iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 979 Artikel
   

Zahlen: 2 Milliarden Dollar Umsatz – Apples App Store nach wie vor konkurrenzlos

Artikel auf Google Plus teilen.
4 Kommentare 4

Obwohl sich Apples App Store gegen einen immer größer werdenden Pool von Mitbewerbern durchsetzen muss, blieb das iOS Softwarekaufhaus auch im vergangenen Jahr unerreichter Spitzenreiter auf dem Markt der Software-Shops für Smartphone-Nutzer.

2010 konnte Apple allein mit App-Verkäufen einen weltweiten Umsatz von 1,78 Milliarden US-Dollar erwirtschaften und das Vorjahresergebnis so um satte 132% verbessern. 2009 lag der Umsatz noch bei $769 Millionen.

Um auch wenn Apple Marktanteile abgeben musste – während man 2009 noch 93% aller AppStore-Einkäufe auf sich vereinen konnte, waren es 2010 „nur noch“ 82,7% – vom nächstplatzierten Mitbewerber, überraschenderweise der Blackberry Appworld, ist Apple noch weit entfernt.

Mit Blick auf den Gesamtmarkt, befinden sich die Mobiltelefon-gebundenen Software-Shops nach wie vor in einer steilen Wachstumsphase. Allein im letzten Jahr wurden gut 160% mehr Applkationen verkauft als noch 2009 – Spiele machen dabei mehr als jeden zweiten Download aus und zeichnen momentan für 52,2% aller heruntergeladenen Anwendungen verantwortlich. 2014, so die Analysten von IHS soll jeder zweite Download aus Apples AppStore von einem iPad-Nutzer abgesetzt werden, aktuell liegt das iPhone zu iPad Verhältnis bei 80% zu 20%.

Da es ganz gut zum Thema passt: Horace Dediu hat das Leben und Sterben der unterschiedlichen Smartphone Ecosysteme zusammengefasst, in eine Infografik gegossen und mit Prognosen bis zum Jahr 2012 versehen. Die gesammte Grafik haben wir nach dem Klick eingebettet.

Montag, 21. Feb 2011, 9:49 Uhr — Nicolas
4 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich glaube das hier auch das Problem von den „größenbeschränkungen“ von 60mb (?) im Android Store besser zahlen vermeiden.

    Aber auch die „Werbeeinnahmen“ von neulich spiegeln hier deutlich das Interesse der Entwickler wieder. Bin mal gespannt wie die Zahlen nach 2011 aussehen, vor allem wenn Apple evtl das iPad 2 und iPhone 5 (?) rausbringt…

  • CNX System kenne ich gar nicht. Welcher Anbieter steckt da hinter? Apple war ja lange genug auf Platz 1

  • Ich denke, Mitte/Ende 2011 und ab 2012 wird sich einiges tun. Android und Microsoft werden richtig Gas geben. Ich habe WindowsPhone7 neulich getestet und finde es klasse und mit Nokia als Partner mit immer noch sehr hoher Reichweite dürfte sich da demnächst einiges tun.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18979 Artikel in den vergangenen 3314 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven