iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 648 Artikel
   

Abendunterhaltung: Drei iOS 9-Videos die ihr nicht verpassen solltet

18 Kommentare 18

Zwar liegt die Live-Übertragung der WWDC-Keynote nun schon zwei Tage zurück, die Entwickler-Konferenz selbst tagt jedoch noch bis in den Freitag-Nachmittag.

six

Eine Info die diesbezüglich nicht vergessen werden sollte: In diesem Jahr könnt ihr zahlreichen Entwickler-Workshops im Livestream beiwohnen. Sowohl auf Apples Webseite als auch in der offiziellen WWDC-Anwendung stehen die entsprechenden Streams für euch zur Verfügung. Momentan etwa läuft „App Thinning in Xcode“ – das Programm der nächsten Tage könnt ihr dieser Übersicht entnehmen.

Platforms State of the Union

Wer wenig Zeit für die Entwickler-Videos hat sollte sich wenigstens die sogenannte „Platforms State of the Union“ anschauen. Das hier verfügbare Video (neben dem Stream steht auch ein Mitschnitt zum Download bereit) ist 110 Minuten lang und Apples Keynote für die anwesenden Entwickler.

Während sich die Montags-Keynote in erster Linie an Endverbraucher und Medien gerichtet hat, adressiert Apple in der „Platforms SotU“ die angereisten iOS- und OS X-Programmierer, gewährt einen Blick auf den Ist-Zustand der Systeme und skizziert die zukünftige Marschrichtung. Ein Tipp.

state

Jailbreak-Zitate in iOS 9

Hat sich Apple beim Bau von iOS 9 von der Jailbreak-Community inspirieren lassen? Der unten eingebettete 4-Minuten-Vergleich lässt eigentlich nur eine Antwort zu. Das Video wirft einen Blick auf ausgewählte neue Funktionen des Herbst-Updates und vergleicht die neue Tastatur, den Bild-in-Bild Modus und die Suchfunktion in den Einstellungen mit älteren Projekten aus der Hacker-Community. Ob gewollt oder nicht: Es sind deutliche Übereinstimmungen erkennbar.

Jonathan Manns WWDC-Song 2015

Jonathan Mann sollte euch spätestens seit Antennagate ein Begriff sein. Der Musiker, der seit mehr als zwei Jahren einen neuen Song pro Tag veröffentlicht, setzt sich regelmäßig mit aktuellen Apple-Themen auseinander (etwa im Autocomplete Song) und hat nun seine Impressionen zur WWDC-Keynote vertont.

Ein Auszug:

I’m not really psyched
About anything Apple Music does
If Drake had a point that he was making
I’m not sure I really know what it was
Eddie Cue was dancing
Jimmy Iovine was yelling
But I don’t think the audience
Was buying what they were selling

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
10. Jun 2015 um 18:12 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    18 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    18 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30648 Artikel in den vergangenen 5135 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven