iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 33 968 Artikel
   

Hinweise im Code: Sprachgesteuerter Assistent im iOS 5 ?

9 Kommentare 9

Gerade nach unserem mit Vorfreude geschwängerten Artikel „Stimmerkennung und Sprach-Interaktion: Die Kirschen auf dem iOS 5-Kuchen“ hat uns die zur WWDC ausgebliebene Ankündigung einer überarbeiteten Spracherkennung im iOS 5 ziemlich enttäuscht. eMails im Laufen diktieren, eine Google-ähnliche Spracherkennung für System-Befehle und die Aussicht auf eine endlich mal fehlerfreie Rufnummern-Eingabe über das iPhone-Headset wären mehr als willkommene Ergänzungen zu den sonst vorgestellten iOS 5-Funktionen gewesen.

Möglicherweise zaubert Apple in Sachen Spracherkennung jedoch noch ein „One more Thing“ aus dem Hut. So finden sich in der aktuellen iOS Beta nun erstmals klare Hinweise auf die Systemweite Integration einen sprachaktivierten Assistenten. Die folgenden Textzeile im Code der iOS-Entwicklungsumgebung laden zu Spekulationen ein:

Der „Assistent“ nutzt Deine Spracheingabe und zusätzliche Informationen wie die Namen deiner Kontakte, Song-Titel und Positionsdaten um Deine Anfragen zu verstehen. Diese Daten werden zur Verarbeitung direkt zu Apple geschickt und helfen dabei Apples Produkte und Dienstleistungen zu verbessern.

Im April 2010 erwarb Apple das Startup „Siri“ (wir berichteten), eine kleine Software-Firma die bis dato nur ein Produkt lieferte: Einen persönlichen, komplett Sprachgesteuerten Assistenten – klingt uninteressant, kann und sollte jedoch in diesem Youtube-Video bestaunt werden.

Gespannt? Wir empfehlen die Abstecher zu diesen Artikeln:

  • 29. März: Stimmerkennung und Sprach-Interaktion: Die Kirschen auf dem iOS 5-Kuchen
  • 16. Mai : Konzeptvideo: Sprach-Interaktion im iOS 5
  • 13. Juni : 200 neue Funktionen und ein stilles Extra? Die iOS 5-Spracherkennung lässt sich blicken

via macrumors

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
23. Jul 2011 um 14:30 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    9 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    9 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33968 Artikel in den vergangenen 5506 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven