iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 321 Artikel
   

Apple greift nach iPhone-Domains

Artikel auf Google Plus teilen.
22 Kommentare 22

Das Spiel ist bereits vom iPod her bekannt: Apple sichert seine Markenrechte – zwar oft nicht nachvollziehbar wo und warum, dafür aber mit Nachdruck. Als erste iPhone-Domain hat es nun ehemals ModMyiPhone, jetzt ModMyiFone erwischt. Mehr Infos zu der Aktion finden sich hier
Von daher also ändert eure Bookmarks…

Mittwoch, 31. Okt 2007, 12:55 Uhr — chris
22 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • LoL sag ich da nur.

    Alle Welt regt sich über Micro…. auf. Dagegen kann ich nur sagen das Apple ja noch viel schlimmer ist. Hab jetzt ein Iphone und ich kann nur sagen, das Ding ist einfach nur Schrott. Kann nichts, wird nichts.
    Zum Glück hab ich für dat Ding nichts bezahlt sonst würd ich mir in der Ar… beißen. Hab noch ein billiges HTC Hady für 10€. Das kann auf jeden Fall mit Windowss Mobile wesentlich mehr als das Iphone. Nachdem ich jetzt 5 Tage in Apple reingeschnüffelt und jede menge internetseiten gelesen habe kann ich nur sagen dass ich den hype um Allpe nicht verstehen kann. Der Laden ist um Längen schlimmer als Micro…

  • Na wenn das alles so schlimm bei Apple ist, und das iPhone nur Schrott ist – was sillst du dann hier? Verzieh dich doch in ein Microsoft Forum und gib da deine blöden Kommentare ab!

  • also ich hab ein iPhone und mehrere HTC Handys.
    Das iPhone schlägt alle bisherigen Handys.
    Hier geht es im übrigen nicht um Apple oder Microsoft. Jedes Unternehmen hat seine Vor,- und Nachteile…

    Ich glaub dem ersten Poster aber ohnehin nicht, da ich mir erstens nicht vorstellen kann, dass er ein iPhone kostenlos bekommen hat und zweitens nehm ich Leute nicht ernst die eine Rechtschreibung wie ein Affe haben. Ohne jetzt dem Affe nahe treten zu wollen.
    mfg

  • Ne, aufmerksamkeit bekommt er doch nur in ner Apfelfangemeinde -.-

  • Was fuer ein Bloedmannsverein, der Leuten Steine in den Weg legt, die durch ihre Arbeit zur Popularitaet des eigenen Produktes und dessen Nutzungsmoeglichkeiten entscheidend beitragen. Verstehen muss man das nicht.

  • hat Telefon Treff jetzt ihre Super „Mein N95 kann viel mehr“ Deppen hierhin geschickt?

    Ein Iphone hat Stil und ist halt KULT, wie ein Mini, ein Käfer, ein Golf, der 911er, Bauhaus etc..

    Klar gibt es Nissan, es gibt Massa Häuser, etc…ist aber NIE was originales und……..

    auf welchem „Gegner“ ( haha ) kann man derart gut surfen oder sich Apps einfach runterziehen, Borat Töne installieren etc…

    Ob Steve auch was gegen die iphoneXYZ Email Addis hat?

    Wohl kaum ,oder?

  • Apple ist leider wirklich nicht gut beraten. Ein Kampf gegen die Szenen & Communities den man inhaltlich nur verlieren kann und dabei gleichzeitig das Image anzukratzen indem genau die Leute die sich für das iPhone begeistern und es erst richtig spannend machen (wer würde sich schon ein „standard iPhone“ mit dem man keinerlei Freiheiten besitzt kaufen?!) attackiert werden :-(

  • Na da bin ich ja mal gespannt, wie lange Freenet noch die Domain iphone.de hat. Zumal die dort geziehlt Apple ansprechen…

  • Der erste Beitrag ist mal wieder typisch für eine spezielle Species von Usern. Normalerweise lasse ich mich nicht zu Kommentaren verleiten, wenn es Leute nur darauf anlegen, aber heute mache ich mal eine Ausnahme:

    Ganz klar hat „isdochegal“ folgende Merkmale:
    1) Eine mp3 Bibliothek ohne Tags und Cover –> Och Schade, Coverflow ist aber anders als auf der Apple Homepage… Alles leere Versprechungen…
    2) Kein Gespür für wesentliche Features. Vor dem iPod gab es auch schon mp3 Player mit angebauter Spülmaschine, aber nützlich war letztlich nur die einfache Bedienung. Die nicht vorhandene Spülmaschine ist aber der Kritikpunkt der Kritik wegen, der immer angebracht werden kann…
    3) Eine Profilneurose, weil Macuser im Schnitt besser aussehen
    4) Ein Geltungsbedürfnis, weil man auch mit einem N95 auf der Straße nicht angesprochen wird, obwohl man per GPS genau weiß, wo man gerade ist…

    Dass Apple eigene Interessen verfolgt, die der ‚Community‘ aufstoßen ist doch klar. Man nennt das Phänomen ‚Gewinnmaximierung‘. Kommt nicht allzu selten vor…

    Apple ist nicht alles, aber fast überall einiges mehr als Microsoft…

  • hmmmm??? also ich habe da jetzt ein wenig mitgelesen und muss folgendes sagen:

    ich wollte das iphone unbeding ;-))) mir geht es da auch nicht um die domains denn Apple hat für den schutz der Marke bezahlt und warum sollen Sie das auch nicht durchsetzten… auch wenn ich selbst es nicht verstehe warum man da so agiert… aber recht bleibt eben recht!

    Aber nun zum iphone:

    1. Ja es sieht gut aus!!!

    2. Nein für den Alltagsgebrauch ist es nicht wirklich was denn:
    Der Akku geht VIEL zu schell aus!!! und das finde ich den grössten Nachteil!
    und so macht auch die nutzung von Safari keinen Spass wenn nach einer stunde der akku aus ist!

    3. Die Qualität beim telefonieren lässt zu Wünschen übrig.

    4. Die Eingebaute Freisprecheinrichtung funktioniert auch nur mässig

    5. Nur SMS empfang… keine MMS, keine Flashcards (also zb Anrufinfo vom Provider)

    Nur zur Info ich bin kein Apple oder Iphone Gegner! Ich bin nur enttäuscht das Apple da nicht mehr zusammengerbacht hat.
    Denn Die Leute die Sagen ein zb Ipag kann für das gleiche Geld mehr oder bietet mehr funktionen haben leider recht!

    Zusammengefasst ist das iPhone ein Designer Stück mit dem man ein bischen herumspielen kann… das aber sicherlich nicht alltagstauglich ist und keine wirklich guten und oder vorallem gut nutzbare features bietet (damit meine ich wenn ich surfen möchte und der akku ist nach einer stunde leer macht das keinen spass! *G*)

    so das wars..

    MfG
    Madmax

  • Hi!

    Möchte die Gelegenheit in diesem aktuellen Post nutzen, um mal auf meine Ringtone Manager hinzuweisen!

    Windows – Freeware – Audio Encoder an Board – usw…

    Ich verwende die USB Connection anstelle von SSH usw…

    Die Bedienung erfolgt über Drag Drop ähnlich wie bei …

    Wäre nett wenn Ihr hier im Blogg mal einen Artikel dazu verfassen könntet – mein Server und ich freuen uns über jeden Download!

    Aber seht selbst!

    http://235sr.23.funpic.de/wiTo.....ner/

    Gruss
    JdM

  • haha. ich hab vorgedacht ;) ;)
    werschenktmireinifon.com ^^

  • moin, ich such ne qwertz-tastatur (y und z vertauscht, umlaute sollten auch in 2. oder 3. ebene sein) für 1.0.2 – wäre schön wenn mir da jemand nen link geben könnte, danke und sorry für off topic!!

  • Der AKKU geht schnell „aus“ ? Ich nutze das Iphone seit Juli 2007 ( 4GB ) und mein Akku lade ich trotz „spielens“ und „surfens“ mit „Mp3-hörens“ alle 2 Tage.

    Wenn man in Borats Heimat wohnt, ist eine Steckdose auch nach 2 Tagen Fußmarsch locker zu erreichen. Zudem kann man es per USB auch aufladen, was Nokia bis heute nicht „gerafft“ hat.

    Was ist an dem „Coverflow“ denn anders, als auf der Apple HP versprochen?

    Ich werde mir auf jedenfall ein dt. Iphone zusätzlich kaufen…

    Mike

  • ich kann madmax überhaupt nicht in allen dingen zustimmen…
    manche leute scheinen zu vergessen, dass das iPhone ERWEITERBAR und per Software UPGRADEBAR ist…
    wenn apple will, können wir auch bald MMS verschicken… das iPhone als Navi benutzen…usw. …
    apple hat ja gründe genannt wegen dem fehlenden GPS und UMTS..und ich finde die gründe gut und hätte das selbe getan…

    und zu dem AKKU geht schnell aus… das iPhone hat meiner meinung nach die beste akku-laufzeit aller Touchscreen handys in der Liga der HTC-produkte… ja..iPhone spielt für mich in der selben Liga, wie HTC smartphones…. warum? die SDK kommt im februar…dann ist das iPhone allem gewachsen…
    Sprachqualität nicht gut??? also für mich ist die Sprachqualität eines Handys nur dann nicht gut, wenn ich rauschen höre oder kaum was versteh oder sonstwas…. und das iPhone hat für mich eine gute sprachqualität… nie im leben eine schlechte… aber auch keine sehr gute oder perfekte…

    und zu den flashcards…ich hab noch nie einen gesehen, der sowas gebraucht hat in meinem bekanntenkreis… das scheint eher ein feature zu sein, auf das man ohne probleme verzichten kann…

    und dann auch „nicht alltagstauglich“

    also…ich erzähl mal meine Erfahrung mit dem iPhone…

    ich bin Grafikdesigner und muss oft erreichbar sein…außerdem mach ich mein Abi…
    ich benutze das iPhone täglich so:

    – ICQ Client läuft, falls leute mich anschreiben wegen aufträgen..ich muss immer erreichbar sein, egal wie..
    – Email brauch ich unbedingt in rich HTML für meine Aufträge
    – ich surfe sehr viel herum und muss mich oft für bestimmte dinge erkundigen und das iPhone ist das beste surf-handy, welches es gibt…
    – das SMS-schreiben erleichter mit vieles
    – ich benutze die ToDoList und den Money-organizer für meine Aufträge, sowie die Notizfunktion
    – ich benutze es auch als PSP sozusagen… mit NES-emulator
    – ich benutze es auch als Wörterbuch in der Schule, auch als Duden…
    – als Hausaufgabenheft
    – als MP3-Player und Video-Player
    – auch Google-Maps benutze ich sehr gerne…ich speichere eine Route daheim ein und kann sie jederzeit offline benutzen…

    und mein Akku hält bei den ganzen dingen, die ich fast jeden tag damit mache, um die 2-3 tage… manchmal sogar länger…
    also scheinst du irgendwie garkeine erfahrungen mit dem iPhone gemacht zu haben…

    mein Auftraggeber ist ein sehr einflussreicher und beschäftigter Geschäftsmann und er will das iPhone auch nichtmehr hergeben…er benutzt es sogar noch kranker, als ich es tu…

  • Warum Apple das Iphone so limitiert ist mir auch ein Rätsel?! Wahrscheinlich koennten sie die Stueckzahlen nicht liefern, wenn das Teil frei erhältlich wäre – deswegen der Deal mit einigen Providern. Vor allem bleiben ja (mal wieder ) die Apple Händler aussen vor und können lediglich Zubehör anbieten. Aber anyway – das iPhone ist von der Bedienung und dem Look&Feel das Innovativste, was es zur Zeit gibt. Die techn. Features, die noch fehlen, kommen sicherlich in Gen2 im nächsten Jahr. Vermutlich fällt dann auch die Provider-Bindung und der SIM Lock. Bestimmt dann, wenn die Verkaufszahlen nicht den Erwartungen entsprechen oder gar sinken.

    Stay iTuned!

  • nein die provider anbindung wird dort, wo sie bereits besteht nicht so schnell verschwinden. es wurden langjährige verträge abgeschlossen, daher ist apple an diese gebunden

  • Pingback: Besser|gehts|immer » Blog Archive » 1 x iPhone und retour

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21321 Artikel in den vergangenen 3673 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven