iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 864 Artikel

Kann das iPhone Klingeln lassen

AirTag von Eufy: Security SmartTrack Link jetzt verfügbar [Update]

Artikel auf Mastodon teilen.
38 Kommentare 38

Update von 12:58 Uhr: Der Schlüsselanhänger Eufy SmartTrack Link ist ab sofort auf amazon.de verfügbar und wird dort für 25 Euro angeboten. Die Kreditkarte Eufy SmartTrack Card ist bereits auf Amazon gelistet, aber noch nicht erhältlich.

Eufy Smart Tracker

Erstmals gesichtet haben wir die SmartTrack-Sachenfinder der Anker-Tochter Eufy im vergangenen Oktober. Unter der Überschrift Eufy Security SmartTrack stellte der auf Überwachungskameras spezialisierte Zubehör-Anbieter damals zwei Sachenfinder mit AirTag-Kapazitäten vor, die von Apple zertifiziert, auch mit der „Wo ist?“-Applikation des iPhones zusammenarbeiten sollten.

Bereits auf Amazon gelistet

Jetzt hat Eufy seine Security SmartTrack in Form einer Chipkarte im Inventar des Online-Händlers Amazon gelistet und scheint kurz vor dem Verkaufsstart der neuen Produktlinie zu stehen. Der genaue Termin und die angepeilten Deutschland-Preise stehen aktuell jedoch noch aus.

Die SmartTrack Card wird in den vereinigten Staaten für etwa 32 Euro angeboten, der Schlüsselanhänger SmartTrack Link für 24 Euro. Beide Geräte lassen sich sowohl mit der „Wo ist?“-Applikation Apples und über die Eufy Security-App des Anbieters nutzen.

Eufy Find My Card SmartTrack

Mit „Wo ist?“- und Eufy-App

Während die Apple-Anwendung (mit Ausnahme der Nahbereichs-Ortung) dabei nahezu alle Funktionen bereitstellt, die auch von den AirTags unterstützt werden, erweitert die Hersteller-App die SmartTracks um ergänzende Funktionen wie etwa die Möglichkeit, dem eigenen iPhone einen Signalton zu entlocken oder in Kontakt mit den Findern verlorener Dinge zu treten.

Eufy Tracking Funktionen

Die Eufy-Produkte werden die Auswahl an AirTag-Alternativen mit Apple-Zertifikat ergänzen, zu denen bislang unter anderem die günstigen Atuvos-Tracker gehören. Wer einen ersten Blick auf die Größe und Funktionsweise der Sachenfinder werfen möchte, dem empfehlen wir das im Anschluss eingebettete YouTube-Video des amerikanischen Anker-Kontos. Hier zeigen sich die neuen Accessoires bereits im Einsatz.

Die Eufy Security SmartTrack Card misst 8,4 cm x 5,5 cm x 0,2 cm. der Eufy Security SmartTrack Link bringt es auf 3,7 cm × 3,7 cm × 0,7 cm.

Produkthinweis
eufy Security SmartTrack Link (Schwarz, 1er-Pack) Schlüsselfinder, Kompatibel mit Apple Find My (iOS),... 24,99 EUR

Produkthinweis
eufy security SmartTrack Card (Schwarz, 1er Pack), 2mm Bluetooth Tracker Karte, Schlüsselfinder, für Apple Find My... 29,09 EUR 29,99 EUR
Produkthinweis
ATUVOS Schlüsselfinder Keyfinder 1 Pack, iOS Smart Tracker Tag Kompatibel mit Apple Wo ist? APP (iOS NUR, Android Not... 19,99 EUR
Produkthinweis
Apple AirTag - Finde und behalte Deine Sachen im Blick: Schlüssel, Geldbörsen, Gepäck, Rucksäcke und mehr. Einfaches... 32,33 EUR 39,00 EUR

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
18. Jan 2023 um 13:00 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    "/]

    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    38 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Feste Batterie, nein Danke. Ich weis, das ist bei so dünnen Karten schwer umsetzbar.

      • Man kann auch einen Akku verbauen der aufgeladen werden kann. Siehe Pebblebee Card.

      • Auf den warte ich schon so lange…..brauche direkt 3 stück. Diese wegwerfartikel kommen mir nicht ins Haus

      • Gerade mal google angeworfen und pebblebee card amazon eingegeben. Direkt 2 mit meinem Amazon Konto bestellt. Wird in EUR umgerechnet und man muss ca 10 EUR Versand zahlen.
        Sollen Ende Januar ankommen, mal sehen. Damals ging es nicht wo ich nach geschaut habe. Auf die warte ich seit der ersten News hier auf ifun. Finde es extrem klasse dass sie wieder aufladbar sind! Kann ich endlich hinter meinen Werksausweis klemmen den ich immer wieder mal verlege. Nervt mich extrem, passiert aber regelmäßig. Vor allem wenn man nebenbei telefoniert

      • Kommt bei Amazon.com dann auch noch Zoll oben drauf?

      • Hast du deine Karte schon bekommen ? Musstet du Zollgebühren oder etc bezahlen ?

    • …aber nicht unmöglich, wie z. B. die Rolling Square AirCard zeigt. Leider ist da (nach meinem Wissen) bisher weder ein Datum für den Marktstart noch ein Preis bekannt.

    • Die karte von Pebblebee ist wiederaufladbar und verrichtet seit August 2022 bei mir in der Brieftasche ihren Dienst, ohne eine erneute Aufladung erforderlich zu machen.

      • Sehr schön! Wo hast du die Pebblebee bestellt?

      • Ich hatte die seinerzeit bei Pebblebee im Store bestellt. kommt noch Zoll dazu, ggf. auch Versandkosten.

        Inzwischen ist sie auch bei Amazon.com bestellbar.

      • Hast du evtl ein iClip und könntest mir sagen ob es auch da rein passen würde?
        Die brauchen ja genau die Abmessungen wie von eine Kreditkarte

  • Irgendwie sinnfrei, einen japanischen „Anka“ Video ohne Untertitel zu sehen, oder?!

  • Es ist für mich schwer nachvollziehbar, welche Motive Firmen dazu veranlassen, den x. „Tag“ (im Apple-Öko-System) mit schlechteren Spezifikationen als den Original AirTag auf den Markt zu bringen… zumal der Differenzierung über den Preis auch enge Grenzen gesetzt sind.

    • Das stimmt, was halt dafür spricht ist der formfaktor. Wirklich Sinn ergeben würde es aber tatsächlich nur wenn’s günstiger und auch bei android funktionieren würde. Was ja hier nicht wirklich gegeben ist.

  • Wär nur interessant ohne Stalking-Funktion….
    Wenn ich meinen Geldbeutel verlegt habe – kann ich suchen – Prima!
    Wenn mir der Geldbeutel geklaut wird – kriegt der Dieb (mit iphone) einen Hinweis – nicht Prima!

  • Wenn die Karte dünn genug ist um in mein Secrid Wallet zu passen, ist die quasi schon gekauft :)

    • Genau das habe ich eben auch gedacht, die schirmt aber leider die Signale ab. Habe einen RF-ID Aufkleber im Lederrücken, der funktioniert, ist es in Kartenfach, dann nicht mehr.

      • Das ist ja das schöne bei Secrid, dass es Bereiche gibt, wo es nicht abgeschirmt ist. Meine Firmenkarte steckt im lesbaren Bereich, läuft super. Da wäre noch Platz für eine dünne Karte. Oder Secrid integriert mal einen AirTag….

  • Schon toll, jetzt bräuchte ich nur noch ein Portmonee :D

  • Wieso verlinkt ihr die Karte nicht, wenn sie schon bei amazon gelistet ist?

  • „Share your items“ wäre für mich ein Kaufargument. Allerdings habe ich ja noch Hoffnung das Apple sich hierzu auch mal überwindet. Die Hoffnung stirbt zuletzt. Oder wie ein Kollege sagt:“Hope is a delayed disapointment“

  • Mein Atuvos ist schon kaputt. Verliert regelmäßig den Kontakt und muss neu eingebunden werden. Keine zwei Monate hat er es geschafft.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37864 Artikel in den vergangenen 6159 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven