iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 446 Artikel
   

„Achte auf das Plus“ – o2-Sonderseite zum Netz-Zusammenschluss

Artikel auf Google Plus teilen.
44 Kommentare 44

Auch wenn die Zusammenlegung der bislang getrennt betriebenen Mobilfunknetze von E-Plus und o2 schon seit einigen Wochen beobachtet werden konnte – ganz offiziell sollten die Netze erst „Mitte April“ miteinander kombiniert werden. Ein Termin, den wir jetzt erreicht haben und den die o2-Mutter Telefónica heute zum Anlass nimmt, ihre „Zwei sind besser als eins“-Kampagne zu starten.

o2plus

So lanciert Telefónica Deutschland nicht nur einen neuen Spot zum gemeinsamen Netz, sondern hat nun auch eine Sonderseite freigeschaltet, die die Vorzüge des „National Roaming“ beleuchten soll.

Im Fokus der Kampagne steht die gesteigerte Netzqualität nach der Zusammenlegung der Netze von O2 und E-Plus. Bestandskunden sollen mit Hilfe einer „intensiven Direktkommunikation“ über das National Roaming informiert werden. Die jetzt geschaltete Sonderseite empfiehlt den Geräte-Neustart zur Einbuchung in das neue Netz.

Die offensichtlichen Vorzüge der Netz-Zusammenlegung sind schnell erklärt: Bestandskunden der beiden Mobilfunkanbieter (und die der Discount-Wiederverkäufer) wechseln automatisch zum anderen UMTS-Netz, wenn sie im Heimatnetz nur eine 2G-Versorgung nutzen können und sollen somit ein deutlich verbessertes mobiles Surferlebnis haben.

stadt

Wie deutlich die Verbesserung im Alltag spürbar sein wird bleibt jedoch abzuwarten. Die von o2 ausgegebenen Zahlen sind überschaubar. Während bislang etwa 76% aller Kunden das 3G-Netz nutzen konnten (bzw. 56% in Gebäuden) sollen nach dem Netzzusammenschluss 88% der Anwender (71% in Gebäuden) in den Genuss einer 3G-Verbindung kommen.

Auf dieser Netzkarte der Telefonica könnt ihr nachschauen, wie die aktuelle Netzabdeckung eurer Region ausfällt.

Zwei sind besser als eins

Die Marketing-Abteilung zeigt sich „kreativ“:

Der TV-Spot transportiert eine doppelte Botschaft: Aktiviert der Zuschauer die Songerkennungs-App Shazam, leitet sie ihn automatisch, bei Erkennen des Titelsongs, zur Website des O2 Kinotags. O2 Kunden erhalten zwei Kinokarten zum Preis von einer. Auch beim Kinobesuch gilt: Zwei sind besser als eins.

Dienstag, 14. Apr 2015, 11:39 Uhr — Nicolas
44 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Find ich eine gute Sache und hat mir (bis jetzt), als o2 Kunde, nur Vorteile gebracht! Weiter so!

      • Twittelatoruser

        die Grafik finde ich als Visualisierung schlimm, da es nur eine lineare diskrete Angabe ist, aber zu Abbildung eine Figur verwendet wird, die je nach Höhe auch breiter wird und somit das Volumen sich dramatisch (quadratisch) zunimmt und somit die 12% Unterschied viel größer erscheinen lässt, als dies wirklich ist.

    • Eplus soll als einer der wenigen Provider in Berlin volles LTE in der U-Bahn bieten. Das wäre natürlich echt fein. Bisher habe ich nur Edge und 3G auf den Bahnhöfen. Müsste man mal testen.

      • LTE geht noch nicht

      • In der U-Bahn klappt es noch nicht. Kommt sicher noch :-P

      • LTE in der U-Bahn wäre auch mal was für München. Während ich früher als E-Plus-Kunde in der U-Bahn das beste Netz hatte, ist es seit Jahresende 2014 umgekehrt: In der U-Bahn „nur“ 3G, draußen fast flächendeckend LTE.
        Bei mir ansonsten immer noch Anzeige „Netz“, kein „Netz+“ oder so

      • Sollte aber in ersten Linien dieses Jahr eingeführt werden. U.a. U5 soweit ich mich erinnere.

      • Also ich hab auf der Strecke U2 zwischen Zoo und Alex vollen LTE Empfang. Facetime funktioniert absolut ruckelfrei. Bin Eplus-Kunde.

  • Mal schauen, wann es auch bei mir soweit ist.
    Zuhause habe ich auch heute noch kaum zu verwendendes e-plus mit max. 1 Punkt Edge.

  • Watt?!? Die Verbesserung ist, dass NACH der Zusammenlegung rund ein Drittel der Kunden immer noch kein 3G empfangen können? Und das auf Städte bezogen?
    Hammer-Netz……

  • Hab auch seit dem zusammenfügen Vorteile. Im ländlichen gehenden hab ich Jetz sehr gutes Internet (3g) vorher nur E
    Bis Jetz positiv begeistert.
    Was noch ist bei mir steht immer noch als Netz Betreiber „willkommen“

  • Naja, ich bin im letzten Herbst zu 1&1 Vodafone gewechselt. Das ist weder in Köln noch in Werl oder Bocholt besser, gefühlt eher schlechter. Und in Gebäuden ist mir mit D2 auch noch keinerlei Verbesserung aufgefallen. Ich überlege bei nächster Gelegenheit wieder zurück zu wechseln. Telekom-Tarife finde ich vom Preis nicht so attraktiv.

    • Ich habe ähnliche Erfahrungen. Gerade in ländlichen Gebieten ist man mit Vodafone schnell mal an der Grenze. Dort, wo Vodafone Aussetzer hat, geht mit der Aldi-Karte (e-Plus) meist noch etwas. Allerdings habe ich den Test nie umgekehrt gemacht.

    • Was hat das mit O2 oder EPlus zutun?

      • Das o2 bzw. E-Plus nicht so schlecht ist wie ihr Ruf – so verstehe ich es zumindest!?!

      • Habe es auch wie Matze verstanden. Der Beitrag sagt mir, o2 ist nicht so schlecht wie die Vorurteile es zu gerne belegen wollen

      • Ich bin jetzt seit 6 Jahren bei O2 und hatte noch nie wirkliche Probleme – bin sehr zufrieden! Teilweise könnte der Ausbau auf dem Land etwas besser sein, aber das ist durch das National Roaming ja nun schon im kommen. Aber man muss ja auch immer Leistung in Relation zum Preis setzen, da sind sie – wie ich finde – einfach spitze!

      • O2/e-Plus haben einen schlechten Ruf bzgl Netzqualität. Vodafone macht hingegen viel Werbung für das „ausgezeichnete Netz“. In der Praxiserfahrung bestätigt sich das nicht immer – zumindest in ländlichen Gebieten. Da ist O2/e-plus besser als sein Ruf.

  • Ich stelle seit einiger Zeit fest, dass ich besonders auf Reisen immer mal „kein Netz“ habe. Dann muss ich auf Flugmodus und wieder zurück schalten und dann bin ich wieder erreichbar.
    Vielleicht hängt das auch mit dieser Umstellung zusammen.
    Hat noch jemand solche eher schlechte Erfahrungen gemacht?

    • Das mache ich auch des öfteren! Ich habe auch seit iOS 7 sehr oft nur GPRS wenn ich mein 5S aus der Hosentasche erwecke! Wenn ich den Flugmodus aktiviere und ein paar Sekunden warte und dann wieder deaktiviere, dann bekomme ich wieder 3G! Das nervt sehr!

    • Das mit dem „Flugzeugmodus aus und wieder an und schon hat man 3G“ musste ich auf dem 4S ständig machen. Bei mir hat ein Wechsel auf das iPhone 6 das Problem gelöst…

  • Bei mit steht jetzt neuerdings „Telekom.de LTE“ oben links bei meinem iPhone 6 128GB in Space Grey.

  • Mit einem ordentlichen Netz muss ich auf nichts achten ;)

  • Muss ich dabei irgendwelche Einstellungen vornehmen, wie z.B. Datenroaming?

    Leider wird man auf Dauer kaum die beiden Netze betreiben/ betreiben dürfen.

    Hier ist z.B. E+ sehr gut ausgebaut und o2 eher dürftig.

  • Also bei mir kommt am gleichen Ort mal o2-de, mal o2-de+ und auch mal EPlus. Ganz kurios ist, wenn o2-de oder o2-de+ im Display steht und ich einen Anruf tätige, steht während des Anrufs „Kein Netz“ im Display. Beende ich das Gespräch, dauert es etwa 2 Sekunden bis die Anzeige von „Kein Netz“ auf EPlus wechselt. Ich bin aber o2-Kunde.
    Ich denke mal, daß die Zusammenlegung noch nicht ganz durch ist. Bzw. existieren wohl drei Netze / SSID oder wie das heißt und das Mobiltelefon kommt da etwas durcheinander.

  • Ich kann leider nicht sehen in welchem
    Netz ich bin bzw. telefoniere! Bin bei deutschlandsim bei mir steht immer
    Nur drillisch im Display! Das nervt ein bisschen!

  • Super das die neueren iPhones nur „Netz“ im ePlus anzeigen! Lässt sich dann super kontrollieren !

  • Ich bin auch bei direkt O2 und sobald ich o2+ im Display stehen habe, habe ich kein Internet mehr. Muss dann den Netzbetreiber manuell auf o2 umstellen und plötzlich geht es wieder. Haben noch andere solche Probleme???

  • moin
    Ich hab mit dem iphone6 keine Probleme, allerdings am gleichen Standort mit der Karte vom Surfstick nur 2G…
    Und DAS ist extrem langsam.
    Ich hoffe das ändert sich noch.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19446 Artikel in den vergangenen 3380 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven