iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 34 023 Artikel

Lese-Empfehlungen

Apple Inc: A Pre-Mortem

36 Kommentare 36

Ihr solltet euch heute Abend 15 Minuten freihalten um die beiden im Anschluss verlinkten Artikel zu lesen. Das Thema: Apple nach fünf Jahren Tim Cook. Der aktuelle Status und die bevorstehende Entwicklung.

cook

Dan M. hat sich unter der Überschrift „Apple Inc: A Pre-Mortem“ auf fünf Kategorien konzentriert. Auf die Apple Watch, iOS, den Apple TV, Apples Service-Angebote (iCloud, Backups, der Schlüsselbund in der Wolke) und Apple, das Unternehmen.

Ein substanzieller Text, der so unverblümt ehrlich formuliert ist, dass hartgesottene Apple-Fans starke Nerven beim Lesen benötigen:

The Apple TV has suffered the same fate as the Apple Watch: Apple dumped an App Store and Springboard onto it and called it a new product. They essentially brought iOS to the living room, which isn’t such a bad thing at first glance — except it is the least integrated device in the entire Apple ecosystem. It doesn’t have Continuity, even though it needs it more than any other product; instead we have annoying “Keyboard Input” notifications. And instead of a login/identity solution so that we wouldn’t need Keyboard Input notifications, Apple is relying on their competitors to fill the gap (yet again).

AirPlay is harder to use today than in iOS 7. Proactive is missing, so users are reduced to furiously swiping up and down a giant grid of icons. Tim Cook famously said he “loves operating his Apple TV from his Apple Watch”, yet it didn’t even ship with support for Apple’s existing remote app, and now there are two remote apps but only the old one works on the Apple Watch. After a simple one-tap setup, AirPods are “ready to use with all your devices“ — except Apple TV.

Einen ähnlichen Weg beschreitet auch Neil Cybart, der seine Auseinandersetzung mit dem Apple nach Steve Jobs in einen Bewertungsbogen verpackt: „Grading Tim Cook.“ Cybart setzt jedoch die Investoren-Brille auf und malt ein deutlich freundlicheres Bild des Unternehmens.

Ein Beispiel: Statt Cook für den Rauswurf Forstalls zu kritisieren – dem Vernehmen nach soll die Kündigung des ehemaligen iOS-Chefs zwar für mehr Harmonie im Unternehmen, allerdings auch für deutlich weniger Innovation und Risikofreudigkeit gesorgt haben – sieht Cybart in der Personal-Entscheidung des amtierenden Apple-Chefs nicht nur eine strategisch nachvollziehbare sondern sogar eine begrüßenswerte Aktion.

The removal of Scott Forstall as SVP of iOS back in 2012 takes on a new level of importance when discussing the topic of Tim Cook and his inner circle. It has been reported that Forstall did not get along with other Apple executives. While we have never officially heard Forstall’s side of the story, which is odd, Cook’s desire for a powerful inner circle does support the theory that Forstall was removed in order to position this tight-knit group of Apple SVPs as a type of brain trust. Forstall was clear in his ambitions to one day be CEO.

Cue, Schiller, and Williams don’t hold similar ambitions. Instead, ideas are bounced off each other and disagreements are hashed out within this group before being funneled to the rest of the company. Forstall threatened to throw off this dynamic and risk having Cook’s leadership structure collapse.

Beide Texte sind definitiv lesenswert.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
24. Jan 2017 um 18:40 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    36 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    36 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34023 Artikel in den vergangenen 5514 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven