iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 34 031 Artikel

Ausprobiert:

Apples neue Keynote-Fernbedienung

34 Kommentare 34

Gemeinsam mit den anderen iWork-Programmen hat Apple auch die Präsentations-App Keynote aktualisiert (wir berichteten). In diesem Zusammenhang wurde die vor 5 Jahren vorgestellte und ursprünglich für 79 Cent verkaufte Fernbedienungs-App Keynote Remote aus dem Verkehr gezogen. Die Keynote-App selbst lässt sich jetzt als Fernbedienung für Präsentationen auf anderen iOS-Geräten und auch Macs einsetzen.

keynote-remote-500

Keynote-Fernbedienung für Mac, iPad und iPhone einrichten

Zunächst müsst ihr dazu die beiden Geräte miteinander verbinden. Dies geschieht über das kleine Fernbedienungssymbol auf dem Startbildschirm von Keynote. In der Folge könnt ihr über dieses Symbol auch mehrere verbundene Geräte verwalten.

keynote-remote-symbol

Auf der Gegenseite müsst ihr über die Keynote-Einstellungen festlegen, dass dieses Gerät Fernbedienungen zulässt. Sobald der Pairing-Prozess von beiden Seiten her angestoßen ist, wird auf beiden Geräten ein Zahlencode angezeigt. Dieser dient dazu sicherzustellen, dass sich keine fremden Fernbedienungen einschmuggeln.

keynote-remote-2

Im Anschluss seht ihr einen konfigurierbaren Fernbedienungsbildschirm auf eurem iOS-Gerät. Neben der Uhrzeit und der aktuellen Foliennummer habt ihr beispielsweise die Möglichkeit, nur die aktuelle Folie, auch die nächste Folie oder zudem noch eure Notizen dazu anzuzeigen.

keynote-remote-3

keynote-remote-4

Die Verbindung zwischen beiden Geräten erfolgt wahlweise über Bluetooth oder WLAN, im kurzen ifun-Test ging das Ganze problemlos und zuverlässig vonstatten.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
24. Jan 2014 um 08:58 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    34 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    34 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34031 Artikel in den vergangenen 5515 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven