iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 33 950 Artikel

Seltener Batterie-Hinweis

Apple mahnt: Tastatur-Vibrationen ziehen am iPhone-Akku

66 Kommentare 66

Was den Tastaturbereich des iPhones angeht hat das Betriebssystem-Update auf iOS 16 gleich eine ganze Reihe von Änderungen vorgenommen, die sich seit wenigen Tagen positiv bemerkbar machen.

Einstellungen Toene Haptik

Texteditoren können einen neuen Suchen-und-Ersetzen-Bereich einblenden, Sprachdiktate lassen jetzt eine gleichzeitige beziehungsweise begleitende Tastatur-Korrektur zu und wer will kann sich für die Aktivierung von Tastatur-Vibrationen während der Eingabe entscheiden.

Die neue Funktion, die das iPhone dazu bringt auf Tastatureingaben mit einer kurzen Aktivierung der Taptic Engine zu reagieren und dem Smartphone so eine fühlbare Eingabereaktion abringt, haben wir euch bereits im vergangenen Sommer vorgestellt und gezeigt, wie sich das iOS-16-Feature in den Systemeinstellungen des iPhones aktivieren lässt.

Apple hat die neue Option in den Systemeinstellungen von iOS 16 versteckt, diesmal aber nicht in den Tiefen der Bedienungshilfen verscharrt, sondern im Bereich „Töne & Haptik“ unter der Überschrift „Tastaturfeedback“ abgelegt. Hier darf sich ausgesucht werden, ob die Tastatur währen der Eingabe schweigen, ein Geräusch verursachen oder eine leichte Vibration absondern soll. Ton und Haptik lassen sich auf Wunsch auch gemeinsam aktivieren.

Tastaturfeedback

Seltener Batterie-Hinweis

Das neue Feature, darauf geht Apple in dem neu veröffentlichten Hilfe-Dokument #HT213404 („Ändern des Tons oder der Vibration der iPhone-Tastatur beim Tippen“) ein, sollte jedoch mit Vorsicht genossen werden.

So macht Apple hier darauf aufmerksam, dass die Tastatur-Vibrationen die Akku-Laufzeit der Geräte beeinflussen und merkt an: „Das Einschalten der Tastaturhaptik kann die Batterielaufzeit deines iPhone beeinträchtigen.“

Ein Hinweis, der in Apples Hilfe-Datenbank ansonsten nur selten ausgesprochen wird und darauf hindeutet, dass sich die Tastatur-Vibrationen nicht nur theoretisch sondern auch spürbar auf die Akkulaufzeit der Geräte auswirken dürften.

21. Sep 2022 um 07:51 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    66 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    66 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33950 Artikel in den vergangenen 5504 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven