iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 33 661 Artikel
   

Zweizeiler: iOS 5 Beta-Neuerungen, Scandy, Stimmen-Zuordnung, MiniMash, 8 Megapixel & neue Schuhe gegen Akku-Probleme

80 Kommentare 80
  • iOS 5 Beta-Neuerungen: Versteckt in der am 01.09 ausgegebenen, 7. Vorabversion des iOS 5, sind neben den hier beschriebenen Änderungen noch zwei weitere System-Neuerungen aufgetaucht: Podcasts die über die Musik-Applikation geladen werden, sind nun mit dem gleichen Fortschrittsindikator versehen wie iTunes-Downloads und Apples Auswahl an Emoji-Icons (hier die Komplett-Übersicht) wurden leicht überarbeitet. Zwei Screenshots hängen unten an. Danke Fynn und Thorsten.

  • Scandy: Eine neue Woche, ein neues Kickstarter-Projekt. Scandy (Video-Link) will das Abfotografieren von Notizen und Din A4-Seiten mit dem iPhone vereinfachen. Das Gestell mit Tisch-Befestigung soll $40 kosten und benötigt derzeit noch eine Startfinanzierung von $10.000. Das Video hängt unten an. Danke Thomas.
  • Stimmen-Zuordnung: Nicht nur die Stimmerkennung und die Spracheingabe von Systembefehlen gehören zu den mutmaßlichen Exklusiv-Funktionen der nächsten iPhone-Generation, Apple könnte auch an der akustischen Erkennung unterschiedlicher Benutzer arbeiten. Eine Identifikation anhand von Stimm-Profilen. Das im Februar 2010 eingereichte Apple-Patent „User profiling for for voice input processing“ beschreibt die personalisierte Spracherkennung mit der Befehle wie „Erstelle eine Playlist meiner Lieblingslieder“ je nach Nutzer, zu unterschiedlichen Ergebnissen führen könnten.

  • 8 Megapixel: Nach Informationen der „Taiwan Economic News“ – diese beruft sich in ihrem Bericht auf Zulieferer-Kreise – soll das iPhone 5 mit einem 8 Megapixel-Kameramodul ausgestattet werden. Apple, so die TEN, habe entsprechende Liefer-Verträge mit Largan Precision und Genius Electronic Optical unterzeichnet. Die Berichte decken sich mit diesen Juli-Prognosen des WallStreet Journals.

  • Neue Schuhe gegen Akku-Probleme: Die Erfinder von „instepnanopower“ haben eine Schuh-Einlage entwickelt die in der Lage sein soll, den Strom-Hunger zukünftiger Smartphone-Generationen durch Bewegungsenergie zu decken. Die im Schuh eingelassenen Kissen sollen mechanische Energie in Ladestrom umwandeln, einen integrierten Wi-Fi Hotspot antreiben (dieser entlastet das Funk-Modul des Handys) und bis zu 20 Watt liefern.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
05. Sep 2011 um 21:42 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    80 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    80 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33661 Artikel in den vergangenen 5458 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven