iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 009 Artikel
   

Zweizeiler: iPhone-Oscars vergeben, weniger Texte in der Tagesschau-App, Samsungs Galaxy SA & mehr

Artikel auf Google Plus teilen.
20 Kommentare 20
  • Neun preisgekrönte Kurzfilme: Der Kurzfilm-Wettbewerb „Original iPhone Filmfest“ ist am Wochenende mit einer Preisverleihung auf der Macworld|iWorld zu Ende gegangenen und hat unter allen Einsendungen nicht nur das beste iPhone-Video 2011 (Vimeo-Clip) sondern auch die drei besten Musik-Videos, die besten Fiction und Non-Fiction Filme und die drei besten Werbeclips prämiert. Die Gewinner-Filme können auf der offiziellen Seite des iPhone-Filmfest und auf Vimeo eingesehen werden.

  • Die Öffentlich-Rechtlichen knicken ein: Die TAZ berichtet über den seit Monaten schwelenden Streit zwischen der Tagesschau und dem Bund Deutscher Zeitungsverleger (wir berichteten) und zitiert aus dem Entwurf einer „Gemeinsamen Erklärung von BDZV, ARD, ZDF“.

    In dem der taz vorliegenden Entwurf heißt es, das Internet sei „sowohl für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk als auch für die Zeitungen ein wesentlicher Vertriebskanal, um die Nutzer mit Qualitätsmedien zu erreichen“. Dabei sollten „zukünftig Konflikte vermieden und Möglichkeiten gesucht werden, gemeinsam das publizistische Angebot für die Gesellschaft möglichst vielfältig zu erhalten“. […] „ARD und ZDF“ werden „bei der inhaltlichen und gestalterischen Anmutung ihrer Telemedien den Schwerpunkt in fernseh- und hörfunkähnlichen Angeboten setzen. Texte in Telemedien von ARD und ZDF stehen in der Regel in inhaltlichem Zusammenhang mit Video- und Audioinhalten. Video- und Audioinhalte sind vorrangig. Für die Angebote der Verleger sind Text und Foto vorrangig“.

  • Samsungs Galaxy S Advanced: Mit dem „Galaxy S Advanced“ hat Samsung heute seinen nächste iPhone-Konkurrenten vorgestellt und will den Galaxy S-Nachfolger noch Februar auf den markt werfen. Das Galaxy S Advance kommt mit einem 4-Inch AMOLED-Display und einer Auflösung von 480 x 800 Pixeln. Angetrieben wird das mit Android 2.3 ausgestattete Smartphone von einer Dual-Core CPU. Die sonstigen Eckdaten: 16GB interner Speicher, 5-Megapixel Kamera, 768MB RAM. Die Samsung-Pressemitteilung lässt sich auf BGR einsehen.
  • iOSOpenDev für Jailbreak-Entwickler: Entwickler die sich auf Jailbreak-Erweiterungen eingeschossen haben, werfen einen Blick auf die Ankündigung des Werkzeugkastens iOSOpenDev. Das Project wird Xcode-Nutzer zukünftig mit Vorlagen für Jailbreak System-Erweiterungen versorgen und soll die Entwicklung von System-Modifikationen erleichtern.

Montag, 30. Jan 2012, 15:34 Uhr — Nicolas
20 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Das neue Samsung GALAXY ist nur toll, wenn’s dazu wieder lustige Werbespots gibt. 8) :DD

  • Schade, ich nutze die Tagesschau App sehr häufig gerade wegen der guten Artikel… Die Videos unterwegs zu schauen ist mehr als unpraktisch.

  • Wird mit Android 2.3 ausgeliefert? Was denn das für ein Schwachsinn?

    • So ganz mit ohne Redundanz: Die Antwort steckt in deiner Frage.

    • Für die Leute, die sich noch so viel mit Android beschäftigen ;-) sollte man noch erwähnen, dass es seit Oktober 2011 bereits Android 4 gibt (3 war NUR für Tablets) und das Samsung Galaxy Nexus momentan das EINZIGE Smartphone ist, auf dem Android 4 läuft.
      Na ja, ich kann dazu auch nur sagen: FAIL!

  • Schade…die Tagesschau App hab ich oft im Einsatz. Hat qualitativ gute und und trotzdem nicht zu lange texte…außerdem waren die Kommentare immer sehr gut!

    Keine keine App der Verlage die vergleichbar gut ist…

  • Mal wieder geht es nur um Kohle, nicht um den Nutzer ..
    Die öffentlich rechtlichen wollen das der Anwender für online Median bezahlt, bieten Ihre Angebote deshalb kostenlos an und die bezahl medien wollen unter allen Umständen verhindern, das jemand Nachrichten kostenlos anbietet! Ist doch mal wieder klare Abzocke und zum anderen werden hier Geheime Absprachen getroffen, wenn zb. Shell ud Aral dies tuen würden würden Kartelle im Dreieck springen …

  • Ich finde das richtig von der taz, was soll das die subventionieren Ihre App mit der Kohle die die über die GEZ einsammeln, aber nicht für Apps sondern für TV! Ab nächstes Jahr kommt die Haushaltsabgabe, wie im Kommunismus…

    • Öhm, da du auch für Smartphones und Tablets als „neuartige Empfangsgeräte“ zahlen musst, fand ich die Tagesschau App wirklich super. Da bekommt man wenigstens was für sein ageld geboten.

      Auf Spiegel, Stern und NTV pfeiff ich schon lange…wenn man bedenkt wieviele Rechtschreib- und andere Grammatik-, und Syntaxfehler in den Artikeln sind, dann geht das in meinen Augen mal gar nicht.
      Ich schreibe auch nicht immer perfekt, aber als Medium, was von vielen konsumiert wird besteht doch eine Vorbildfunktion. Oder nicht?

  • Die Tagesschau bringt schon seit geraumer Zeit weniger Infos in der App. Damit wird sie ihrem Auftrag nicht mehr gerecht.

    Nur weil die Mütter und Väter des Rundfunkstaatsvertrages nicht auf die idee gekommen sind, es würde mal etwas wie das „Internet“ und „Apps“ geben, heißt es nicht, dass es nicht eingeschlossen war.

    Jedes popelige Gesetz wird nachgebessert. Nur die Länder Kriegen das nicht hin. Oder glaubt jemand, dass elektronischer Zahlungsverkehr in der allerersten Fassung des Kreditwesengesetzes vorgesehen war?

    Genau für die Tagesschau App. zahle ich GEZ. Die Sendung gucke ich nämlich fast nie, weil ich zu der Zeit noch nicht auf Fernsehen gepolt bin.

  • Samsungs nächster Versuch? Die Betonung liegt auf „ver…“ :-D

  • Schade. By-by Tagesschau, es war schön mit dir.

  • Die aussage dass das Samsung Galaxy SA neue Konkurrenz sein soll ist unsinn, der Konkurrent ist das aktuellere S2. Das SA ist nur die fortführung der S(1)er-Serie mit aktueller Low-Budget Hardware equivalent zur vorher verwendeten teureren Technik die mittlerweile überholt ist.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19009 Artikel in den vergangenen 3318 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven