iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 114 Artikel
   

Apple: Erneute AppStore-Downloads weiterhin kostenlos

Artikel auf Google Plus teilen.
28 Kommentare 28

keinedoppelberechnung.pngZeit für einen erfreulichen Nachtrag zu diesem Artikel vom 31. Mai. Unter der Überschrift „Erneute AppStore-Downloads nur gegen Bares?“ haben wir über eine Warnmeldung des mobilen AppStores geschrieben.

Erneue Downloads zwischenzeitlich gelöschter Applikationen sollten, der Meldung nach zu urteilen, in Zukunft doppelt berechnet werden. Jetzt gibt es Entwarnung.

Appadvice konnte im Rahmen der diesjährigen WWDC mit verantwortlichen Apple-Entwicklern sprechen – wir geben die Information an euch weiter:

The message now will NOT appear in any envirnoment, authorized, non-authorized it doesn’t matter. We were able to talk to a lead Apple developer first hand at WWDC and he confirmed the feature is now gone completely. […] according to an Apple lead developer, all of this was just a simple bug in the system.

Dienstag, 16. Jun 2009, 13:17 Uhr — Nicolas
28 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Davon konnte man doch eigentlich schon die ganze Zeit ausgehen.
    Trotzdem Danke für den Hinweis!

    • Warum, ließ dir den ausgangsartikel durch

      • Ich meine, dass es sich dabei um ein Formulierungsmissverständnis handelte, davon konnte man ausgehen.
        Immerhin steht bis heute auch in iTunes immer noch „kaufen“ statt „updaten“, wenn ich vom Update Fenster (wo’s richtig steht) über Klick auch das jeweilige App-Icon mir nähere Informationen zum Update hole.
        Auch wenn ich übers iPhone direkt eine App aus dem Store lade die ich vorher bereits in iTunes gekauft hatte steht bisher auf dem iPhone auch immer noch „kaufen“ bis ich den „Kauf“ bestätige, erst dann erscheint die Meldung, dass ich die App bereits erstanden habe und der erneute Download kostenlos ist.

      • Aso, ja, des stimmt natürlich
        Ich hätte mir auch gewünscht, dass da jetzt früher erscheint,dass ich das schon mal gekauft hab, weil wenn man irgendeien lite-version hatte und dann denkt, man hat das Spiel schon mal gekauft, und man dann die Vollversion hat, obwohl mans gar nicht will is blöd
        AMEN

      • Ja moment, kann man sich denn sicher sein das es zuvor ’nur‘ ein Texfehler war, so dass der erneute download keine kosten verursacht?
        Nutze (noch) die Beta 5 wo beim erneuten download die Kaufmeldung erscheint. An dieser Stelle habe ich bisher immer Abgebrochen und mit iTunes synchronisiert, da ich es eine schweinerei finde für bereits bezahlte apps erneut entlöhnen zu müssen!

        Schön das es wieder wie in FW2.x wird :D

  • Da fällt mir ein Stein vom Herzen
    Ich mache das täglich, und das wäre richtig scheiße für mich geworden…
    Gott sei Dank bleibt alles beim alten, wäre auch eine Frechheit gewesen.

  • Soll bestimmt „erneute“ heißen. In der Überschrift und im Text einmal?!

    • Es sollte wahrscheinlich auch „diesjährigen“ heißen…

      Aber ischt jå nüscht so wischtisch wiäe läuti schrumpfmemhfldg.

      Ansonsten toller Blog! :)

  • Schliesse mich VodRedB an; selbst bei der damaligen Meldung bin ich davon ausgegangen, dass dies mit der finalen Version von OS 3.0 nicht Einzug halten wird.

  • und wie sieht das in italien mit garantie aus?

  • OTT: ich sehr gerade ihr habt die Seite bissl überarbeitet. :)

  • Jetzt fehlen nur noch die Musik- und Video-Downloads. Wäre wirklich fair wenn man die wie bei anderen Stores drei mal laden könnte ohne erneut zur Kasse gebeten zu werden. Das würde mir viel hin- und herkopieren ersparen.

  • Wäre ja auch des guten zu viel gewesen. In-app purchases und dann das noch…

  • Hallo zusammen,
    kann mir jemand verraten ab wann die 3.0 Software zur Verfügung steht. Ist sie schon am 17.06.09 ab 0:00 Uhr Europäischer Zeit zur Verfügung oder dauert es länger??

    Vielen Dank

    Franz

    • Ich gehe mal davon aus, dass der 17. Juni in USA/Cupertino gemeint ist. Also wirds bei uns dann nachmittags/abends sein.

      • Danke sehr,
        Das ist aber echt schade hatte schon gehofft es um 0:00 Uhr laden zu können.
        Hoffentlich werden in 3.0 wenigstes jetzt die Geburtstage synchronisiert auf dem ical des iPhone.
        Bin gespannt, aber ich schätze auf die einfachen Dinge kommen die eh nicht.

      • Wenn 0:00, dann nach der Zeitzone in Cupertino. Müsste glaube ich bei uns 9:00 sein.
        Bei mir werden Geburtstage schon immer synchronisiert.

      • Wie das denn also meine Geburtstage werden nicht vom Mac aufs iPhone übertragen( im Adressbuch ja aber nicht in ical )

    • Sind die Geburtstage bei dir in ical als Kalender abonniert?
      Das ist natürlich Voraussetzung. Dann einfach den Geburtstage-Kalender synchronisieren.

    • @Franz
      Verwendest du mobileme? Warum auch immer, aber da werden die Geburtstage tatsächlich nicht synchronisiert (was ich persönlich etwas schwach finde). Wenn du die Kalender “normal” über iTunes synchronisierst, dann sollts eigentlich klappen (oder bei dir eben doch nicht?)
      Leider kann ich dir aber auch nicht beantworten, ob das mit 3.0 behoben ist, aber hoffen wir mal auf einen lieben leser, der das mal austestet

  • Erneute statt Erneue …

    tztztz :P

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21114 Artikel in den vergangenen 3642 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven