iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 25 914 Artikel
Design-Studie "iPhone XI"

Schön anzusehen: Konzept zeigt nächstes iPhone im Look des iPad Pro

70 Kommentare 70

Mit den neuen iPad Pro-Modellen, die Apple Ende Oktober vorgestellt hat, setzt das Unternehmen erstmals seit über fünf Jahren wieder auf ein komplett neues Hardware-Design in seiner Tablet-Sparte.

Iphone Xi

Puristisch, brutal und mit unverkennbaren iPhone 5-Anleihen dürfte der neuen Look für vielen Anwender vielleicht nicht kaufentscheidend gewesen sein, aber zumindest seinen Teil dazu beigetragen haben, die impulsive Bestellung des neuen Gerätes zu finalisieren.

Auch das iPhone ist in Sachen Industriedesign im kommenden Jahr „wieder dran“.

Nach iPhone X und iPhone XS wird die nächste Geräte-Generation nicht nur mit überarbeiteten Innereien, sondern wohl auch mit einem neuen „Body“ antreten. Wie dieser aussehen könnte, wenn Apple die Formsprache des neuen iPad Pro auf das iPhone überträgt, zeigt der serbische CAD-Zeichner Petar, der auf Twitter unter dem Kürzel @PhoneIndustry_ unterwegs ist und mehrere hochaufgelöste Renderings seines „iPhone XI“ auf diesem Dribble-Profil abgelegt hat.

Schön anzuschauen ist die Kombination aus iPhone XS, iPhone XR und iPad Pro – vom Kamera-Ausschnitt abgesehen – definitiv.

Montag, 17. Dez 2018, 15:47 Uhr — Nicolas
70 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Das Design finde ich seeehr gelungen :3 will haben *.*

  • Gekauft… will gerne das „alte“ Design wieder zurück

      • Ich glaube noch näher als aktuell das X wird man nicht mehr an das 3g/s kommen. Das Bild oben zeigt ja eher ein iPhone 5.

      • Was hat die Designstudie mit dem 3gs zu tun?
        4, 4s und 5 (…)
        sind die Pendants.

    • Musst du noch etwas warten….gibt es dann für amazing 1349,00 Euro.

      • wow .. günstig für ein iphone :) .. gekauft :/

      • Aber nur in der Budget Version – S mit 2TB Speicher kostet dann 2999€ :-D

      • * 10, versteht sich.

      • Ich versteh gar nicht wieso man sich über n Preis aufregt? Ich nutze mein Smartphone jeden Tag 2-3h (Texten, Surfen, Youtube, Bildbearbeitung…) und das unterwegs und teilweise zuhause. Da kauft man sich im Verhältnis mit Sicherheit teurere Dinge, die weniger nutzen finden oder haben. Aber jeder wie er will

      • @ stewii
        Ganz dickes +1

        Genau so sehe ich es auch. Man hat sein Smartphone mittlerweile überall und nutzt es mehrere Stunden am Tag. Dafür dann etwas „mehr“ Geld auszugeben und dann damit zufrieden zu sein ist es mir absolut wert.

      • @stewii: Du hast mir die Augen geöffnet. Ich trage meine Unterhosen fast 24 Stunden am Tag. Deshalb habe ich mir jetzt einen Satz Unterhosen für 100.000 Euro gekauft. Damit kann ich soviel machen. Wenn wir jetzt den Rest der Welt davon überzeugen, dass man Sachen nur danach bewertet, wie viel man die nutzt, dann werden Schießer und Apple bald endlich so reich sein, wie die es gerne wären. Ich kauf erstmal Aktien und schreite dann zur Tat, um die Dummen Leute zu überzeugen, die Unterhosen günstiger kaufen, nur weil das Preis/Leistungsverhältnis woanders besser ist.

  • Das kantige Gehäuse gefällt mir sehr. Erinnert mich an 4(s)/5(s)/SE

  • iPhone 5 Design wieder am iPhone? Nein danke! Schlechtes Video.
    Beim iPad Pro finde ich das Design ja noch sinnig, aber beim iPhone, nein…
    In 2 Jahren dann aus Kunststoff die iPhones oder wie? Nur über meine Leiche…

    • iPhones waren Anfangs auch aus Kunststoff… und ich würde mich freuen wenn es wieder so wäre. Günstiger und weniger anfällig für Schäden.

      • Günstiger wird es dadurch sicherlich nicht, oder wurde in der iPhone Historie jemals ein Folgemodell günstiger als der Vorgänger in der gleichen Modellkategorie?

      • Das gab es tatsächlich schon einmal. Beim Sprung vom iPhone Classic zum iPhone 3G. Der Slogan damals: Twice as fast, half the price.

    • Wieso ist das Video schlecht? Nur weil dir ein Entwurf von jemandem nicht gefällt??

      Ich glaube Apple braucht deine Leiche nicht um ein Design zu ändern.. die machen das einfach. Da hast du sicherlich kein Mitspracherecht ;-)

      • Da wär ich mir nicht so sicher, Ego. Das Mitsprachrecht des Kunden ist ein passives – Angebot und Nachfrage, falls Dir das etwas sagen sollte … … …

    • Von iPods bis iBooks – Kunststoff (auch buntes) hat bei Apple eine lange Geschichte. Vorm ersten AluBook übrigens ganz normal. ;)

      • Piet, Kunststoff hat in der Tat eine ziemliche Tradition, welche man andernorts mit dem Terminus technikus „Plaste und Elaste“ bezeichnet hatte. Ob Apple sich da wohl hat inspirieren lassen? … :-)

  • Das wäre der Hammer. Einfach top.

  • Geschmacksache. Ich finde es ist jetzt eher ein Handschmeichler und sieht besser aus als mit diesen kantigen Ecken.

  • Wenn Sie jetzt noch ein vollflächiges Display in die alten 5er/SE-Bodys einbauen, dann würde ich sogar eines bestellen (wenn Sie beim Preis nicht weiterhin freidrehen).

  • Ich wäre enttäuscht, wenn die kommende Generation nicht flacher ausfällt. Der Entwurf spiegelt den Wegfall der Ränder wieder, aber es sollte mit den kommenden „Innereien“ die Chance geben, deutlich unter die Dicke der 5er-Modelle zu kommen, ohne gleich wieder ein „Bendgate“ zu riskieren …

  • Das perfekte IPhone SE 2 für den kommenden März. Ich wäre dabei:)

  • Jetzt haben die Chinesen ja ihre Designvorlage und können es nachbauen. Bringt sicher jemand von den chinesischen Schnüfflern.

  • Bei diesem Design wäre ich dabei :-)

  • Lustig, das Ipad pro 2018 orientierte sich am Iphone 5. Nun orientiert sich diese Designstudie am Ipad.. korrekter wäre es wenn man schreiben würde dass das Design des Iphone 5 wieder aufgegriffen würde ..

    • Broesel, das iPad Pro 2018 orientiert(e) sich aussehensmäßig nicht am iPhone 5, sondern am Ur-iPad (iPad 1).

      Verglichen mit diesem, stellt es, rein mechanisch gesehen, einen krassen Rückschritt dar, denn, im Gegensatz zum iPad Pro 2018 war das Ur-iPad hochstabil.

  • Und wenn das Design nur ohne FaceID aber TouchID im Display zu lösen ist, würde ich es genau so kaufen! Daumen hoch, sieht super aus.

    • Ich weiß nicht ob du Face-ID getestet hast aber ich kann dir sagen, dass es gefühlt doppelt so zuverlässig ist wie Touch-ID.

      Face-ID funktioniert in der Hand 10 von 10 mal, wo Touch-ID maximal 8 von 10 funktioniert hat. Bei feuchten Fingern ist es dann 10 von 10 zu 1-2 von 10. Auch im Auto in einer herkömmlichen Halterung funktioniert Face-ID deutlich besser und ist viel komfortabler.

      Der einzige Pluspunkt für Touch-ID liegt darin, das iPhone nicht in einem bestimmten Winkel halten zu müssen, sollte es mal auf dem Tisch liegen.

      • Hö? Also bei mir funktioniert TouchID in 10 von 10 Fällen. Wenn ich das Handy aus der Hosentasche ziehe ist es quasi beim ersten Blick darauf schon entsperrt. Da braucht FaceID eindeutig länger. Und im Auto muss das Teil dann auf dein Gesicht ausgerichtet sein. Bei TouchID greifst einfach statt ans Radio kurz an den Homebutton, der sich auch ertasten lässt.

      • Es geht mir nicht um Zuverlässigkeit oder Sinn/Unsinn dieser Technik, sondern diesen hässlichen schwarzen Balken am oberen Displayrand zu vermeiden. Das war für mich ein Grund die X-Serie nicht zu kaufen. Ich persönlich (Achtung, subjektive, eigene Meinung) finde es hässlich.

  • Apple hat aber noch nie das iPhone Design auf das iPad übertragen oder umgekehrt.
    Würde bei den OLED Geräten auch gar nicht ohne Rand funktionieren. Das Display muss ja auf einer Seite umgebogen werden.

  • Die impulsive Bestellung würde es bei mir nicht finalisieren und ich würde mich darüber freuen, wenn Apple mal wieder neue Wege geht und nicht nur zitiert. Ein neuer Design-Chef mit frischen, unverbrauchten Ideen könnte das vielleicht leisten,
    Aber dazu muss auch ein Wille da sein und den sehe ich nicht.

  • Es sieht schon um einiges besser aus als das iPhone X und Co. Aber mich stören diese runden „Ecken“ im Display, die von Apple bei der Displaygröße auch nicht abgezogen werden, weil die da eigentlich nicht hin gehören.
    Ich habe aber auch schon gehört, dass sich in diesem Jahr nicht viel am Design ändern soll. Also abwarten und hoffen, dass mein Handy noch lange hält.

  • Wohl eher „iPhone 5 Desing“ ;-)
    Finde ich persönlich aber sehr schön.

  • Geiles Design, wenn das so kommen würde währe ich einer der ersten Käufer.

  • Jetzt noch max in der 7er Größe und Gewicht, dann wirds sofort gekauft.

  • Ah, statt neuem Design also ein erneuter Switch. Dann wird auch der AppStore wohl mal wieder die Scroll-Richtung wechseln… (statt endlich mal eine Suche zu integrieren, die den Namen verdient #Einfallslos_bei_Apple).

    Immerhin: nach dem 3GS war das 4er (samt Nachfolger bis zum 5S) ja das Einzige, das noch ein eigenständiges, unverwechselbares Design mitbrachte. Besser also ein altes als das aktuelle, so langweilige wie unpraktische Design, das man wegen Rutschgefahr in noch hässlicheren Hüllen zu verstecken gezwungen ist.

  • Ich vermisse seit dem iPhone5 das eckige Design. Das wäre voll mein Ding, genau so wie ich das iPad Pro als gelungen ansehe.

  • wieso neues ? Andere Hersteller haben es schon . Und schaut euch das se mal an.

  • Nach den aktuellen Designgurken (alles nach 4 / 5 / SE ist meiner Meinung nach profillos und nicht fertiggedacht) wäre das mal wieder Apple-würdig. Die aktuellen iPads sehen großartig aus, abgesehen von der nach wie vor dämlichen Entscheidung, Kameras rausgucken zu lassen. Ich hoffe sehr, dass wieder Mut zu Kanten und klaren Entscheidungen gefasst wird.

  • Fand das 5er Design schon saugut und würde mich darüber freuen.

  • Sieht echt gut aus wie mein altes 4er. Nur die hässlichen schwarzen flecken im Display ist ein nogo für mich und der Hauptgrund das Teil nicht zu kaufen.

  • Hoffe, das es so kommt, dann hätte ich eine Alternative zu meinem SE, außer es wird wieder 34 Zoll, dann nicht.

  • das design des 5er hat mir auch am besten gefallen. meiner meinung nach war das design an perfektion kaum noch zu ueber bieten. wen jetzt noch der potthaessliche kameralinsen buckel verschwinden wuerde, waere es perfekt. dann waere ich auch bereit, noch mehr geld fuer einen neues iphone zu verpulfern. 1

  • Definitiv ein schickes Teil! Aber Apple lässt sich leider von so etwas nicht inspirieren!

  • Im Ernst, Apple wird niemals solch ein Design auf den Markt bringen. Es wird auch kein SE mehr kommen.
    Apple ist nicht mehr Apple, schon vergessen?

  • Sieht sehr gut aus. Jetzt noch die Kamera bündig ins Gehäuse, damit man das Ding auch ohne Hülle auf den Tisch legen kann und fertig. Darf deswegen auch ruhig einen mm dicker werden. Diese Kameragnubbel verstehe ich einfach nicht…

  • Sieht für mich altbacken aus. Am besten fand ich das 6/7/8er Design… optimal von Größe, Gewicht und Dicke. Das x/xs ist irgendwie zu schwer… und das kantige Design geht gar nicht!

  • jetzt müssen sie nur noch ein 4 Zoll Modell machen :-)

  • Wäre ganz gut so denke ich. Dieses Kantige Design lässt sich viel besser halten z.B. beim fotografieren.
    Immer wenn ich mal ein SE von jemandem in der Hand habe gefällt mir das kantige besser.
    Dünner muss es nicht unbedingt werden – leichter wäre gut.

  • Wie wäre das toll, wenn so ein Design endlich mal kommen würde ! Gekauft ! Allerdings nicht für’n 1K€….. mal abwarten ! Gab schon viele Studien, die nicht zutreffend waren !

  • Oh mein Gott wäre das geil, wenn es genau so kommt.
    Ist dann sofort gekauft. Ich liebe das Design von den alten 4 – 5s iPhones.
    Die Kanten fassen sich jetzt beim iPad schon deutlich besser an als beim alten.

  • Franz Brandwein

    Kann mir bitte mal einer erklären, warum es jetzt toll sein soll, ein Loch in das Display zu bohren und dort eine Kamera oder zwei unterzubringen?

    Was will man denn überhalb der Löcher für Inhalte zeigen? Denn an der Stelle gewinnt man ja Platz gegenüber der klassischen Notch.
    Müssen Apps jetzt angepasst werden für Displays mit Loch und Displays ohne Loch?

    Für mich klingt das wieder wie ein Feature das man einbaut, „weil-man-es-kann“.
    Wie die gebogenen Displayränder bei einigen Samsung-Phones.

    Welchen praktischen Nutzen hat das?

  • Wird sofort gekauft, wenn es so kommt. Sofort!!

  • Sieht besser aus als die jetzigen Modelle.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 25914 Artikel in den vergangenen 4403 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven