iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 977 Artikel
   

Video: Microsoft wirbt mit Geschwindigkeit

Artikel auf Google Plus teilen.
81 Kommentare 81

Auf der fast schon bemitleidenswerten Suche nach werbetauglichen Alleinstellungsmerkmalen entscheidet sich Microsoft in letzter Zeit immer öfter für TV-Kampagnen die Redmonds Ideen und Produkte direkt mit denen der relevanten Mitbewerber vergleichen. Microsofts bunt bemalter G-Man etwa stichelt gegen Googles Web-basierte Office-Suite „Google Docs“ (Youtube-Link). Joe Belfiore, Leiter der Windows Phone Abteilung, lies im April 2011 den Internet Explorer 9 gegen Apples iPhone 4-Browser Safari antreten – wir berichteten – und aktuell wirbt Redmond mit der gut durchdachten und „unglaublich schnellen“ Windows Phone-Benutzeroberfläche.


(Direkt-Link)

Platziert in einem Kaufhaus, wettet das Windows Phone Marketing Team $100 gegen jeden iPhone-Nutzer, dass Windows Phone-Fotos schneller bei Facebook landen können als die Schnappschüsse eines iPhones. Ein Ansatz der stark an Samsungs aktuelle Werbung erinnert und vor allem eine Tatsache unterstreicht: Alle großen iPhone-Konkurrenten zeigen in ihren Werbespots derzeit Apples Smartphone. Cupertino selbst hat dies in den letzten 84 Werbeclips noch nicht gemacht.

Montag, 27. Feb 2012, 15:42 Uhr — Nicolas
81 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Heist wiederum auch: Gratis Werbung für cupertino!

  • Aber die haben auch die unfähigsten iphonebesitzer gezeigt. Jeder weis das bei doppelklick auf den homebutton ein Button für die Kamera erscheint

    • Das hab ich mir auch gedacht doppel lick , foto, und die fb app war sogar im dock , naja werbung halt :D

    • Ja, und auch im Video Vergleich gegen Android (http://www.youtube.com/watch?v.....ure=relmfu) haben die ein scheiß Android Smartphone im Vergleich.
      Mit meinem Samsung Galaxy Nexus (Mit Android 4.0 ICS) kann ich sagen, dass ich das (fast) genauso schnell hinbekommen würde.
      So bräuchte ich nur Folgende Gesten:
      1. Swipe vom Homescreen nach Links für die Kamera
      2. Klick auf Aufnahme-Button
      3. Klick auf die Galerie
      4. Klick auf Facebook Button
      (leider ein paar kostbare Sekunden warten bis die Facebook App gestartet ist)
      5. Klick auf „Posten“-Button

      Und im Video hatte zwar einer ein Nexus und hat angeblich verloren, leider hat man selbst vom Smartphone keine Nahaufnahme gesehen, nur wie de Typ das vorgestellt hat und wie er angeblich verloren hat.

      Das iPhone hätte auch mit Doppeltem Home Button Klick verloren, da man folgende Schritte hat:
      1. Klick auf Kamera-Button
      2. Klick auf Aufnahme-Button
      3. Klick auf Galerie
      4. Klick auf Home-Button
      (4.1. eventuell noch zum Homescreen wechseln, wo die Facebook App ist)
      5. Klick auf Facebook-App
      6. Klick auf „Foto“
      7. Klick auf „aus Bibliothek auswählen“
      8. Klick auf „Aufnahmen“
      9. Klick auf das aufgenommene Foto
      10. Klick auf „Anhängen“
      11. Klick auf „Posten“

      2. Varriante bei iOS:
      1. Entriegel-Schieber betätigen
      (2.1. eventuell noch zum Homescreen wechseln, wo die Facebook App ist)
      2. Facebook-App starten
      3. Klick auf „Foto“
      4. Klick auf „Foto/Video Aufnehmen“
      5. Klick auf Aufnahme-Button
      6. Klick auf „Verwenden“
      7. Klik auf „Anhängen“
      8. Klick auf „Posten“

      4 gegen 8/11 Schritte

      • Wow!
        Ein solch wichtiges Thema (gibt es überhaupt noch etwas wichtigeres?) verdient einen solchen Kommentar! Das nenne ich doch mal „produktive“ Arbeit! Dir sei gedankt Felix…

      • 5: 8/11
        :-)

      • Stimmt, hab mich verzählt :D

        5 zu 8/11

      • Da hätte ich nur zu gern mitgemacht!

        (Vorab gesagt, hab mein Twitter-Account mit FB verknüpft!) :-P

        1. Doppelklick auf den Home-Button
        2. Foto-App öffnen und ein Foto machen
        3. Nach links swipen auf den Pfeil „Tweet“
        4. Senden und fertig!
        :-DD

      • Ähem… Ich will ja nichts sagen aber:
        Facebook öffnen, Bild machen, Posten. 3 Schritte…

    • Also in der Realität in der ich leb, weiß das eigentlich nahezu kein 0815-Benutzer und das hat sicher auch Apple gemerkt. Deswegen scheint das wohl auch noch mal überarbeitet zu werden…

  • Es macht sicherlich keinen Sinn sich eine ganz bestimmte Funktion auszusuchen und dann zu sagen: „Gerät A kann das besser/schneller/schöner. Gerät A ist besser“. Da sollte man sich schon das gesamte Bedienkonzept anschauen und dann unterm Strich ein Fazit ziehen.

    Wer das Windows Phone schon mal in der Hand hatte muss aber unabhängig davon zugegeben, dass es einige tolle Funktionen hat die sich keines Wegs hinter dem iPhone verstecken müssen. In einigen Funktionen ist es sogar besser, in anderen aber auch schlechter. Natürlich wird sich aber kaum ein Apple Fan finden der überhaupt je zugeben würde, dass irgendwas, irgendwann irgendwie besser sein könnten als ein Apple Gerät. Und sei es auch nur in einem kleinen Detail :-)

    • Ähm doch *meld* … Ich gestehe auch heute noch android die eine und andere Funktion ein welche ich mir gerne auf dem iPhone wünschen würde. Das ganze naturlich auch wärend hiesigen Diskussionen im Freundeskreis bei dennen es eigentlich um die Verteidigung des iDevices geht. Aber das Gesamtkonzept Sowie Qualität und Benutzerfreundlichkeit von Apple ist da einfach immer noch ein Stück besser.

    • Das nennt man nicht ‚Fan‘, sondern ‚Fanboy/-girl‘. Ich bin ein großer Apple-Fan und lege Wert auf diese Unterscheidung.

      • Verzeihung. Mir ist nur leider noch kein Apple Fan begegnet der nicht auch gleichzeitig ein Apple Fanboy wäre. Apple scheint da eine besonderes polarisierende Wirkung zu haben, so dass es nur sehr wenig Nutzer gibt die nicht entweder extrem pro oder extrem contra sind (siehe z.B. den überwiegenden Teil der Kommentare hier :)

    • Finde Eure Konversation top, hat ein gutes Niveau, welchem ich gerne entspreche.
      Es ist keine Frage, daß auf’m *Smartphone*-Markt gute Geräte und auch Betriebssysteme mit interessanten Funktionen angeboten werden.
      Sehr oberflächlich betrachtet, wäre für mich ein Windows Phone eine Alternative zum iPhone, auch wenn mir – persönlich – das iOS in der Gesamtheit mehr anspricht; weil es sich eine Spur „sympathischer“ wie Android präsentiert.

      • Nanana, so geht das doch nicht!
        Wir sind hier schließlich auf ifun, dort muss jeder Apple-Konkurrent mit Schaum vorm Mund niedergeschrien werden. Wo kämen wir denn dahin, wenn wir uns eingestehen würden, dass WP7 gar nicht mal so ein schlechtes OS ist? Schließlich gehören wir zu diesem kleinen, elitären Kreis von intelligenten, reifen und humorvollen Individualisten (37 Mio. verkaufte iPhones / IV 2011). Diese herausrangen Eingenschaften ermöglichen es den meisten der Kommentatoren schließlich auch, mit einem Schmunzeln und einem Augenzwinckern über den Werbespots von Samsung zu stehen ;-)
        PS: Was genau ist denn ein Apple-Fan (kein Fanboy)? Ich besitze 3 unterschiedliche Produkte von Apple (kein Mac), bin aber jederzeit bereit diese gegen Alternativen von anderen Anbietern einzutauschen, vor allem wenn die Apps unter WP7 endlich die gleiche Qualität wie unter iOS erlangen.

  • Naja, worst case scenario: Sie finder die Kamera-App nicht. So wie man bei WP-Smartphones die Kamera-Taste gedrückt hält, drückt man den Home-Button des iPhone im gesperrten Zustand zweimal. Allerdings gibt es wie bei WP 7 kein Kontextmenü mit „Upload to facebook“. Solche Dienste (bei Android sogar je nach installiertem Dienst/App für einen Dienst) sind bei iOS wirklich unzureichend integriert. Youtube für Videos und Twitter sind recht dünn…

  • Na hoffentlich bleibt es auch schnell und wird nicht von Patch Day zu Patch Day immer langsamer. Der übliche Weg mit mehr Speicher, neuer CPU usw. wäre schwierig.

    • Hmm, is bei Apple nicht anders! Im Gegenteil, meiner Meinung nach verlangsamt Apple absichtlich iPhone 3Gs und dergleichen. Beispiel: Hab ein neues iPhone durch meinen Schutzbrief erhalten… Seit dem da iOS 5 drauf läuft -> krachlangsam! Obwohl ich sämtliche Zusatzapps weggelassen hab. Brauch ich seit meinem iPad nicht mehr auf dem iPhone. Und das find ich einfach ne Frechheit,,,

  • Also 1. mit Doppelklick auf Homebutton kann man zwar Fotos machen diese aber nicht verwenden oder Tweeden oder whatever.

    2. das iPhone hat keine Facebook Integration

    3. Ich hab auch ein 4S aber das Windows Phone scheint mir ein bissl schneller zu sein. Gerade weil es einen Hardware Button für die Kamera besitzt und eine Facebook-Integration besitzt.

  • Selbst wenn sie das ganz fair beim iPhone, mit dem Kamera-Shortcut über Doppelklick und Facebook im Dock gemacht hätten, wäre WP7 eine ganze Ecke schneller. Warum sie dann in dem Video so eine Farce daraus machen… naja.

    Apple sollte sich trotzdem ein wenig inspirieren lassen. Direkte FB-Integration finde ich ist längst überfällig.

    • Wieso muss überall Facebook intergriertet sein? Das geht mir langsam gewaltig auf den Sack, dass schon so überall Facebook mit integriert wird. Ich finde es gut wenn Apple Facebook nicht integrieren würde aber ich denke es wird sowieso irgendwann kommen. Ich sage das nicht weil ich ein Facebook Gegner bin im Gegenteil nutze selber Facebook regelmäßig. Mir gefällt es nicht, dass Facebook so Zusagen sein eigenes Internet im Internet aufzieht.

  • 6 Sek. aus der Facebook-App. direkt via iPhone… Ich meine, wenn ich mich schon auf ne Wette um 100$ einlasse, dann vorbereitet (wie MS)! ;)

  • 1. ist das im Windows Store (nicht in irgendeinem Kaufhaus).
    2. Sind die 7-10 User die gezeigt werden sicher die einzigen, die verloren haben. Der Rest schnitt sicher besser ab oder gleich schnell. Aber das zeigen die nicht. Die haben sicher eine Menge 100 Dollar Scheine für diesen 2 Minuten Clip rausrücken müssen =)))

    • und selbst wenn nicht. Schneller Upload bei Facebook ist für mich jedenfalls kein Kaufgrund!!! Ich schei** auf Facebook und hoffe, dass die integration ins iOS nie kommen wird =)

      • Und wenn man es genau nimmt, ist der upload mehr oder weniger vom Anbieter abhängig und nicht unbedingt vom Handy.
        Ich wette, die Frau, die mit dem iPhone nicht klargekommen ist, würde selbst mit dem ach so schnellen Windows-Handy sich verlieren.

      • @iPat Ich Verlass mich auf dich. FB hat im iOS Sys nix zu suchen.

      • Na Gott sei dank! Ich dachte ich wäre der einzige der auf Facebook scheisst! Danke!

      • @svn86:

        Höchst wahrscheinlich hatte der Mitarbeiter WLan von dem Laden im Hintergrund.
        Die Frau hatte logisch den Key nicht, und noch unterstützt das iPhone noch kein LTE…

      • Verdammt, ich habe auf meinem iPhone gar kein Facebook?! Und jetzt?
        Eventuelle wäre aber eine Integration in das iOS für den großteil von den iphone benutzer sinnvoll, aber dann nur wenn man die Facebook Integration auch komplett abschalten kann. Mit Twitter ist das ja leider nicht der Fall…

  • Also bisher hat Microsoft solche Werbevideos mit Schauspielern inszeniert. Ich vermute das ist in diesem Fall genauso.

  • Eure Seite wird auch immer peinlicher. Bei der Aktion von Microsoft (was man davon halten kann sei mal dahin gestellt) geht es nicht um WP7.5 gegen iOS sondern gegen iOS _und_ Android. Den war egal mit welchem von beiden OS man da angerannt kam. Es ging nicht explizit um Apple, der Verein ist nicht der Nabel der Welt.

    • Und noch zur Ergänzung, das mit den Fotos zu Facebook hoch laden war nur einer von diversen „Wettbewerben“. Aber gut, man merkt ja öfters das bei euch billige Polemik wichtiger ist als Recherche.

    • Dem kann ich nur zustimmen. Das ist Fanboytum der üblen Sorte und hat mit halbwegs objektiver Berichterstattung nichts mehr zu tun.
      Aber der letzte Satz hat was:
      „Cupertino selbst hat dies in den letzten 84 Werbeclips noch nicht gemacht.“

      Apple hat also in keinem der Spots das iPhone gezeigt. Interessant.

  • Facebook ist ja soooo wichtig. Und was kommt morgen?
    EBay? Amazon?
    Wie schnell/ einfach sind wichtige Dinge wie
    Kontakt suchen
    Telefonieren (!)
    Anruflistem
    Terminverwaltung
    Email

    • Wie von mir oben drüber erwähnt, das mit Facebook war nur einer von diversen „Wettbewerben“. Hier wird nur schlicht schlecht recherchiert (oder sonstwas).

  • Wenn man beim iPhone direckt vom Lockscreen ein Foto aus macht, ist der Rest gesperrt.
    Und das aus dem Aspekt der Sicherheit.

    A: „Hey, kann ich kurz ein Foto mit deinem WinPhone machen?“
    B: „Ja Klar“
    A: Sieht im Album ein Foto von der Freundin von B, wo sie leicht bekleidet ist und veröffentlicht das mal schnell bei FB, in nur 2-3 Sekunden.

    Das soll nur ein Beispiel sein, wieso es vorteile hat, das es beim iPhone, wenn es gesperrt ist, so wie es ist, sicherer ist.

  • Das ist die allergrößte verarschend der Welt jeder aber wirklich jeder weis, dass ein doppelhomeklick im gesperrten Modus für die Kamera ist -.-‚
    Eindeutig schlecht Windows!!!!

    • Ja, gib’s dem Windows, das is aber auch ein Idiot!

    • Nein das weiß eben nicht jeder. Bei vielen aussagen wird hier vergessen, dass es Letztendlich einfache Konsumenten sind, die es nicht wirklich kümmert wie man die Kamera einschaltet. Für diese Leute zählt das Bild und nicht der weg zum Bild. Ich Wette, wenn man iPhone Besitzer auf der Straße anhalten würde und fragen zu funktionalität des iPhone stellen würde, wüssten die wenigsten Bescheid. Das ist eine Tatsache. Und solche Leute kümmert das auch einen Dreck wie schnell sie ein foto Posten können.

  • Aber wie ist der typ denn in den apple-store gekommen, um das auch noch zu filmen?

  • Tja die eine hat ja nur blöd hin und her gescrollt im iphone und hat nichtmal ihre kamera app gefunden. Wenn man nichtmal weiß auf welchen homescreen man diese abgelegt hat, dann ist das natürlich ein wirklich klasse test ;) Ich weiß wo meine ist und sonst kommt man ja auch über den lockscreen drauf mit doppelklick. Das was Windows nur mal wieder geschafft hat ist ein Knopf der in der Hosentasche gedrückt werden kann und dann läuft die Kamera app die ganze Zeit und saugt schön den Akku leer.

  • Giacist es nicht.omo

    Vielleicht unterhaltet ihr euch hier lieber über Sachen die ihr schon mal in der Hand hattet ;)
    Die 100$ Challenge wurde schon auf mehreren Messen durchgeführt und die Herausforderer konnten egal mit welchem Handy ihre Challenge sogar selber vorschlagen. Restaurant finden, Buch kaufen, Foto posten und so weiter.
    MS hat 95% gewonnen. Und wer es mal ausprobiert hat weiß auch warum. Das meiste ist ins MS Betriebssystem integriert. Sobald ich auf dem iPhone eine App starten muss habe ich praktisch schon verloren.
    Das iPhone hat andere Vorteile. Geschwindigkeit ist es nicht ;O)

  • Ganz ehrlich. Wenn die anderen Phones besser sind (das ist geschmackssache) dann brauch man es nicht in seiner eigenen Werbung oder so was ähnliches gegen ein anderes antreten lassen. Es kann vielleicht das eine besser, dafür aber was anderes schlechter. Ich hab ein Windows phone schon in der Hand gehabt und mir gefällts nicht, ich bleibe bei Apple.

  • Das Windows Phone fliegt bestimmt auch schneller im die Ecke als das iPhone…

  • Bestimmt sind die von Microsoft angeheuert!
    Dann zahlt Microsoft Apple noch mehrere Hundert Dollar, um iPhones zu kaufen!
    Und bitter wäre es dann, wenn sie loosen würed, also vertecken sie die Kamera-App!

    Na ja, wer zu spät auf dem Smartphone-Markt ankommt, sollte wieder gehen!

  • Ja genau. Man lässt ein Profi der ahnung von SEINEM Gerät hat mit einem gegen einen Wettbewerber antreten und lässt Ihn von jemanden bedienen der von dem vor Ihm liegenden Geräten gar keine Ahnung hat. Andersrum würde das nämlich genauso aussehen. Arm. Einfach nur arm.

  • Wer immer noch nicht weiß, was ein iDevice vor allen Anderen auszeichnet, lädt sich mal den S4 Rhythm Composer.

  • Der hatte bestimmt auch noch wlan und die anderen nur handynetz ;)

    Abgesehen davon hätte ich freiwillig verloren…die haben anschließend alle ein wp geschenkt bekommen. Das ist definitiv ein oder zwei dollar mehr wert als die 100$

  • Man versucht sich halt immer am besten zumessen!
    Ein Nokia vom schlage des Lumia hätte das zwar nicht nötig aber wer es braucht… Lass sich doch das kleine Volk streiten! Ach ja

    Microsoft wirbt mit Geschwindigkeit, das is ja wie samsung mit eigenen idee’n xD !

    Sry :> der musste raus
    MfG

  • Viel wichtiger ist es ja wohl, dass der Moment schnell mit einem Foto eingefangen werden kann und das kann das iPhone genauso – Doppelklick auf Home und fertig. Wen juckt’s, ob das dann 30 Sekunden später erst auf Facebook landet.. Also bitte.. wie schlecht!

  • Für ganz schnelle:

    1. Doppelklick Home-Button
    2. Kamera
    3. Auslösen
    4. Foto anklicken
    5. Senden per Email
    6. Facebook (sofern man die mobile-Email auf FB registriert hat und im Adressbuch hat)
    7. Senden

  • Kopfschüttel.
    Einfach nur peinlich.

  • I like it!!! Denn an solchen spots sieht man immer wer der Branchen Primus ist! Und es ist immer noch das iPhone:))) nur was gut ist wird beneidet!!!

  • Lächerlicher Vergleich! Vielleicht sollte man mal auf intuitive Bedienung und das user Interface eingehen. Dort kommt kein Windows phone und schon gar kein android mit.
    Komisch dass die Konkurrenz das iPhone in ihrer werbung zeigt und beweisen will dass es schlechter sei als deren produkte… Wenn man sonst nichts kann, dann versuchen die anderen schlecht zu machen was leider nicht gelingt. Das iPhone bleibt die Nr 1 meiner Meinung nach…

  • Wie ihr es alle nicht verträgt, wenn mal ein anderes Smartfone in irgendwas besser ist als euer „!?&€()&:“ iPhone!

  • Wie billig ist das den?!
    Schade das ich nicht vor Ort war. Ich hätte sein Windows phone mal zertreten, und dann hätte ich ihn gefragt wie schnell und simple er seinen Telefon sprich Kontakte, Fotos, Emails, Nachrichten und weiß der Geier was man alles auf seinem Telefon hat wiederherstellt. Während ich nach Eingabe von meiner Apple ID und dem Passwort, mich zurücklehnen kann, wird er erstmal fünf Tage lang in sein supa dupa fone namens Windows tippen. Das gilt für schmotter android übrigens auch. Die können sonst noch so tolle smartfones produzieren. Das Gesamtpaket von Apple inclusive Service kann keiner von denen schlagen. Ich für mich, bleib für immer bei Apple.

  • Als ob die Schnelligkeit um Fotos im fb zu Posten mein hauptkriterium wäre für ein windoof phone. Wenn das einem soooo wichtig ist der soll sich halt ein windoof phone kaufen.

  • Am interessantesten wäre folgender Vergleich:
    2 Nutzer die sonst nichts mit Smartphones am Hut haben oder so ein Teil das erste Mal bedienen müssen.
    Hier ist jedes Gerät dem iPhone unterlegen, sogar die Loosedows Handys ;-)

  • Ich hoffe, das der körperliche Schmerz jetzt vergangen ist.
    Wie kann jemand es Wagen unseren heiligen Gral schlecht da stehen zu lassen.
    Man kann alles machen, aber nicht das iPhone angehen.

  • ich finde das handy echt klasse.. aber das hier kann schneller bilder bei facebook hochladen?! i don’t want to live on this planet anymore.

  • ich könnte mich fur windows phone entscheiden wenn ich meine apps dort auch hätte. ihr habt noch nie einen windows phone benutzt. deswegen könnt ihr viel müll posten. windows phone ist nicht ohne. das sollte man nicht mit android vergleichen. es ist sogar einfacher zu bedienen als alles andere

    • Ja es gab mal Zeiten da hat sich der Mac mit Windows via Werbung „ich bin ein Mac“ verglichen, die Werbung war kultig und witzig. Man darf bei allem nicht vergessen Werbung biegt die Wahrheit dahin wo Sie gebraucht wird… und das WindowsPhone ist noch einfacher strukturiert.. Aber wer will das ? Wen man IOS 2 mit 5 vergleicht sieht man über 1000 Änderungen, angepasst an verschiedenste Bedingungen und wen das bei Windows auch kommt dann wird es ebenso „umständlich“ wie andere aktuelle Systeme

  • Ich versteh die ganzen Diskussionen nicht.. 
    Jeder User sollte für sich selbst herausfinden welches Gerät mit welchem Betriebsystem ihm am besten gefällt. Ich denke jedes bringt seine Vor- und Nachteile… Mein erstes Smartphone war das 3Gs und jetzt bin ich Besitzer eines 4S und mehr als zufrieden! Ich habe einige Kollegen, die Windows oder Androide auf ihren Smartphones haben, dementsprechend konnte ich auch viel ausprobieren. Schon alleine wie Windows aufgebaut ist, mit den 2 großen Scrollbars – für mich schrecklich – Lauter große blinkende Felder….und die Oberfläche von Android, bei der ich zwischen zich Ansichten switchen kann – für mich einfach zu unübersichtlich. Windows mit seinen ständigen Patches wie am Pc und Androide, das „ältere“ Geräte nicht mit Updates versorgt.. Was soll das? Jeder freut sich über neue innovative Funktionen. Warum in drei Teufels Namen schafft es so ein Megakonzern wie Microsoft nicht endlich mal nach so vielen Jahren ein Betriebssystem auf den Markt zu bringen, dass nicht jeden Monat Updates benötigt? Ich möchte Apple nicht in Schutz nehmen oder andere schlecht reden aber irgendwie schafft es nur Apple ein klasse System zu erstellen, dass prima funktioniert und wahnsinnig benutzerfreundlich ist. Da kommt ein System raus, du kaufst es und das weitaus günstiger als zb Windows, und der Nutzen, die Stabilität und auch die Sicherheit ist erstklassig. Warum schafft das immer nur Apple? Ich habe seit meinem 12. Lebensjahr täglich mit IT zu tun und irgendwann bin ich dann auf Apple umgestiegen und wenn sich andere nicht endlich bessern werde ich immer bei Apple bleiben! Mich interessiert es einen Dreck ob mein IPhone 5 Sekunden länger braucht um ein Bild hochzuladen oder ob es teurer ist als ein Android oder Windowsphone (was ja mittlerweile auch nicht immer der Fall ist). Das Gesamtkonzept bei Apple stimmt einfach. Na und, dann wiegt mein iPhone eben ein paar Gramm mehr, was soll’s?..- lieber das, als Plastikmist in der Hand! Gerne habe ich für mein MacBook Pro 1.300 € bezahlt, besser als ein 500 € Baukasten Laptop zu ergattern. Ein anständiges Asus (o.ä.) kostet mich auch locker 1000 und was hab ich davon? Ach genau, ein nie fertig gestelltes Betriebssystem an dem jeden Monat „Verbesserungen“ einfliegen, die meinen Pc noch langsamer machen und mehr und mehr belasten.. Sry Jungs aber Apple hat definitiv das beste Gesamtkonzept. Und diese Firma hat es genau aus diesem Grund auch nicht nötig einzelne Funktionen herauszugreifen, die bei anderen schlechter/langsamer sind und genau das zu zeigen! Wofür jetzt Werbung für LTE machen, die Provider haben erst mit dem Ausbau begonnen, es nützt mir also eh noch nichts.. Naja man sollte sich halt auf bestimmte Dinge konzentrieren und diese gut machen…Danke Apple!

    Als kleine Ergänzung:
    Natürlich ruft mich auch meine ganze Familie, bekannte und Freunde zum reparieren oder „nur mal nachschauen“ was diese Fehlermeldung nun wieder heist. Was sind das wohl für Betriebssysteme? Genau! Windows.. Meine Tante hat nach 10 Minuten bei mir am Mackbook zuschauen gesagt „Ich glaub ich Kauf mir auch so eins, das ist ja ganz einfach.“ was sie im Dezember in Form eines iMacs gemacht hat. Dann trudelte bei mir eine Mail ein: „Voll toll, ich habe mir einen Mac gekauft, ihn angeschlossen und alles funktioniert!“
    Vor 3 Tagen erhalte ich wieder eine Mail: „ich habe mir noch ein MacBook gekauft, ich habe es angeschalten 10 Minuten gewartet und jetzt ist alles wie bei meinem Mac. Das is ja genial und meinen mp3 Player, der auf Windows total gesponnen hat funktioniert jetzt auch ohne Macken.“ 

    Wohl gemerkt meine Tante weis grad mal wie man PCs ein- und ausschaltet. Seit dem Kauf ihres Macs hatte ich nie auch nur einen Anruf wegen irgendwelchen Problemchen! Jetzt will sie sich noch ein iPhone kaufen…. Noch Fragen?

    • Danke für dein Beitrag!
      Wollte mir persönlich nicht soviel Mühe machen, um wieder hier als Apple fanboy abgestempelt zu werden. Du hast mir einfach aus dem Munde gesprochen.

  • Fotos zu Fec…ähm…Far….ähm…Facebook hochladen…wen interessiert denn so etwas. Mhm, aber damals brauchte ja auch jeder einen Avatar/Shop in Second Life… ;-)

  • Braucht man alles nicht. IPhone entsperren auf Facebook über fb Foto machen hochladen fertig.
    Ps da sieht man mal wie ängstlich Microsoft ist.

  • Am schlimmsten find ich ja das sie klar sagen und stuttgart drauf sind , dass man mit dem gesperrten phone in 5 Sek Bilder auf fb Laden kann. Wie schnell man damit Leute in die scheisse reiten kann…

  • Microsoft und Geschwindigkeit ist doch ein Widerspruch in sich selbst xD

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18977 Artikel in den vergangenen 3314 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven