrenten ein.

Ähnliche reißerisch liest sich die Überschrift des schweizer Blick: „Apple tüftelt an wasserdichter Action-Cam“. Das Problem: Die jetzt veröffentlichten Ideen-Schriften sind Teil des mittlerweile schon historischen Kodak-Patentporfolios und wurden von Cupertino en bloc übernommen.

Apple selbst zeichnet weder für die abgebildeten Ideen verantwortlich, noch existieren Anzeichen dafür, dass Cupertino an einer Produkt-Entwicklung arbeiten könnte.

Die Börse reagiert natürlich trotzdem. GoPro, Hersteller der derzeit wohl bekanntesten Action-Kameras, hat aktuell mit einem Kursverlust von rund 12% zu kämpfen und wird in den kommenden Tagen wohl unzählige Fragen zum bevorstehenden Angriff Apples auf das eigene Kerngeschäft beantworten müssen.

gopro

GoPro mit ordentlichem Kurseinbruch

Konservativen Schätzungen nach bekommt Apple im Jahresschnitt zwischen 200 und 400 Patente bewilligt; nur ein Bruchteil davon gibt konkrete Hinweise auf neue Produkt-Entwicklungen.

Mikey Campbell erinnert an die Patent-Auktion:

Apple snapped up the property in a cache of Kodak patents purchased in 2012. The embattled film camera giant auctioned off its IP to two consortiums led by Apple and Google for a combined sale price of $525 million.

Also: Bitte weitergehen, hier gibt es nichts zu sehen.

Mittwoch, 14. Jan 2015, 10:14 Uhr — Nicolas
40 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ein gutes Beispiel wir hirnlos die Medien und die Börsen geworden sind.

    • Ich stimme voll zu, muss aber auch sagen, dass der GoPro Aktienkurs schon seit fast 4 Monaten tendenziell sinkt.

    • „DIE Medien“, „DIE Börsen“?

      Sag mal, wenn du so sehr Anhänger der rechtsextremen These von der sog. „Lügenpresse“ bist, wie du uns seit Tagen vorführst: Warum ließt du hier eigentlich überhaupt noch mit? Das ist doch unlogisch. (http://www.tagesschau.de/inlan.....t-103.html)

      Kleiner Tipp: In den einschlägigen Aluhut-Foren krächzen ein paar Leute zu ähnlichen Themen, da wird man deine Statements sicher zu schätzen wissen.

      • Du bekommst ernsthaft Probleme wenn du fremde Personen als rechtsextrem betitelst! Nicht jeder hat sich einer Gehirnwäsche der Medien unterzogen! Das hat überhaupt nichts mit Links oder Rechts zu tun! Dein niveaulosen Kommentar kannst du hier sparen!

      • Jetzt wurde mal das Wort Lügenpresse in TV erklärt und schon meint Piet es einzusetzen!
        Bescheuerter Kommentar ganz ehrlich! DNN seine Aussagen sind auch nicht immer die cleversten, aber er meint sicherlich das Bild Niveau damit! Und dem stimme ich voll zu!

      • Der Piet. Dumm wie ein Brot hält sich aber für schlau. Das sind die besten.

        Hey Piet det Osterhase kommt bald ;)

      • Na, da bin ich aber gespannt. :)
        (Wer rechtsextreme Thesen verbreitet, sollte sich nicht wundern, wenn man diese Thesen dann auch als das bezeichnet, was sie sind: Siehe Link zur Tagesschau. Wenn du nun über dich selbst erschrickst, wäre das ja ein geeigneter Anlass zum Nachdenken?)

        „Gehirnwäsche der Medien“ — aber hej, du unterziehst dich hier ja immer noch der Gehirnwäsche dieses ifun-Mediums. Das ist ja echt mutig! :)

      • Staatsmedieden : Tagesschau und alles was Rundfunk finanziert ist. Inklusive große Ableger wie Bild. Setzten sechs.

  • Apple will schon wieder was nachmachen? Ich sag nur „ERBÄRMLICH“. Es gab noch eine Zeit, in der ich zu 100% hinter Apple stand und auch stolz war. Mittlerweile ist es für mich ein Fremdschämen in großem Stil! Traurig, wie die Hirnmasse oder Kreativität von Apple sinkt…

  • Wieso versucht man einen Hersteller, wie GoPro zu imitieren? Die machen das schon lange und auch RICHTIG. Ohne Mängel oder Bugs oder wie auch immer (siehe Yosemite oder iOS 8)…

  • Das heißt jetzt ist der Zeitpunkt gekommen um GoPro Aktien zu kaufen. Wenn die anderen merken, dass Apple vielleicht doch nicht die Absicht hat dann geht es wieder hoch.

  • Selbst wenn Apple das machen sollte, braucht sich GoPro keine Gedanken machen. Die Umsetzung ist immernoch das A und O und da hat GoPro Erfahrung.

  • Was ein Schwachsinn! Apple meldet fast täglich Dutzende von Patenten an und jetzt wird eines davon herausgegriffen und eine „RIESENWELLE“ gemacht! Haben wir Sommer, ist bei den Zeitungsleuten und Bloggern schon wieder Saure-Gurken-Zeit und sie wissen nicht was sie schreiben sollen?Das ist echt erbärmlich!

  • Ach ja, unsere freien und immer ordnungsgemäßen Medien…

  • Das Unwort des Jahres ist „Lügenpresse“. Das passt ja.

  • Ja, das sollte man jetzt wirklich zuschlagen.

  • Weiss schon jemand was die Cam in Deutschland kosten wird? :-) :-)

  • Naja, klar werden seitens Apple viele Patente in den Topf geschmissen. Dennoch sagt die Entwicklung viel über die „Macht“ Apples aus.

    Wenn GoPro mit 11-12% Einbruch zu kämpfen hat würde ich mich als Apple schon zu der Idee hinreißen lassen. Letztendlich sagen solche Daten schon etwas aus.

  • Und morgen baut Apple iPhone kompatible Atombomben…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19480 Artikel in den vergangenen 3386 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven