iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 673 Artikel

Cupertino bestätigt Authentizität

Apple: iBoot-Quellcode stellt keine Gefahr dar

12 Kommentare 12

Cupertino hat sich gegenüber mehreren US-Medienvertretern zu möglichen Sicherheitslücken geäußert, deren Auftreten nach der Veröffentlichung von Teilen des iOS-Quellcodes befürchtet wurde.

Iboot Klein

Wie ifun.de am Donnerstag berichtete, tauchte auf dem Code-Portal GitHub der Quellcode der iOS-Systemkomponente „iBoot“ auf, der bereits vor rund einem Jahr für kurze Zeit schon mal im Netz gesichtet wurde.

iBoot ist als Kernkomponente für den Startvorgang von iOS-Geräten verantwortlich, das Programm lädt nach dem Anschalten alle zunächst wichtigen Elemente in den Systemspeicher und stellt sicher, dass diese auch valide und von Apple zertifiziert sind.

Nun hat Apple das Code-Portal GitHub nicht nur zum Löschen der Quellcode-Auszüge aufgefordert, sondern beruhigt die Anwender auch. So erklärte ein Apple-Sprecher:

Drei Jahre alter Quellcode scheint ins Netz durchgesickert zu sein, doch die Sicherheit unserer Produkte hängt nicht von der Geheimhaltung unseres Quellcodes ab. In unseren Produkte gibt es zahlreiche Sicherheitsvorkehrungen die in Hard- und Software integriert sind. Zudem ermutigen wir unsere Kunden stets, auf die neuesten Software-Versionen zu aktualisieren, um von den neuesten Schutzmaßnahmen zu profitieren.

Das Wissen um die iBoot-Komponente gestattete iPhone-Hackern bereits in der Vergangenheit Teile von Android auf älteren iPhone-Modellen auszuführen.

Video: Android auf dem iPhone

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
09. Feb 2018 um 08:48 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    12 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30673 Artikel in den vergangenen 5137 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven