iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 33 693 Artikel
   

12 Beobachtungen zum und nach dem Apple Event

116 Kommentare 116

Knapp 20 Stunden nach dem Apple Event, dessen Video-Mittschnitt mittlerweile direkt aus dem iTunes Store geladen werden kann, haben wir noch mal einen genauen Blick auf die Bühnen-Show des Apple Chefs geworfen und 12 Stichpunkte notiert, die bei uns hängen geblieben, erst gar nicht erwähnt, beziehungsweise erst beim zweiten Durchgang aufgefallen sind.

china

China im Fokus: Angefangen beim Video-Intro, über die Software-Demonstrationen der Apple Watch, bis hin zu den Statistiken der in Asien neu eingerichteten Apple Stores: Apple legt einen unglaublich starken Fokus auf China. Ein Markt, der noch an dritter Stelle steht, bei zukünftigen Produkt-Starts aber wohl noch vor dem europäischen Kontinent mit berücksichtigt werden dürfte.

Keine Musik, keine Beats: Apples Musik-Sparkte spielte beim gestrigen Auftritt in San Francisco überhaupt keine Rolle. Weder die Produkte der neuen Apple-Tochter Beats noch der mögliche Streaming-Dienst aus Cupertino wurden erwähnt.

Apple TV: Apple hat die Preise seines Fernseh-Kästchens nun auch offiziell auf die hierzulande schon lange gültigen Straßenpreise reduziert. Spannend: Jedes Mal wenn Tim Cook das Apple TV streifte war sein abschließender Satz „And this is just the beginning.“

Content-Ausbau weiterhin nur für die USA: HBO Now lässt sich ab kommenden Monat auf dem Apple TV abonnieren. Wie das iTunes Radio steht der Dienst aber vorerst nur in den USA zur Verfügung.

Hey Siri: Die Sprachaktivierung der Apple Watch funktioniert – anders als beim iPhone – auch ohne angeschlossenen Netzkabel. Muss die Uhr hierzu aktiviert sein? Oder lassen sich die Apple Watch Modelle aus dem Freundeskreis jetzt fernsteuern?

siri

Wasserdicht? Apple äußert sich erstmals zum Thema. „Die Apple Watch ist spritzwassergeschützt, aber nicht wasserfest. Das heißt, du kannst die Apple Watch zum Beispiel beim Training, im Regen oder beim Händewaschen tragen und verwenden, aber ein Eintauchen der Apple Watch in Wasser ist nicht zu empfehlen. Die Apple Watch ist nach IEC-Norm 60529 als Wasserschutzkategorie IPX7 klassifiziert. Die Lederarmbänder sind nicht wasserbeständig.“

Kein Gold-Video: Während auf der Apple Webseite jede Apple Watch-Kollektion mit einem eigenen Material-Video vertreten ist, wurden auf dem Event nur die Videos der Apple Watch und der Apple Watch Sport vorgestellt. Die Apple Watch Edition war weder mit einer Preis-Folie noch mit einem gesonderten Video vertreten.

(Direkt-Link)

Zahlen: Apple hat 25 Millionen Apple TV Boxen und 700 Millionen iPhones verkauft. 700.000.000!

Neue Preise, neue Adapter: Die komplette Preisgestaltung des Apple Stores ist neu. Die MacBooks sind teurer geworden, die USB-3-Adapter kosten mehr als 80€, der Kurs zum Dollar ist angezogen.

Originalgröße: In der Apple Store-Applikation lässt sich die Apple Watch in Original-Größe begutachten und ans Handgelenk halten. Ebenfalls verfügbar: Eine 360°-Ansicht und ein Blick auf die verfügbaren Ziffernblätter.

groesse

Teure Armbänder: Die Apple Watch-Armbänder kosten zwischen 59€ und 499€ – dürften sich aber wieder mit dem im nächsten Jahr erwarteten Folgemodell einsetzen lassen.

Apple Watch Preisübersicht: Die Webseite lmnt.me/watch haben wir euch bereits vorgestellt, jetzt ist die Matrix auch mit den echten Preisen ausgezeichnet.

chart

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
10. Mrz 2015 um 11:38 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    116 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    116 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33693 Artikel in den vergangenen 5464 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven