iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 23 841 Artikel
Danalock V3 verspricht Integration

Am Beispiel Türschloss: Videodemo zeigt Siri-Shortcuts in Aktion

Artikel auf Google Plus teilen.
15 Kommentare 15

Die Anbieter des HomeKit-kompatiblen Türschlosses Danalock V3 haben angekündigt die von Apple neu vorgestellte Shortcut-Funktion unterstützen zu wollen, mit der sich Drittanbieter unter iOS 12 einfach über Apples Sprachassistentin Siri ansprechen und kontrolliere lassen.

Haustuer Siri Shortcut

Während bisher nur Besitzer des Danalock V3 mit HomeKit-Unterstützung ihr Türschloss per Siri steuern konnten, wird das Türschloss ab Herbst die neuen, mit iOS 12 verfügbaren Siri-Shortcuts in seiner Danalock-Deutschland-App unterstützen. Entsprechend werden sich alle vier Danalock-Modelle unter iOS 12 per Siri bedienen lassen.

Durch die Einführung der neuen Funktion Siri-Shortcuts wird die direkte Anbindung der Danalock-Deutschland-App an Siri möglich. Auf diese Weise können iOS-Nutzer ihr smartes Türschloss in Zukunft per Sprachbefehl öffnen, schließen oder den Status des Schlosses abfragen. Dabei ist wichtig zu beachten, dass der Sprachbefehl nicht zu eindeutig ist. Es wird empfohlen ein Geheimwort, wie zum Beispiel „Sesam“ oder eine Phrase zu verwenden, die nicht sofort erkennbar auf das Öffnen der Haustür verweist.

Videodemo zeigt Siri-Shortcut in Aktion

Preise und Verfügbarkeit

Das Danalock V3 ist in vier verschiedenen Varianten im Handel erhältlich. Ein längenverstellbarer Sicherheitszylinder ist nicht im Lieferumfang enthalten und separat erhältlich. Zur Montage am bestehenden Zylinder ist eine Adapterplatte verfügbar.

Montag, 11. Jun 2018, 11:11 Uhr — Nicolas
15 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • An sich ja schön, aber meines Erachtens nach fehlt die TouchID abfrage bevor der Befehl ausgeführt wird dort. Liegt das iPad im Haus und jemand ruft den Befehl von vor der Haustür ist das Haus geöffnet.

    • Danalock Deutschland

      Hallo hagenuck1, eine TouchID oder FaceID Abfrage wird sich zusätzlich zuschalten lassen. Eine geheime Phrase ist bestimmt Manchen, bei Nutzung am Smartphone sicher genug. Es funktionier auch nur wenn das Smartphone in Bluetooth Reichweite ist. Ein Fernzugriff wird immer eine Abfrage erfordern. Viele Grüße Stephan von Danalock Deutschland

    • ausserdem sollte man die Spracherkennung einschalten bei Siri. Somit ergibt sich selbst von vor der Haustür nicht die Möglichkeit durch Siri die Tür zu öffnen es sei den der Besitzer des iPads ruft.

      • Naja bei „Hey Siri“ funktioniert die Spracherkennung auch absolut nicht. Egal ob Frau oder Mann, nach ein paar Versuchen reagiert jedes iPhone auf diesen Ruf.

  • Hallo, ist das Schloss v3 & App auch Apple Watch kompatibel (Short-Cuts auf der Watch).

    • Danalock Deutschland

      Hallo Diddy, es soll auch mit der Watch möglich sein. Das konnte wir allerdings noch nicht testen. Wir warten bei der Watch auf eine spätere Beta. Wird aber auf jeden Fall rechtzeitig zum release von iOS 12 bzw. WatchOS 5 soweit sein. Viele Grüße Stephan von Danalock Deutschland

  • Schön, wenn hier Danalock mitliest und antwortet.
    Soweit ich das verstanden habe, ist die HomeKit Variante nicht so flexibel, wie z.B. die Bluetooth-Variante, weil diese z.B. keine Gäste-Einladungen erlaubt!?

    Sind Shortcuts nun also eine Möglichkeit, die Bluetooth-Variante etwas näher an die HomeKit-Variante anzugleichen!? Das einzige was nun nicht geht, sind Scenen zu schalten?
    Hat die Bluetooth-Variante eine Alexa-Integration?

    Vielen Dank!

    • Danalock Deutschland

      Hallo Matt, wir sehen das genauso. Mit Siri Shortcuts hat man schon viel vom HomeKit-Feeling. Parallel wollen wir aber auch das HomeKit V3 noch flexibler machen. Das ist nur etwas aufwändiger. Die Bluetooth Version wird eine Alexa Integration haben sobald die Danalock Hardware Bridge verfügbar ist. Viele Grüße Stephan von Danalock Deutschland

      • Gibt es ein öffentliches Betaprogramm von Danalock, & wo müsste ich mich eintragen?.

      • Danalock Deutschland

        Hallo LaZerman, wir haben ein Testprogramm für iOS. Allerdings wird es noch etwas dauern, bis wir die Siri Shortcuts Version dort anbieten. Vermutlich im August. Bei Interesse einfach kurz an [email protected] schreiben. Viele Grüße Stephan

      • Dankeschön, wird erledigt.

  • Wann gibt es denn eine Rabatt-Aktion?

  • Tja.
    Ich brauch aber immer noch n paar Schlüssel. Und auch Bargeld.
    Geht einfach nicht ohne. Funktioniert aber immer zu 100%. Haha.

  • Bei den ganzen Versionen des Türschlosses verliere ich langsam den Überblick. Ich hätte gerne ein Schloß, das ich auf alle Fälle mit Alexa steuern kann, gerne auch mit Siri. Welche Version benötige ich da? Vielen Dank!

    • Danalock Deutschland

      Hallo Micha, das wäre dann unser Danalock V3 Bluetooth zusammen mit der Hardware Bridge. Alexa und Siri geht damit allerdings erst ab iOS 12 also im September. Viele Grüße Stephan

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 23841 Artikel in den vergangenen 4068 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven