iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 26 119 Artikel
Neue Indoor-Karten

Apple Maps: Innenraumkarten für den Flughafen Frankfurt (FRA)

21 Kommentare 21

Als Apple seine offizielle Karten-App zuletzt im Februar um Indoor-Karten für drei neue Flughäfen sowie 44 Einkaufszentren ergänzte, schüttelten viele Deutsche Anwender mit dem Kopf.

Flughaben Fra

Zwar listete Apple damals den Newcastle International Airport unter den Neuzugängen, gewährte jedoch noch immer keinen Blick in den Großflughafen Frankfurt. Dieses Versäumnis wurde jetzt korrigiert. Fortan lässt sich der Frankfurt Airport (FRA) auch auf iPhone, iPad und Mac erkunden.

Es darf davon ausgegangen werden, dass Apple den Neuzugang in Kürze auf der Übersichtsseite zum Vorhandensein spezifischer iOS-Funktionen bekanntgeben wird – spannend bleibt, ob dann auch neue ÖPNV-Regionen Einzug halten werden. Zuletzt rollte Apple die ÖPNV-Informationen für die Schweiz, Belgien und Skandinavien aus.

Fra Indoor Maps

Donnerstag, 11. Apr 2019, 8:13 Uhr — Nicolas
21 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ja, sehr zäh geht es voran. Wenn sie schon so auf Dienste machen, sollten sie da mal etwas mehr Gas geben und die Puschen kommen. Ich bin des Vertröstens auf später langsam leid,

  • Ohman letztens hatte ich es gebraucht und wunderte mich warum da nix angezeigt wird …
    Wenn das so langsam weiter geht dann verpassen die echt alles und wir haben in Einkaufszentren erst in 2058 solche Karten.
    Man Apple gib mal Gas

  • Ich habe vor 1,5 Wochen einen neuen POI gemeldet.
    Google Maps hat den innerhalb eines Tages hinzugefügt, bei Apple hat sich seither nichts getan..

  •  ut paucis dicam

    Es wäre toll, wenn der Münchner Flughafen auch mit aufgenommen würde. Die Beschilderung ist dort mangelhaft. Das beginnt bei der Anfahrt und innen ist es nicht besser!

  • Eine kleine Gruppe Wissenschaftler haben an einer Uni eine Karte erstellt, die die Position aller Busse in Deutschland inklusive Verspätung ungefähr einzeichnet.
    Würde Apple zwei Angestellte daran setzen, dann hätten wir die live Fahrpläne von allen Bussen und Bahnen in Deutschland schon lange in Apple Maps. Warum investieren sie nicht darein?

  • Wie bekommt man die Indoorkarte denn angezeigt?

  • Naja, für den BER kann sich Apple ja noch ein paar Jahre Zeit lassen :-))

  • ÖPNV in jeder dt. Stadt ab 500k Einwohner bitte

  • Leider,Ich finde Apple Maps einfach nur schlecht.Die App findet und kennt keine Tunnels welche ich oft für die Arbeit benötige.Auch die korrekte!Koordinateneingabe funktioniert nicht.Schade Apple ich hab’s mehrmalig versucht,die Konkurrenz kann das um Welten besser.

  • Wenn man mal leichter nach Etablissements suchen könnte, die Apple Pay akzeptieren, wäre das nett. Steht ja meistens schon relativ zuverlässig in den Details dabei, die Daten existieren also. Hilft nur wenig wenn man nicht einfacher suchen kann.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26119 Artikel in den vergangenen 4436 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven