iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 446 Artikel
   

1&1: Doppeltes Volumen in allen 1&1 All-Net-Flat Tarifen

Artikel auf Google Plus teilen.
58 Kommentare 58

Auch wenn der Mobilfunkanbieter hat 1&1 nur einen Bruchteil der deutschen Handy-Verträge stellt, ist der Angebotsausbau der United Internet-Tochter doch begrüßenswert. Zu viel Konkurrenz auf dem Mobilfunkmarkt kann es hierzulande gar nicht geben.

cubus

Ab sofort, dies hat 1&1 in einer heute veröffentlichten Pressemitteilung bekannt gegeben, gibt es in allen 1&1 All-Net-Flat Tarifen das doppelte Highspeed-Datenvolumen

Das Angebot gilt für Neukunden oder Kunden, die ihren bestehenden Vertrag verlängern und dabei einen der aktuellen Tarife wählen.

Die Aktion im Detail:

  • Bei der 1&1 All-Net-Flat Pro (ab 34,99 Euro im Monat) steigt das inklusive Highspeed-Surfvolumen von 2GB auf 4GB.
  • Nutzer der 1&1 All-Net-Flat Plus (ab 24,99 Euro im Monat) dürfen sich über 2GB Highspeed-Volumen (vorher: 1GB) freuen.
  • Bei der 1&1 All-Net-Flat Basic (ab 14,99 Euro im Monat) erhöht 1&1 das Highspeed-Datenvolumen von 500 MB auf 1GB.
  • Die Aktion Doppeltes Datenvolumen gilt auch für die 1&1 All-Net-Flat Young (für alle bis 28 Jahre, ab 14,99 Euro im Monat). Bei der Variante mit regulär 1000 MB Surf-Vorteil gibt es 2.000 MB Highspeed-Volumen inklusive, bei der Variante mit SMS-Vorteil steigt das Highspeed-Datenvolumen auf 1.000 MB.

Ist das Datenvolumen aufgebraucht, drosselt 1&1 die Übertragungsgeschwindigkeit auf die branchenüblichen 64 kBit/s. Alle Tarife gibt es wahlweise im D-Netz oder im E-Netz.

Montag, 18. Aug 2014, 11:28 Uhr — Nicolas
58 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Das wär ja alles ganz schön und interessant… wenn das Vodafone-Netz nicht so löchrig wär!

    Bin mit Congstar (Telekom) so weit ganz zufrieden. Trotz fehlender Visual Voicemail.

    • Kann mir das bitte jemand bestätigen der vor kurzem bei Congstar einen Postpaid Tarif (monatlich kündbar) aktiviert hat und das LTE Netz nutzen kann? Das soll in dieses Tarifen noch möglich sein.

      • Visual Voicemail gibts bei Congstar nicht. Gab es nie und wird es wohl auch in Zukunft nicht. Habe einen Postpaid Tarif in dem ich noch das LTE-Netz nutzen kann. Anfangs hat mich die Tatsache an Congstar wirklich gestört, aber wer telefoniert heute schon noch. ;)

      • Bestätigt: bin seit Anfang des Monats bei congstar (congstar Surf Flat L flex: 19,99 EUR / Monat) – Mein iPhone macht vom LTE-Netz Gebrauch, allerdings gedrosselt auf 7,2Mb. Fühlt sich aber dennoch schneller an, als 3G bei Vodafone (ebenfalls 7,2Mb).

      • Na toll, ich habe ne Congstar Prepaid Karte, mit dem gleichen Tarif aber bei mir ist nur 3G möglich. Das Netz ist trotzdem deutlich besser, als das von Vodafone, mache öfter einen Speedtest. Bei Vodafone sind mit 5 Balken 3G, Downloadraten zwischen 2-14 Mbit möglich, bei Congstar wird man zwar gedrosselt, aber ich habe so gut wie immer die vollen 7 Mbit.

  • All Net Flex Serve Plus hat 2GB für 14,99€ inkl. 300min Sms in alle Netze mit Vodafone Netz! Grüße!

  • Ich bin seit 6 Jahren bei 1&1 und voll zugfrieden !

  • Sollte die Telekom nicht langsam auch mal das Datenvolumen anheben, bin ich mit dem iPhone 6 auch bei nem anderen Anbieter, 1&1 reizt mich zwar jetzt nicht, allerdings ist das Volumen Angebot sehr attraktiv.

  • Na toll, war bisher 4 Jahre bei Vodafone selbst, ist an sich nen Top Netz aber kann der Telekom immer noch nicht das Wasser reichen.. Bin momentan bei congstar, und wollte mir das iPhone 6 bei Apple direkt holen, aber bei den Preisen von 1&1 kommt man schon wieder ins grübeln..

  • Telekom-Netz ohne LTE ist der größte Müll. Bin überhaupt nicht zufrieden mit dem 3G-Netz, in 35.000 EW Städten im Süden von BW habe ich nur an einigen Punkten 3G, fast immer EDGE.
    Überlege einen Wechsel zu Vodafone oder E-Plus. Und E-Plus ist im Moment attraktiver.

      • Das ist extrem ärgerlich wenn ich mit Telekom-Netz und schwachem EDGE-Signal dastehe und ich das doppelte zahle, und ein Freund mit E-Plus-Netz 3G-Signal empfangen kann und nur den Bruchteil bezahlt.

      • Wenn du dich größtenteils nur an einem Ort aufhältst wäre es auch klüger gewesen, sich zu informieren, was in deinem Ort am besten ist, und nicht das zu nehmen was deutschlandweit am besten ist.

      • Naja, ich habe es nicht nur in einem Ort getestet sondern in ganz BW. Hier ist offensichtlich E-Plus Preis/Leistungssieger.
        Ich hab aber zum Glück nur einen Congstar-Tarif ohne Laufzeit, werde also demnächst wechseln.

    • Aus Erfahrung rate ich dir von E+ in dieser Region ab. O2 ist etwas besser als E+, aber nicht viel. Erst mit D2-Netz erfuhr ich praktisch, dass Mobilnetze zuverlässig sein können. Bei mir zwar nur 2MB, aber sehr viel besser als E+. D1 habe ich kaum Erfahrung … soll laut anderen teilweise frustrierend sein, weil man oft auf Edge fällt …

    • Den Fehler von der Telekom zu Eplus habe ich 1x gemacht und nie wieder!!
      Bin nach Ablauf direkt wieder zurück. Komme auch aus BW und kann mich nicht beklagen über die Telekom…
      Eplus hingegen war zwar günstig, aber das Netz war katastrophal und internet auch seeeehr langsam! 3G war mit Edge der Telekom vergleichbar. Lieber zahle ich nen 10er im Monat mehr und habe gutes Netz + gutes internet! Habe hier eitentlich überall LTE verfügbar ohne die Option gebucht zu haben wohlgemerkt.
      Würde mir den Wechsel zu Eplus nochmal überlegen.

  • Bedauerlich finde ich, dass die Bestandskunden wieder nicht berücksichtigt werden. Aber das sieht man leider im so.

  • Servus,

    ist denn bei 1&1 über Vodafone LTE mit dabei? Dann wäre das ganze ja langsam interessant!

  • Angebot gilt erstmal nur bis Ende August. Das hat mir soeben ein Mitarbeiter mitgeteilt, da ich meinen Vertrag erst im November verlängern kann ist das Pech für mich. Ob die Aktion verlängert wird kann der Mitarbeiter nicht sagen. Zitat Mitarbeiter: „Ob das Angebot verlängert wird, kann ich Ihnen zum jetzigen Zeitpunkt nicht sagen. Dazu liegen mir zur Zeit keine Informationen vor.“

    bitte ergänzen!!

    • Die Aktion gabs im Juni schonmal, also gehe ich davon aus, dass die garantiert noch wiederkommt.^^

      P.S.: Warum kannst du erst im November verlängern??

      • Meines Wissens Sollten Tarifwechsel und Vertragsverlängerungen nahezu jederzeit möglich sein, ggf. gegen Gebühr falls der Letzte Tarifwechsel noch nicht so lange her ist.

  • DIESENGECHISCHTEN
    • Ja wenn man noch ein iPhone 2G hat, das mit schnellem Internet eh nicht umgehen kann, dann hast du Recht.

      • Stimmt nicht generell. Ich war mit meinem Vater in München-Thalkirchen, wo er mit Aldi sehr flüssig surfen konnte und ich mit t-mobile nicht. Er 4Sek. Ich 25 Sek. für die selbe Seite.

  • Lebara > allnet + Internet 3GB ! Für 24,95€! Keine Vertragslaufzeit! Prepaid! Telekomnetz! Leider kein LTE ! Aber trotzdem klasse Netz!

  • Also wenn ich mir das „All-Net-Flat Young“ Angebot angucke, dann wird mir 1GB angezeigt und nicht wie hier behauptet wird 2GB. Habe ich etwas übersehen?
    Für 19,99 würde ich den Vertrag sofort abschließen (Handy+Festnetzflat+2GB Vodafone Flat) für 19,99 ist ja wohl unschlagbar?!

  • Wurde die Aktion wieder zurückgezogen?

  • 1und1 hat im D2 Netz kein LTE !!! Aufpassen ist sehr geschickt auf der Page geschrieben ( LTE nur im EPlus Netzt )

    • Das stimmt nicht so ganz. Als Mitarbeiter dort kann ich dir sagen, dass aktuell auch im Vodafone-Netz LTE angeboten wird. Es ist zwar geplant das LTE komplett auf E-Plus Netz auszulagern, weil da Deutschlandweit die größten Kapazitäten frei sind. Aber ob das tatsächlich so kommt steht noch in den Sternen und ist noch lange nicht bestätigt.

      Desweiteren kann man derzeit LTE auch als Neukunde mit D2 bestellen. Und die Bestandskunden, die eine AllnetPlus oder Pro haben werden im August kostenfrei umgestellt auf D2-LTE.

      • woher nimmst du diese info’s als Hosting Mitarbeiter?

      • @r5052 – weil ich erstens selber da Mobilfunkkunde bin und das Kleingedruckte lese und zweitens als Mitarbeiter Kollegen in dem Bereich habe bei denen ich mich informieren kann was Tarife und Technik angeht^^

  • So ich oute mich mal als Mitarbeiter von 1&1. Nicht im Mobilesektor sondern im Webhosting und früher in der DSL-Technik, aber ich hab selber die AllnetPro und hab das doppelte Datenvolumen derzeit nur wenn ich einen Tarifwechsel mache, müsste dann aber 500 EUR Hardwareablöse fürs iPhone zahlen, was ich erst im Dezember 2013 bestellt habe. Also fällts flach :-(

    Des weiteren nutzt 1&1 nicht das reine Vodafone-Netz, sondern eins dass sich Vodafone 2V oder so nennt. Das ist ein technisches Netz, welches Vodafone nur Drittanbietern zur Verfügung stellt und wesentlich besser ausgebaut ist als deren Stammnetz. Fragt mich aber nicht warum das so ist. Weiß ich aber von unsern Mobilegurus. Ich seh’s jedesmal wenn ich die Empfangsprobleme von einer Freundin oder wenn ich bei meinen Eltern zu besuch bin, die sind bei Vodafone direkt und haben kaum Netz, während ich über 1&1 gar keine Probleme hab, läuft mit bis 11.500 kBit/s bei mir ohne Störungen.

    Und auch wenn ich jedem von einem 1&1 DSL-Anschluss nur abraten kann, ist das im Mobilfunksektor der beste Anbieter den ich kenne…

    • Suicide27Survivor(iPhone)

      Da sagste was wahres: 1&1 DSL = Horror in ALLEN Belangen und aufgrund diesen negativen Erfahrungen = Nie mehr 1&1 !!!!

    • Interessant, du rätst von 1&1 im DSL Segment ab, da sie nur 3. Anbieter der Leitungen sind, räts aber gleichzeitig zu 1&1 Mobil DA sie 3. Anbieter der Leitungen von Vodafone sind…
      Wieso Vodafone bessere Leistungen für 3 Anbieter zur Verfügung stellen sollte als für die eigene Marke ist natürlich die Master Frage…
      Die könnte wahrscheinlich nur ein Mitarbeiter von Vodafone erklären… ;-)

  • Jan, begründe mir doch mal bitte warum Du von einem DSL Anschluss nur abraten kannst?

    • Weil ich mehrere Jahre in der DSL-Technik und Entstörungsabteilung war. Nich dass der Support schlecht ist, aber 1&1 nutzt DSL nur als Drittanbieter, weil leider keine eigenen Leitungen zur Verfügung stehen. Hab oft genug Anrufe gehabt, dass die Techniker (meistens Telekom) nicht kamen und Kunden teilweise Wochenlang auf Störbehebungen warten mussten. Gut kann 1&1 selber nichts für, aber ich kann nur raten zu Anbietern zu gehen, die eigene Leitungen haben. Ich selber bin bei der Telekom und da läufts wie am Schnürchen. Auch wenn deren Mitarbeiter am Telefon nicht immer die motiviertesten zu sein scheinen…

      Auch bin ich kein großer Fan von FritzBoxen, weils da nur eine Handvoll Modelle gibt, die technisch wirklich was taugen. Aber so einen Schrott wie 7112, 7113 oder 7312 an die Kunden zu verteilen ist da nicht gerade top. Da hol ich mir lieber nen Speedport der 700er Reihe.

    • 3 1/2 Jahre 1&1,nie wieder Internet über den Verein!! Service kommt erst mit der Kündigung!!!

      • 100% Zustimmung. Damals auf 1&1 reingefallen, da sie einfach deutlich günstiger waren. Aber wie immer im Leben kann, dass nicht irgendwo her kommen. 1&1 ist nicht ein netter Haufen, der gutes tun will, sondern genauso wie die Telekom Geld verdienen will. 1-2 mal im Monat, hat man 1-2 Tage kein Internet, Service kann man absolut vergessen. Als zahlender Kunde ist es mir, sry, aber sche*ssegal wer dafür zuständig ist, bei der Telekom läuft es, bei 1&1 schleppend.

  • 1&1 habe ich gerade gekündigt.

    Der Service ist miserabel und schwer zu erreichen.

    Das Netz unterversorgt, liegt aber an Vodafone.

    Lte wurde mir angekündigt, sogar schriftlich, was gekommen ist,ist etwas schnelleres 3G

    Pack ich 7€ drauf und habe Telekom.
    Freue mich schon drauf

  • Ja, so gibt es unterschiedliche Meinungen. Ich habe meinen DSL-Anschluss bei 1&1 und bisher keine Probleme gehabt. Durch 1&1 habe ich hier auf dem Lande wenigstens eine 11000er kBit/s DSL-Leitung erhalten, die Telekom konnte über Jahre nie eine DSL-Leitung über 2000 kBit/s zur Verfügung stellen. Über den Service kann ich mich gleichfalls nicht beschweren.

  • So eine Aktion mal von der Telekom! Das wärs. Die leben noch in der Steinzeit mit dem Datenvolumen…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19446 Artikel in den vergangenen 3380 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven