iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 040 Artikel

90 Minuten "Pflicht-Event"

Apple geht vom Netz: Neue Geräte in rund 6 Stunden

Artikel auf Mastodon teilen.
64 Kommentare 64

In Vorbereitung auf das heutige Apple-Event um 19:00 Uhr deutscher Zeit hat Apple seinen offiziellen Online-Store vom Netz genommen. Anstatt der Shop-Übersicht prangt dort nun ein animiertes Apple-Logo sowie der Hinweis: „Wir sind gleich wieder da.“

Vorfreu Dich

90 Minuten „Pflicht-Event“

Üblicherweise schaltet Apple seinen Online-Store erst im Anschluss geplanter Veranstaltungen wieder live und dürfte damit zwischen 20:00 und 21:00 Uhr wieder ans Netz gehen. Die Veranstaltung heute, zu deren Teilnahme Apple unter der Überschrift „Vorfreu Dich!“ eingeladen hat, wird voraussichtlich 90 Minuten in Anspruch nehmen.

Erwartet werden neue iPhone-Modelle, die neuen Generationen von Apple Watch und Apple Watch Ultra sowie ersten Zubehör-Komponenten, die nun mit USB-C- statt Lightning-Ports ausgestattet sind. Hoch im Kurs stehen hier die AirPods Pro und der MagSafe-Akku Apples.

Die iPhone-15-Familie soll auch in diesem Jahr wieder aus vier Geräten bestehen: Dem iPhone 15, dem iPhone 15 Plus, dem iPhone 15 Pro und dem iPhone 15 Pro Max. Letztgenanntes könnte erstmals wieder über Alleinstellungsmerkmal verfügen, die Apples ausschließlich dem größten und teuersten gerät mit auf den Weg gegeben hat.

Vorbestellungen wohl ab Freitag

Mit Blick auf die Abfolge der zurückliegenden Jahre, gehen wir davon aus, dass sich die heute neu vorgestellten Geräte bereits ab Freitag vorbestellen lassen und eine Woche später, also am 22. September, in die Auslieferung beziehungsweise in den Filialverkauf gehen werden.

Überraschungen und unvorhergesehene Produktankündigungen wurden von Apple-Beobachtern für den heutigen Abend so gut wie ausgeschlossen. Mit der Apple Vision Pro im Anmarsch, die schon im kommenden Jahr in den USA starten soll, hat Apple alle Hände voll zu tun und reißt heute ein Pflicht-Event ab, das wohl mit solider Produktpflege punkten wird, das Rad aber nicht neu erfindet.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
12. Sep 2023 um 13:26 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    64 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • ich weiß, dass es eine Marketing Strategie ist, aber 6 Stunden vorher den Shop offline zu nehmen, um neue Produkte einzupflegen ist doch etwas hysterisch.

  • Dass Apple das „Rad neu erfindet“, wird wohl (hoffentlich) niemand mehr erwarten. Das haben sie 2007 schon getan und damit die komplette technisierte Welt umgekrempelt.
    Wie auch beim richtigen Rad kann es nur noch sanfte Evolution geben, aber keine Revolution mehr. Just my cents …

    • Apple hat aus meiner Sicht das Rad nie neu erfunden, sondern viele zur Marktreife gebracht. Touch Screens gab es doch schon vor dem iPhone.

      • und das ist keine Leistung?

      • Doch, aber kein Rad – höchstens der Umstieg vom Steinrad zum Vollgummireifen – wir warten jetzt auf den Luftreifen und danach auf die Runflats :)

    • Offensichtlich ist dir nicht einmal im Ansatz klar, was die „komplette technisierte Welt“ umfasst. Sonst würdest Du nicht derartigen Humbug schreiben

      • @Slow mo
        Du hast recht. Mir ist das tatsächlich nicht klar, und ich hab bestimmt übertrieben. Reduziere das hiermit gern auf die technisierte Welt, die auf Anbindung mit Smartphones basiert.

      • Naja, wer hat denn FaceID, Apple seine eignen Chips, Vision Pro, usw. Wo bitte ist da keine Innovation dabei ? Apple stellt heute den 3nm iPhone Prozessor vor usw.

      • Weder Gesichtserkennung noch Fingerabdrucksensor wurde erfunden.
        Und dass man FaceID während der Pandemie erst kurz vor dem Ende dieser wieder verwenden konnte zeigt, dass Apple sich mit Innovation mittlerweile sehr schwer tut.
        Da wäre es gut, wenn sich Tim jemanden in den Vorstand ziehen würde, der ein Herz für innovative Technologie hat.

    • Ich denke die Apple Vision wird aktuell noch weit unterschätzt. Wenn es wirklich so gut funktioniert wie beschrieben wird das zumindest einen ebenso großen Impact wie das iPhone haben.

      We’ll see…

  • Och menno, ich wollt mir doch grade ein neues iPhone 14 kaufen

  • Immer der gleiche Dreck
    Wie wäre es mal mit Apple Produkte deutlich billiger anzubieten

  • Ich vorfreue mich auch, dass ich Geld sparen kann. Mein Iphone 13 Mini und AW5 sind vieell zu cool, um ersetzt zu werden. :)

  • Wer kennt einen beliebigen anderen Hersteller, der vor der Einführung neuer Produkte den Onlineshop vom Netz nimmt?
    Ich jedenfalls nicht.

  • Habe dieses Jahr keinerlei Gerüchte verfolgt.

    Ist schon bekannt ob es wieder eine Live-Veranstaltung wird oder eine vorab Aufgezeichnete wie die letzten Jahre?

  • Auch wenn es genug Für und Wider für die alljährliche Apple-Show gibt, macht es dennoch Spaß, sie anzusehen und sich ggfs. Appetit zu holen.

    Ich verstehe diejenigen nicht, die deswegen jedes Jahr aufs Neue in den Nörgelmodus gehen. Man kann das Event auch ignorieren – TV mit YouTube oder AppleTV – oder was auch immer – einfach auslassen.

    Nur so ein Tipp von mir…

  • Der „rieselnde“ Wonderlust Apfel erinnert ein wenig an den Vorspann von „Foundation“.

  • Und ab morgen sind lightning- und Lederprodukte von Apple im Sale :)

    • Käpt'n Blaschke

      Ich habe mir gerade eine neue Carbonhülle für mein 13 Pro gekauft weil das Qualitätsprodukt von Apple (Original Apple Lederhülle) den Geist aufgegeben hat. Egal was die heute verkünden, mir kommt kein neues iPhone ins Haus solange meins noch funktioniert

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37040 Artikel in den vergangenen 6018 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven