iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 25 160 Artikel
Bug trifft hier und da App-Käufer

App Store: Die „Zahlungsdaten bestätigen“-Endlosschleife unterbrechen

24 Kommentare 24

Ein kleiner Tipp für iPhone-Besitzer, die sich beim Versuch eine App zu laden mit der Meldung „Bevor du einen Kauf tätigen kannst, musst zu zu Einstellungen > iTunes & App Store > Apple-ID gehen und deine Zahlungsdaten bestätigen“. Normalerweise werdet ihr hier ja direkt auf einen Bildschirm weitergeleitet, auf dem ihr den sogenannten Card Validation Code (CVC) eingeben könnt. Bei Korrekter Eingabe startet der gewünschte Download direkt im Anschluss.

App Store Kauf Zahlungsdaten Bestaetigen

Aktuell tritt allerdings hin und wieder das Problem auf, dass im Anschluss an die Meldung lediglich eine Übersicht der hinterlegten Zahlungsmethoden ohne eine spezifische Eingabeaufforderung angezeigt wird. Wer jetzt auf „Zurück“ tippt, wird beim erneuten Download-Versuch im App Store wieder zu den Zahlungsmethoden weitergeleitet und so fort.

Um den Kreislauf zu unterbrechen, müsst ihr eine hinterlegte Karte auswählen und den CVC dort in das betreffende Feld eintragen. Nach anschließender Bestätigung sollten Downloads aus dem App Store wieder wie gewohnt möglich sein.

Donnerstag, 16. Mai 2019, 9:46 Uhr — chris
24 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • OT: Seit iOS 12.3 verliert meine eSIM ständig die Verbindung, plötzlich keine Balken mehr da. Wenige Sekunden später hab ich wieder Netz. Alle 2-3 Stunden passiert es. Mit iOS 12.2 lief alles prima, hatte durchgehend LTE. XS Max mit Mobilcom Karte im Telekom Netz. Ja, ich hab die Farbe und den Speicher vergessen anzugeben…

    • Das Problem habe ich auch.
      Vodafone Mit dem XS Max

    • Oh man und ich hatte schon Sorge, dass ich der Einzige mit Konnektivitätsproblemen seit 12.3 bin.
      Seit dem Update ist mein WLAN-Download-Rate auf allen iOS-Geräten um 66% eingebrochen. Uploadgeschwindigkeiten sind dagegen unverändert.

      Ich hatte diesbezüglich gestern ein knapp 42 minütiges Telefonat mit Apple. Die beiden Gesprächsteilnehmer hatten allerdings nicht wirklich fachliche Kompetenz- ich hatte sogar das Gefühl, das beide nicht mal ein iPhone oder generell Apple-Geräte selbst besitzen, da so Sätze wie „iOS? Ach sie meinen das Betriebssystem vom iPhone!“

      Obwohl ich denen bereits erklärt habe, das ich vor dem Anruf bereits meine Netzwerkeinstellungen am iPhone und iPad resetet- und sogar mein Router komplett auf Werkseinstellungen zurückgestellt habe, kamen die mir mit Lösungsansätze wie: Haben Sie eine Hülle am iPhone dran? Denn das könnte der Grund sein‍♂️

      Ich sagte: GESTERN ABEND 12.3 geladen und seit GESTERN ABEND durchgehend Probleme.
      Meine dünne Plastik-Hülle war schon immer dran.

      Naja. Scheint also definitiv Problem mit 12.3 zu sein.

      • Hau mal die 12.4 Beta drauf. Die haben neue Modem und Netzbetreiber für die neuen Geräte wie xs und XR.

    • Das hatte ich heute morgen auch das erste mal.
      Telekom, iPhone XS, Physische SIM.
      OK es war an einer Stelle auf der Zug-Strecke, wo es bis vor ein paar Jahren immer wieder gehangen hat.

    • Hab nochmal ein Update über iTunes gemacht, das Problem scheint bei mir behoben zu sein. Falls das Problem wieder Auftritt, kann es nur an iOS 12.3 liegen. Hab meine eSIM seit 5 Monaten aktiv und hatte vorher keine Probleme mit mobile Daten. Hoffe es hilft euch auch.

  • Und wie kann ich das umgehen wenn ich PayPal als Variante hinterlegt habe? Ich komme aus dieser Endlosschleife so überhaupt nicht raus! :(

    • Nur eine Vermutung: Kann es sein, dass Du keine Kreditkarte hinterlegt hast, aber einen altersbeschränkten Artikel kaufen möchtest? Reicht mglw Paypal nicht als AltersCheck?

      • Hallo Hannes, vielen Dank für Deinen Input!
        Doch, ich habe bei meinem PP eine KK hinterlegt und nein ich wollte keine altersbeschränkte App sondern eine kostenfreie Shopping App laden.
        Habs mit dem Tipp von Rafinade, siehe unten, jetzt aber hinbekommen! :)

    • @AH : das Problem hatte ich gestern.
      Ändere nochmals die Zahlungsmethode auf AppleID(Punkt)apple(Punkt)com. Dort nochmals dein Paypal Account hinzufügen, dann funktioniert alles wieder wie gewohnt.

      • Vielen Dank für den Tipp Raphinade! :)
        Hat funktioniert! Fehler behoben! :)
        DANKESCHÖN!!!

  • Schön wär’s. Bei mir hat neulich nur abwarten geholfen.

  • Ich hatte das Problem letztens auf dem iPhone meiner Freundin. Kurios war, dass ich auf ihrem iPhone meine Daten angezeigt bekommen habe und auch den CVC von meiner Kreditkarte eingeben musste. Wir haben zwar die Familienfreigabe aktiviert, daher lässt sich das wenigstens annähernd erklären, aber trotzdem sollte es nicht sein, dass ein Familienmitglied die Kreditkartendaten von jemand anderem bestätigen muss.

  • Hatte ich vor zwei Tagen. Unmöglich weiter zu kommen. CVC eingegeben. Danach war bei der Kartennummer das Wort Kartennummer rot. Lässt sich nicht editieren. Löschen der Karte ging auch nicht, hat vielleicht mit Apple Pay Verknüpfung was zutun, da AmEx.
    Habe zweite Karte Visa zugefügt und es ging.
    Obwohl ich über 200€ Guthaben hatte. Es wurden auch die Beträge vom Guthaben abgezogen.

  • Perfekt. Habe das Problem seit ein paar Tagen. Ärgerlich wenn man ne App braucht und sie nicht laden kann.

  • Bei mir geht es auch nicht. Egal wie, PayPal sei schon verknüpft und ich kann kein app runterladen :\
    Eine KK habe ich nicht

  • Ich hatte diese Anzeige ebenfalls und habe o2 als Zahlungsmittel. Ich sollte das erneut bestätigen. Es kam ein Code per SMS und dann war auch schon alles geklärt und erledigt.

  • Marcus Müllers

    Und bei Familienfreigabe zahlen über Telefonrechnung, und Guthaben von einer Guthabenkarte geht nix mehr.

  • Ich hab das Problem mit AppleTv.
    Bei Nutzung von PayPal werde ich immer auf einen Code verwiesen. Wenn ich den Film dann über Itunes im Iphone leihe/kaufe habe ich keine Probleme. Weiss jemand was da falsch läuft?

  • Äh ja toll. Habe Paypal als Zahlungsart, dann müsste ich alles neu eingeben? Und das bei einer gratis App? Also Apple was soll das?
    Btw meine eSim hat auch Grad 0 Balken.
    Toll das ganze…

  • Gab es da nicht vor ein oder zwei Jahren ähnliche auppoppende Meldungen, die dann allerdings nicht von Apple direkt stammten… und die genau auf eine Eingabe und Hinterlegung von Kreditkartendaten abzielte????

    Nein, da bin ihc heute etwas skeptischer und breche lieber den Enkauf ab. Mir ist das wichtiger, als alles andere….

  • weiss jemand wie ich das mit der Zahlungsart per Handyrechnung beheben kann?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 25160 Artikel in den vergangenen 4284 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven