iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 372 Artikel
iOS 14 noch diesen Monat

Apple Event am 15. September: iPhones sollen im Oktober folgen

48 Kommentare 48

Seit 17 Uhr deutscher Zeit steht fest: In der kommenden Woche wird Apple ein (virtuelles) Produkt-Event abhalten, dem Medienvertreter und interessierte Anwender wieder im Livestream beiwohnen können.

Time Flies

Time Flies: Der Titel des Apple Watch-Events

Apples Event-Seite schreibt den Termin bereits in die Kalender der Community und grüßt in einem freundlichem Blau, das Erinnerungen an die Gerüchte zur Sonderfarbe des diesjährigen iPhone 12 wach werden lässt.

Doch auf das iPhone 12 sollten wir uns vielleicht gar nicht erst einstellen. Dies empfehlen der Buzzfeed-Reporter John Paczkowski und der bei Bloomberg angestellte Apple-Kenner Mark Gurman, der auch die heutige Einladung treffsicher vorhersagte.

Im September kommt die Apple Watch

So soll das September-Event vor allem die neue Apple Watch ins Rampenlicht rücken – ein neugestaltetes iPad Air, kleinere HomePod-Modelle und erste Over-Ear-Kopfhörer von Apple stehen zudem ebenfalls auf dem Programm und könnten uns in der kommenden Woche über den Weg laufen – das iPhone 12 jedoch soll erst im Oktober nachrücken. Wahrscheinlich mit einer eigenen Sonder-Veranstaltung.

iOS und iPadOS kommen noch diesen Monat

Im laufenden Monat werden zudem die ersten großen Software-Updates von Apple erwartet, die in einem ersten Schritt für iPhone und iPad freigegeben werden sollen. Wie der Wirtschaftsnachrichten-Dienst Bloomberg meldet sollen watchOS, tvOS und macOS für die Apple Watch, den Apple TV und den Mac erst später im Herbst zum Download angeboten werden.

Live-Video bereits verfügbar

Unterdessen hat Apple bereits das Live-Video-Feed zum Event auf dem Video-Portal YouTube veröffentlicht. Ein Countdown informiert hier über die noch verbleibende Zeit bis zum Veranstaltungsbeginn in rund 6 Tagen.

Apple hat hier die folgenden Keywords gewählt um das YouTube-Video zu verschlagworten: „Apple“, „iOS“, „iPhone“, „Mac“, „Apple Watch“, „Series 5“, „Series 6“, „iPad“, „iPad Air“, „Macbook“, „iMac“, „MacBook Pro“, „Fitness“, „Wellness“, „Illustration“, „Apple TV“, „Digital Art“, „AirPods“, „Apple Event“, „Apple Keynote“, „WWDC“, „September“, „Apple Special Event“, und „Apple Launch“.

Dienstag, 08. Sep 2020, 20:30 Uhr — Nicolas
48 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Time Flies deutet für mich wieder auf die Apple Watch hin. Außerdem wird das Logo in AR gezeigt. Vielleicht ein erster Blick auf die AR Glasses? Außerdem sollen ja die AirTags im AR auffindbar sein. Wäre auch eine Option.

    Denke zumindest Watch, AirTags und eben ein iPad sind realistisch.

    • Denke ich auch. Es wird danach ein weiteres Special Event im Oktober für die IPhones geben.

      • Das verstehe ich nicht. Ich habe heute noch mehrere Mails von „Apple“ erhalten, dass ich exklusiv ausgewählt wurde, das neue iPhone12ProMax zu testen! Für nur 1,99 USD bin ich dabei!
        Ist es nicht total nett von denen?
        Verraten mir nicht nur den neuen Namen vorab, sondern schenken mir auch gleich zig iPhones, die noch gar nicht vorgestellt wurden!
        Einfach Toll!
        (Bisschen Spaß muss auch mal sein)

  • Hoffentlich hat die Apple Watch 6 eine bessere Akkulaufzeit bei der LTE Verbindung. Meine Apple Watch 3 hält sie 1-2 Stunden durch beim Rad fahren (Webradio streamen und workout Rad fahren wird aufgezeichnet)

  • Macht in meinen Augen einfach keinen Sinn. Dass die Produktion von Millionen von iPhones durch Corona vielleicht verzögert wird mag ja sein. Ein fertiges iPhone sollte aber eben schon in der Pipeline liegen. Und das iPhone X kam doch auch im Oktober, vorgestellt wurde es aber im September. Warum sollte das hier nicht gehen?

  • Keine iPhones? Was ist los mit Apple? Was man bis jetzt vom 12er liest holt doch niemanden ab und dann kommen und kommen die nicht?

  • Zwei Events in so kurzen Zeitabständen empfinde ich als unrealistisch. Das iPhone 12 kann sehr wohl im September vorgestellt werden und folglich erst im Oktober verfügbar sein.

  • Ich kann mir nicht vorstellen, dass sie iOS 14 vor den iphones veröffentlichen. Glaube ich irgendwie nicht dran. Aber evtl. ist hier auch mein Wunsch Vater des Gedanken.;-)

    • Das neue iOS wurde immer vor den neuen iPhones veröffentlicht

      • Es kam vor dem Verkauf der neuen iPhone Modelle ja….Allerdings immer nach der iPhone Vorstellung auf der Keynote.
        Die Veröffentlichung von iOS 14 noch vor der iPhone Keynote würde mich daher auch stark wundern.

    • @Mimox: Warum sollte Apple es nicht so machen?

    • Dieses Jahr kann alles anders sein…
      Wenn das iPhone produktionsverzögerung hat, geht es nicht sofern die watch früher ausgeliefert werden soll
      Es sei denn die Watch wird mit dem alten OS geliefert, glaube ich aber nicht

  • Und am Ende haut uns Apple doch mit einer echten innovativen Überraschung um.

    Naja. Wunschdenken.
    Schön waren die Zeiten als vor der Keynote nichts über die Produkte bekannt war.

  • „und macOS für die Apple Watch“
    Etwas schlecht formuliert

    • Als Aufzählung ist es vollkommen korrekt.
      „watchOS, tvOS und macOS für AppleWatch, AppleTV und Mac werden erst später angeboten.“
      Die Alternative liest sich noch schlechter:
      „watchOS für die Apple Watch, tvOS für das AppleTV und macOS für den Mac werden erst später zum Download angeboten.“

  • Zum kotzen. Als wären die iPhones nicht schon längst fertig. Ist ja okay dass sich der Release verschiebt aber wieso die Vorstellung gleich mit? Wahrscheinlich wird noch dran gearbeitet und es finden noch umfassende Änderungen. Am *****

    • So so, bei den letzten beiden Wörtern bist Du von der Tastatur abgerutscht, man sieht es an den Sternchen……

    • Da liegen mittlerweile Millionen Geräte auf Lager, da wird garantiert nix mehr geändert ;-)

    • @Nookiezilla: Wie geht’s Du denn ab?! Es geht hier nur um die Vorstellung neuer Produkte, die eh schon bekannt sind.
      PS: Weisst du was? Jetzt sit es nur 1 Woche, oft waren es +/- 2 Wochen zwischen Einladung und Event. Also … Tief durchatmen … Alles ist und wird gut.

      • Wie ich abgehe? Lol, nun beruhige du dich mal, stellst mich hin als würde ich hier ausrasten und gleich zur Waffe greifen. Ich finde es nervig und mühselig, das ist alles. Zudem ich da keinen Sinn dahinter sehe da die iPhones ja fertig sind.

      • Ich bin ganz ruhig …
        Naja, du schriebst „Zum kotzen …“ . Und das ist schon etwas mehr als nur (und auf einmal „nervig und mühselig“.

    • „Ist ja okay dass sich der Release verschiebt aber wieso die Vorstellung gleich mit?“

      Weil ab Vorstellung der neuen iPhones die Verkäufe der jetzigen iPhones nach unten gehen, ganz einfach.

  • „HomePod“ und „Music“ kommt schon mal nicht bei den Schlagwörtern vor.

    • Wenn die Telekom, so wie ihr gestern berichtet habt, ab Donnerstag (wobei noch geklärt werden müsste, welcher Donnerstag genau gemeint ist) einen Reservierungs-Service anbietet, kann ich mir nicht ganz vorstellen das es dabei um die AppleWatch gehen soll.

      Was man so liest deutet auf zwei unterschiedliche Liefertermine hin (das 6,7 und das kleinere 12er wohl erst im November). Wenn das mit dem Telekom Reservierungs-Service
      so stimmt, dann wäre die Wartezeit aber ganz schön arg. Zumindest für diejenigen, die eines der späteren Modelle haben möchten.

  • Wellness als Schlagwort… Wie kommen die denn da drauf? :)

  • Wie sieht denn unfreundliches Blau aus?

  • Die machen das aber ganz schön spannend dieses Jahr :)

  • iOS 14 wird ja vermutlich aufgrund der Series 6 und watchOS 7 so früh kommen, aber dann soll zeitgleich watchOS 7 später erscheinen?

    Kann natürlich sein, dass Apple wieder die watchOS Updates für die älteren Watches nachreicht, wie letztes Jahr.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28372 Artikel in den vergangenen 4773 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven