iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 25 720 Artikel
Apple listet 217 Apps

…und 66 mal Apple Pay: Der mobile App Store auf einen Blick

21 Kommentare 21

Das wollten wir schon immer mal machen – erst recht seitdem sich am Desktop nicht mehr stöbern lässt.

Wie würde der mobile App Store eigentlich aussehen, wenn man sich weder von oben nach unten noch von links nach rechts durch die Auswahl der Apple-Redaktion scrollen müsste? Eine Frage, die wir schon immer mal beantworten wollten – heute haben wir uns die Zeit genommen. So hier:

Alle App Store Apps

Klappt man den App-Bereich komplett auf, dann bewirbt Apple hier 217 Applikationen, gegliedert auf 15 Kategorien und Bereiche. Wenig verwunderlich dominieren hier momentan die Apple Pay-Anwendungen – ob ihr dies als Dienst am Nutzer oder als massive Marketing-Offensive bewerten wollt, bleibt euch überlassen.

Was irritiert: Stellenweise listet Apple Applikationen gleich mehrfach auf der App Store-Startseite. Die Banking-App N26 taucht bereits im Bereich „Bezahlen mit Apple Pay auf“, ist dann zusätzlich aber auch noch mal unter „Die besten neues Updates“ und in der Sektion „Bessere Budgetplanung“ gelistet.

Zudem tauchen alle Apps, die Apple im Bereich „Auf und davon mit Apple Pay“ aufführt, auch etwas weiter unten im Bereich „Reisen mit Apple Pay“ noch mal auf. Schlampigkeit oder Kalkül?

Die bereits auf knapp 50% skalierte 7000px-Grafik (Stand: 17. Dezember 2018) könnt ihr hier einsehen.

Der mobile App Store: Apples 15 Bereiche

  • 6 Apps: Mit Apple Pay Bezahlen
  • 17 Apps: Einkaufen mit Apple Pay
  • 5 Apps: Im Spotlight
  • 12 Apps: Bezahlen mit Apple Pay
  • 6 Apps: Auf und davon mit Apple Pay
  • 29 Apps: Die besten neuesten Updates
  • 25 Apps: Unsere neuen Lieblings-Apps
  • 5 Apps: Feststagsstimmung
  • 15 Apps: Charts (gekauft)
  • 15 Apps: Charts (gratis)
  • 14 Apps: Bessere Budgetplanung
  • 19 Apps: Reisen mit Apple Pay
  • 21 Apps: Unsere Lieblings-Apps für Kinder
  • 17 Apps: Erlebe es mit AR
  • 11 Apps: Sag es mit einem Sticker
Headerbild mit Icon von Freepik
Montag, 17. Dez 2018, 14:54 Uhr — Nicolas
21 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Also das dieselbe App in mehreren Kategorien auftaucht ist nur konsequent.

  • Ich finde das genau richtig, auch wenn es oft erscheinen mag,

    Denn Deutschland ist nicht umsonst in der digitalen Weltrankingliste NUR 30. bis 40. Platz und das jedes Jahr aufs neue….

    Viele angeblich arme Länder, wie Tachechien bekommen alles technische schneller und besser umgesetzt in Ihrer Digitalen Infrastruktur….

    Traurig, das mit so einem tollen BIP, naja wir wissen ja wo das ganze Geld hingeht…..

    In Taschen von den Regierungsleuten oder den Baufirmen am BER

    • Nein? Wo geht denn das ganze Geld hin, bin ganz Ohr

    • Solange der Großteil der Deutschen irrationale große Angst vor dem Internet wird sich so schnell daran auch nichts ändern :(. Es gibt einfach Zuviele alte Deutsche die die schnelllebigkeit unserer Zeit nicht mehr verstehen und am alten Bekannten Klammern. Hier wird der demographische Wandel uns jungen doppelt zusetzen.

      • Wir Alten können aber, in der Regel, drei Sätze schreiben ohne Fehler.

      • Hast du die letzten Jahre verschlafen? Das Szenario was du beschreibst, gab es vielleicht noch vor 10 Jahren. Heutzutage haben nur noch ganz wenige Berührungsängste mit der digitalen Welt, wie man das Internet heute nennt.

    • @mcbmarkus Verbreite deine Verschwörungstheorien woanders. Troll dich…

  • Sry für den doppelpost, aber mich würd das gleiche Bild mal für den Android store interessieren.

  • Hehe, ich bin ein Alter und mit viel Spass bei allem dabei. Habe u. a. ApplePay auf allen Geräten, auch der AppleWatch.

  • Quatsch! Es gibt mehr junge irrational Ängstliche als Alte!

  • Wann ist man denn „alt“?
    Frage für einen Freund…

  • Apple Pay-Anwendungen werde ich weder laden, geschweige denn, kaufen. Apple Pay ist für MICH ein absolutes NO GO – mein Geld, und meine Daten gehören: MIR.

  • Ich will den alten AppStore zurück. Immer dieser Fenster-Überlagerungs-Kram. Auch die neuen Webseiten wo sich alles ineinander verschiebt……grauenhaft. Da bekommt man ja Augenentzündung.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 25720 Artikel in den vergangenen 4374 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven