iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 336 Artikel
   

stre.am App streamt live ins Netz

Artikel auf Google Plus teilen.
16 Kommentare 16

Um das Live-Bild eurer iPhone-Kamera an einen beliebigen Web-Browser im Heimnetzwerk zu streamen empfehlen wir nach wie vor den Universal-Download Instant Webcam. Dieser kann zwar nur lokal eingesetzt werden, ist aber weitgehend konfigurationsfrei, schnell aktiviert und liefert eine hervorragende Bildqualität für die umgehende Bildübertragung von einem Zimmer ins andere.

camhand

Zum Live-Streamen von unterwegs gefilmten Szenen und Events bietet sich der noch junge App Store-Download stre.am (AppStore-Link) an. Die kostenlose Applikation, die seit heute für Android und iPhone erhältlich ist, versorgt euch nach einer schnelle Registrierung mit einer Web-Adresse im Format stre.am/Nutzername, die nach dem Aufruf das Live-Bild eurer iPhone-Kamera zeigt.

Das stre.am-Angebot lockt seine potentielle User dabei mit netten Zusatz-Funktionen: So können die gestreamten Videos während der Aufnahme auch auf dem eigenen iPhone gesichert werden. Datenschutz-Einstellungen erlauben die öffentliche Freigabe oder das ausgesuchte Teilen der Live-Videos im Freundeskreis.

stream-ointro

Die stre.am-Kamera kann während der Aufnahme die aktive Kamera wechseln, informiert auf Wunsch über eure Geo-Position, knipst Fotos beim Filmen und zeigt – solltet ihr euch für die Freigabe der Clips über soziale Kanäle entschieden haben – das Echtzeit-Feedback der Community an.

App Icon
Stre am
Infinite Takes LLC
Gratis
45.59MB
Montag, 21. Jul 2014, 18:18 Uhr — Nicolas
16 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Mal ne blöde Frage, aber es wird bei den Providern doch immer von Download-Volumen bis ** Mb gesprochen, vom Upload-Volumen wird doch nichts gesagt oder?

    • Nein. Es wird nur von Volumen gesprochen und von Download-Speed. Das sind 2 verschiedene Sachen. Upload und Download zählen immer zusammen im monatlichen Volumen

  • Interessant zu wissen wäre was an Datenvolumen dabei (pro Minute) verbraucht wird…

  • Wo finde ich denn die Datenschutz-Einstellung zur Beschränkung des Streams nur für Freunde?

  • Cool ist, das es auf der Homepage genug Trottel gibt, die nicht wissen, das sie ihren Stream für alle sharen. Was es da für Gesichter zu sehen gibt!

    Wahnsinn!!!

  • Bei Instant Webcam sehe ich auf meinem iPad mini nur ein Standbild.
    Kann mobile Safari nicht zum anspielen verwendet werden?

  • als Live-Kamera oder Web-Cam nicht zu gebrauchen, da die App lediglich ein aufgenommenes Video zeitversetzt überträgt

  • Ich habe den Dienst jetzt mit einem iPhone 5 und Sony Z1 Compakt im WiFi mit 128 MBit/s getestet. Es wurden immer nur ein paar Sekunden live gezeigt, dann blieb das Bild stehen. Wenn es dann doch weiter ging, dann nur mit erheblicher Verzögerung. Das ist echt nicht Live. Schade.

  • Rede mit, und hinterlasse einen Kommentar.

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18336 Artikel in den vergangenen 3223 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven