iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 31 144 Artikel

Verschmutzung teils schwer erreichbar

AirPods-Reinigung: Machen lassen oder selbst mit Knetmasse putzen

48 Kommentare 48

Das Würzburger Unternehmen CleanPods präsentiert sich als „erste AirPods-Reinigung in Deutschland“ und will gebrauchte AirPods einer professionellen Grundreinigung unterziehen. Zum Preis von 24,90 Euro sollen die Ohrhörer danach wie frisch gekauft glänzen.

Der genannte Preis wird in Anbetracht der Tatsache, dass die AirPods-Reiniger eine gründliche Desinfektion versprechen und darin auch die Versandkosten in beide Richtungen erhalten sind, etwas erträglicher. In wieweit der Service tatsächlich „mal eben zwischendurch“ in Anspruch genommen wird, bleibt abzuwarten. Vielleicht stellt das Ganze eher dann eine Option dar, wenn man noch gut funktionierende AirPods weitergeben oder veräußern will.

Wohl um Neukunden die Entscheidung zum Test der Dienstleistung einfacher zu machen, bieten die CleanPods-Macher eine Geld-zurück-Garantie. Mehr Infos dazu und zum Ablauf des gesamten Prozesses finden sich in den FAQ des Anbieters.

AirPods mit Klebeknete selbst reinigen

Wir selbst haben bislang ausgesprochen gute Erfahrungen mit der Reinigungs- und Klebeknete Blu Tack gemacht. Ihr müsst die Knetmasse ein wenig „warmdrücken“ und presst diese anschließend auf die verschmutzten Stellen von AirPods und Ladehülle.

Blu Tack Airpods Putzen

Wenn das Blu Tack entsprechend warm und geschmeidig ist, erreicht man damit auch Verschmutzungen an schlechter zugänglichen Stellen. Je nach Grat der Verschmutzung wiederholt man das einige Male und hat später wieder ein ansehnliches, weißes Ohrhörerset. Die Knete könnt ihr dabei durchaus mehrfach verwenden, das Standardpaket überdauert – auch wenn ihr immer mal wieder ein kleines Stück wegwerfen müsst – problemlos mehrere AirPods-Generationen.

Ohreinsätze tauschen: Comply Foams oder Ersatz-Silikontips von Apple

Bei den AirPods Pro empfiehlt es sich zudem, nach längerer Nutzung auch mal die Ohreinsätze zu tauschen. Mittlerweile schwören zahlreiche Nutzer auf die anpassungsfähigeren Comply Foams. Bei Apple kann man ansonsten auch die „echten“ AirPods Pro Silikontips bestellen, der Apple Store bietet zwei Paar zum Nachkaufpreis von 9 Euro an.

Produkthinweis
Blu Tack Economy - Economy Pack (large) 6,69 EUR 7,71 EUR
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
16. Nov 2021 um 14:15 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    48 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    48 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31144 Artikel in den vergangenen 5211 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven