iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 447 Artikel
   

Telefonica bestätigt: o2 Car Connection wird eingestellt

Artikel auf Google Plus teilen.
24 Kommentare 24

Da unsere Anfrage zur zukünftigen Entwicklung des von o2 angebotenen Car Connection Kits heute früh noch auf ihre Beantwortung wartete, mussten wir in unserem Eintrag über die iPhone-gestützten OBD-Adapter von Bosch, o2 und TomTom noch auf einen Ausblick verzichten.

car

Jetzt liegt uns die Stellungnahme des Netzbetreibers vor und rechtfertigt einen kurzen Nachtrag. Nach nur einem Jahr am Markt wird o2 sowohl den Vertrieb als auch die Entwicklung des Auto-Adapters einstellen.

Zwar lässt sich die o2 Car Connection momentan noch im Online-Shop der Telefonica-Tochter bestellen – Kostenpunk: 99€ inkl. 12 Monaten Service – soll ab der kommenden Woche jedoch aus dem Vertrieb genommen werden.

ifun.de gegenüber bestätigt der Netzbetreiber:

o2 Car Connection wird ab 17. November nicht mehr verkauft, doch der Service läuft für Bestandskunden bis Ende 2016 weiter. Außerdem ist für Bestandskunden nach Ablauf ihrer 12 Inklusiv-Monate eine Verlängerung des Service auf zweimonatlicher Basis möglich.

Immerhin, o2 will sich nicht komplett aus dem Markt der „Connected Cars“ zurückziehen.

online

o2 Car Connection: Noch läuft der Online-Verkauf

So könnte Ende 2016 ein Nachfolgeprodukt angekündigt werden – ein Ausbau des derzeit verfügbaren Funktionsumfangs ist jedoch unwahrscheinlich.

Telefónica Germany prüft derzeit mehrere Möglichkeiten, um neue innovative digitale Produkte in Deutschland oder auf globaler Ebene zu entwickeln und zu vertreiben. Über eventuelle Ersatzprodukte werden wir gegen Ende des nächsten Jahrs informieren, wenn der zwölfmonatige Service von o2 Car Connection für die Bestandskunden ausläuft.

Montag, 09. Nov 2015, 18:13 Uhr — Nicolas
24 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Schade, ich wollte mir das Heute noch bestellen und habe es nicht mehr gefunden auf der Seite…

  • Habe zum Glück dem Tom Tom Curfer gekauft für damals 50€ zum testen. Seit dem neusten Update bin ich sehr zufrieden.

  • das ist doch ganz grosser mist!

    ich hab das kit seit 3 monaten im einsatz und bin – bis auf einige kleinigkeiten – sehr zufrieden gewesen und jetzt echt sauer!

    wenn das ganze mit einer austauschbaren SIMKarte ausgestattet wäre – ok, so hab ich also teuren elektroschrott gekauft. danke und fuck you o2

  • zum kotzen. hab ich also schön teuren elektroschrott gekauft vor kurzem.
    und das bei einem produkt was ansich nicht 100% war aber hohes potential hatte und schon sehr gut funktioniert hat.

    danke o2 – grossartig!

  • Eigentlich wollte ich nur jederzeit den Standort des Autos sehen. Das geht viel besser mit einem kleinen Xexun(-kompatiblen) GPS-Sender mit SIM-Karte: Der Sender wird vom berechtigtem Handy kostenlos angerufen und schickt SMS mit GPS-Koordinaten zurück. Ansicht dann in Google Maps. Kostet Ca 30-80€. Und schicke Apps gibt’s auch

    • Passiert mir auch immer so oft. Ich stelle mein Auto ab und wenn ich wiederkomme, steht es zwei Straßen weiter. Diese Automen Autos sind alles andere als ein Segen

      • Naja, mein Oldtimer gewinnt monatlich hinzu und selbst aus Garagen ist schon gestohlen worden. Da ist so eine versteckte Box schon nicht schlecht. Versichert ist die Pagode zwar bestens aber ich wäre trotzdem traurig, wenn das Teil weg wäre

    • Hast Di mal einen Tipp für eine App?

  • Ich hab’s vor etwa einem Jahr wieder zurück geschickt weil es nicht aktiviert werden konnte. Jetzt bin ich doppelt froh den Mist loszuhaben.

  • Wahrscheinlich waren O2 die ständigen Roamingkosten in Polen zu teuer?

  • Wer so einen Dongel braucht und haben will bekommt so etwas sogar kostenlos bei Tanktaler.de. Ist zwar noch Beta und der Funktionsumfang reduziert, aber funktioniert auch im Ausland und man bekommt sogar Geld fürs Tanken.
    Klar ist man dann nicht mehr Herr seiner Daten. Aber wer glaubt O2 oder die anderen Anbieter haben diese nicht ausgewertet und anderweitig genutzt sollte schnell auf den Boden der Tatsachen kommen.

  • AN ALLE DIE DEN SCHEISS GEKAUFT HABEN.
    SCHICKT IHN ZURÜCK!!!!!
    Ihr habt 24 Monate Gewährleistung.
    Ist das Ding nun Schrott soll o2 den Mist entsorgen und euch die Kohle wieder geben, liegt ja an dehnen das der Mist nicht mehr funktioniert!!!!!

  • irre ich mich oder ist das Teil nicht sowieso nutzlos wenn die ende 2016 den Dienst einstellen?

    • o2 Car Connection wird ab 17. November nicht mehr verkauft, doch der Service läuft für Bestandskunden bis Ende 2016 weiter. Außerdem ist für Bestandskunden nach Ablauf ihrer 12 Inklusiv-Monate eine Verlängerung des Service auf zweimonatlicher Basis möglich.

  • Ich habe bisher das O2 Car Connection Fahrtenbuch benutzt. Die haben mit Vimcar zusammengearbeitet. Da wechsel ich jetzt ganz hin. Der Verkäufer bei O2 hat mir gesagt, dass das ganz leicht geht. Dann kann ich wenigstens noch das gleiche Produkt nutzen, sogar mit mehr Funktionen, bin aber von O2 unabhängig. Schade, dass das jetzt so ein hin und her ist.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19447 Artikel in den vergangenen 3381 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven