iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 33 659 Artikel
   

App Store-Piraterie: Tweetbot-Macher nennen Raubkopierer beim Namen

99 Kommentare 99

Die Entwickler der 12MB großen Applikation Tweetbot, einer der populärsten iOS-Clients zu Zugriff auf das Kurznachrichten-Netzwerk Twitter, reagieren auf den, vor allem durch die Veröffentlichung des Jailbreak-Werkzeugs Evasion provozierten Anstieg schwarzkopierter Applikationen mit einer zugegeben kreativen Taktik.

Beim Erststart der raubkopierten App füllen die Macher das Twitter-Feld mit dem Satz „Ich habe mir einer schwarzkopierte Version der @tweetbot App getestet und mich für den Kauf entschieden“ und stellen den 2,69€-Piraten vor die Wahl den Tweet zu senden.

Die Quote der bedenkenlosen Klicks überrascht.

Sucht man bei Twitter nach dem englischen Original, finden sich zahlreiche Nutzer die mit dem Piracy-Eingeständnis keine Probleme zu haben scheinen. Die Tweetbot-Macher gehen von schierer Dummheit bzw. Nutzern aus, die den „Senden“ und den „Abbrechen“-Knopf auch konzentriert nicht unterscheiden können.

Gerade für Twitter-Anwendungen ist die Zunahme an Raubkopien mehr als ärgerlich. Neben den verpassten Umsätzen beanspruchen die nicht zahlenden Nutzer auch sogenannten User-Tokens, von denen jeder Twitter-App nur eine begrenzte Anzahl zur Verfügung steht.

Tweetbot steht sowohl in einer iPhone-Version als auch in einer Ausgabe für das iPad zum Download im App Store bereit. Mac-Nutzer greifen zur OS X-optimierten Anwendung.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
28. Feb 2013 um 11:34 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    99 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    99 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33659 Artikel in den vergangenen 5457 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven