iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 323 Artikel
   

Sympathische App-Promo: „Checkmarks“ Werbevideo

Artikel auf Google Plus teilen.
9 Kommentare 9

Um sich als einfache To-Do Applikation – immerhin mit Orts-abhängigen Benachrichtigungen – heutzutage noch erfolgreich in Apples Softwarekaufhaus zu platzieren, reichen Twitter-Hinweise und ein Facebook-Gewinnspiel schon lange nicht mehr aus.

Der Trend, dies steht spätestens seit dem Clear-Debut fest, geht hin zu hochwertigen Video-Produktionen. Das aktuelle Beispiel nennt sich „Checkmarks„, startet in den kommenden Tagen im Store und lädt mit seinem Promo-Filmchen zum Schmunzeln ein.

Warum gibt es eigentlich so wenig deutsche Entwickler mit PR-Anstrengungen in diese Richtung?


(Direkt-Link)

Freitag, 06. Jul 2012, 16:30 Uhr — Nicolas
9 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ortsabhängige Erinnerungen sind in meinen Augen erst sinnvoll, wenn es portable Atomkraftwerke gibt. Vorher ist der Akku einfach zu besch*****.

    • Apples ortsabhängige Erinnerungen belasten kaum bis gar nicht den Akku. Ich kenne die genaue Funktionsweise von Geofence nicht sonderlich, weil ich bei google noch nichts gefunden habe.

      Fakt ist: Geofence als Ortsbestimmung setzt keine dauerhafte Ortsbestimmung voraus. Vielleicht wird das anhand der Mobilfunkmasten oder so bestimmt.. keine ahnung. Nutze es sehr oft und mein Akku wird nicht merklich davon beeinträchtigt.

      • bist du dir da sicher andy? also ich hatte schon das gefühl dass es was ausmacht… weiß jemand mehr?

      • Klar zieht das gps Modul wesentlich mehr Akku!
        Wenn eine ortsbasierte Erinnerung ansteht, wirst du bis zum Erreichen des Ortes die ganze Zeit getrackt von dem Ding. Und wenn du z.B. zwischendurch in einem Gebäude bist oder sonst wo mit einem Dach über dir, geht das Modul auf Volle Leistung, da es die Verbindung zu den Satelliten sucht.
        Es gibt Test (natürlich muss das jeder selber machen) welche zeigen, dass die Akkukapazität im StandBy innerhalb 12-13 Stunden von 100 auf 25% sinkt. das ist definitiv mehr als normal!

  • Hahaha. Sehr geiler Clip. Keine Ahnung warum den Deutschen viel zu wenig dazu einfällt. Oder hab ich die bis jetzt einfach nicht gesehen?! ;-))

  • Das Video is ned schlecht…. Aber ein bisl denken schadet ned, sonst werden wir nur mehr zu Zombies ^^

  • Rede mit, und hinterlasse einen Kommentar.

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18323 Artikel in den vergangenen 3220 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven