iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 564 Artikel

10% "Kickback"

Apple-Guthaben bei REWE mit Bonus für Payback-Kunden

Artikel auf Mastodon teilen.
46 Kommentare 46

In dieser Woche bietet REWE die Möglichkeit, beim Kauf von Apple-Guthaben indirekt einen Bonus einzustreichen. REWE setzt hierfür auf Zusatzpunkte bei Payback und beschreitet damit wie zuvor schon andere Anbieter neue Wege, um seinen Kunden weiterhin die Möglichkeit zu bieten, beim Aufladen ihrer Apple-Konten zu sparen.

Bei REWE läuft die aktuelle Apple-Aktion von heute bis Sonntag, den 4. Dezember sowohl in den Filialen als auch auf der REWE-Kartenwelt-Webseite. Beim Kauf von Apple-Guthaben im Wert von 25 Euro, 50 Euro oder 100 Euro bekommen Payback-Nutzer hier während des Aktionszeitraums 20fach Punkte gutgeschrieben.

Apple Geschenkgutscheine Rewe 20fach

Die 20fachen Payback-Punkte entsprechen unterm Strich einem Rabatt von 10 Prozent. Payback schreibt bei Einkäufen normalerweise einen Punkt auf zwei ausgegebene Euro gut und jeder Payback-Punkt entspricht einem Euro-Cent. Wer also den Maximalbetrag von 100 Euro investiert, bekommt am Ende 1000 Payback-Punkte im Wert von 10 Euro gutgeschrieben.

Allerdings ist zu beachten, dass ihr den Gegenwert bei Payback nicht automatisch ausbezahlt bekommt. Dies muss bei Payback explizit angewiesen werden. Über die Payback-Webseite „Bargeld einlösen“ kann man eine entsprechende SEPA-Überweisung in Auftrag geben. Die Auszahlung ist ab einer Mindestpunktzahl von 200 Payback-Punkten möglich.

Umwege über Payback oder Kundenkarten

Der Vorteil der neuen Apple-Geschenkkarten ist die Tatsache, dass sich das Guthaben jetzt nicht mehr beim Kauf von digitalen Gütern, sondern sich auch beim Kauf von Apple-Hardware verwenden lässt. Dafür wurden allerdings die direkten Rabatt- oder Bonusaktionen abgeschafft und man muss nun Umwege über Drittanbieter wie Payback oder die Kundenkarten-Systeme einzelner Anbieter in Kauf nehmen, um weiterhin beim Kauf von Apple-Guthaben zu sparen.

Die erste vergleichbare Payback-Aktion in diesem Bereich hatten wir zu Monatsbeginn bei Penny. Kaufland hatte vergleichbare Konditionen im Zusammenhang mit einer Gutschrift auf die Kaufland-Kundenkarte gewährt.

Besten Dank an Benjamin und Manuel

28. Nov 2022 um 09:39 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    46 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Hat jemand Erfahrungen, ob man auch mehr als 100€ erwerben kann?
    Wenn, dann sicher nur lokal, oder?

    Zuletzt bei der Penny Aktion soll es möglich gewesen sein…

  • Wer kann bestätigen, dass man auch für 1000€ Karten kaufen kann?

  • Mein letztes Guthaben wurde für Abos wie Netflix, Apple Music und iCloud einfach ignoriert. Das war doch mal mal anders. Wurde da etwas geändert?

  • das geht auch ganz direkt: ich sammle Punkte beispielsweise bei REWE, DM und hole mir mindestens einmal im Monat für 999 Punkte eine 10€ Apple Guthabenkarte.

    • Zumal Payback generell öfters 5x, 10x Coupons auf den Gesamten Einkauf hat und da sind diese Karten dann auch nicht ausgenommen.

    • Das heißt also du kaufst je Monat mindestens für 2000€ ein? Respekt

      • Nein Devil….

        Ca 400€ im Monat. Bei 3fach, 5fach, 10 oder gar 20 facher Punktzahl leicht möglich.

        Tja, anscheinend ist nicht jeder clever genug

        ;-))))

      • Und ab 400€ gibt dir Rewe einen 20fach Coupon auf den Gesamten Einkauf dann sogar, dafür muss nur Payback mit Rewe verknüpft werden. Nutzen wir schon ewig und am Jahresende Wandeln wir die Punkte die wir nicht benötigen in Meilen um bei Miles and More.

      • Letztens erst bei DM was für 5€ gekauft und dank der ganzen Bonuspunkte irgendwas knapp über 2€ in Punkten wieder bekommen. Geht tatsächlich ziemlich einfach, wenn man dann noch per Skript sich alle 6 Stunden mal die ganzen offenen Coupons durchklickt: nobrainer

  • Und wer wie ich 2x pro Jahr seine Payback Punkte 1:1 in Lufthansa Miles umbuchen lässt kann bis 31.12. noch 25% on top bekommen auf die umwandlungspunkte.

    • Ihr habt ja ne Menge Zeit für sowas. Und freizügig mit euren Daten auch noch… :-S

      • Darüber könnte man jetzt streiten, ob du ohne Payback weniger gläsern bist…

        Ich bekomme selten Mails von denen und von anderen Werbetreibenden auf der Mailadresse gar nichts. Per Post bekomme auch nichts.

        Irgendwie hat’s nur Vorteile…

        Und wenn die, oder Rewe nun weiß, dass ich gerne diese Biosalami esse, sei’s drum, es wird deswegen nicht auf meinem Grabstein stehen….

        ^^

      • Er nutzt seine Freizeit aber auch gerne wo anders, entsprechend wandelt er es ja in Miles um. Um ein Upgrade beim Flug schadet nicht.

  • Also beim Hardwarekauf 10% sparen hört sich nicht verkehrt an…

  • chicken charlie

    Ich habe eine Frage an die Community.
    Passt zwar nicht ganz hierher, aber ich hoffe auf das Schwarmwissen.

    Ich brauche eine App, die Kalender und To-do Liste in einem ist.

    Hintergrund ist folgender: Es geht um einen Verwandten, der leider Alzheimer diagnostiziert bekommen hat und den jetzt in regelmäßigen Abständen mehrere Personen pflegen müssen.
    Es wäre gut, wenn man in der App sehen könnte, was derjenige gemacht hat und wann er da war bzw. wann der Nächste vorbeikommt.

    Kennt jemand eine App, die in etwa so was darstellen kann?

    Bin für jeden Tipp dankbar.

  • Ist zumindest schöner als die Kaufland Aktion, Payback ist da wesentlich flexibler. Man kann Punkte einlösen oder sich aufs Konto überweisen lassen. Zwar immer noch umständlicher als früher, aber das scheint jetzt wohl künftig so zu sein. Leider.

  • Scheint wohl jetzt in Mode zu kommen, das Anbieter mit ihrem Payback-Schrott auf Kundenfang gehen. Das nervt…
    Früher war es eben doch besser…

  • Der Riesen-Vorteil ist, dass die Apple-Geschenkkarten ja jetzt eben auch für Hardware gelten. Und 10% Rabatt auf die aktuelle Apple-Palette kann in vielen Fällen die günstigste Möglichkeit sein – gerade bei neuer Hardware, die anderswo nicht bereits reduziert zu haben ist.

  • Wie sieht es aus, wenn man mehr als 500 Euro an Gutscheinen braucht? Online sind die Gutscheine auf 250 Euro pro Tag begrenze – bekommt man denn am Folgetag trotzdem wieder die Bonuspunkte bei Payback gutgeschrieben?

  • Sorry, aber gibt es einen schlimmeren Onlineshop als den von Rewe? Wie oft muss man denn dieses Captcha eingeben?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37564 Artikel in den vergangenen 6113 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven