iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 34 028 Artikel
   

1-zu-1 kopiert: Apple bietet gecrackte Apps zum Kauf an

28 Kommentare 28

Jon Lipsky ist verantwortlich für die iOS-Applikation TouchDraw, eine 8€ teure Anwendung, mit der sich Flussdiagramme und Vektor-Grafiken auf Apples Mobilgeräten erstellen lassen. Ein solides Projekt. Seit 2011 im App Store vertreten. Inzwischen knapp 30 mal aktualisiert und – wenn auch hierzulande relativ unbekannt – im amerikanischen App Store außerordentlich gut bewertet.

Lipsky kümmert sich unter anderem auch um die Support-Anfragen und eMails, die seine Nutzer über die Hilfe-Funktion der Anwendung einreichen und stolperte kürzlich über ein gravierendes Problem in Apples Zulassungsprozess. Die Eingangskontrolle des Software-Kaufhauses nickt offensichtlich auch schwarzkopierte Anwendungen ab, die einmal gecrackt und leicht umgestaltet, meist aus China, unter einen anderen Namen als neue Apps in den App Store eingestellt werden.

original

Auf die Spur der dreisten Kopierer kam Lipsky durch neue Support-Anfragen, die zwar aus seiner Anwendung verschickt wurden, auf diese jedoch mit einem anderen Namen referenzierten. Anstatt sich über Probleme mit Lipskys „TouchDraw“-App zu beschweren, informierten die Nutzer über Fehler in der App „Diagram Touch“. Fehler die Lipsky längst behoben hatte.

Lipsky fing an zu recherchieren und fiel nach dem Blick auf „Diagram Touch“ fast vom Stuhl. Bei „Diagram Touch“ handelte es sich um eine zwei Jahre alte „TouchDraw“-Version, deren Icons, Hintergrundbilder und Grafiken ausgetauscht worden waren. Und die nun gecrackt und mit einem günstigeren Preis als das Original im App Store zum Kauf angeboten wurde.

kkopie

Das Support-Formular und die im Quellcode fest verankerte eMail-Adresse hatten die Trittbrettfahrer übersehen.

Seit seinem Fund hat Lipsky inzwischen fünf Anwendungen im App Store aufgespürt, die alte Versionen seiner „TouchDraw“-App unter neuen Namen verkaufen. Jede einzelne davon muss es durch Apples Einlasskontrolle geschafft haben. Lipsky hat die Kopien seiner Anwendung bei Apples Rechtsabteilung gemeldet und wartet nun schon länger auf eine Antwort…

I have filed complaints with Apple Legal; however as the 4 other apps that I found back in May using TouchDraw screenshots are still for sale in the App Store I don’t have much hope for a satisfactory resolution.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
03. Jul 2013 um 10:04 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    28 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    28 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34028 Artikel in den vergangenen 5515 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven