iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 961 Artikel
   

Sieben Zweizeiler: Apples Testlabor, Fluginformationen, Gyroskop im Video, Materialkosten des iPhone 4, billige Spiele & mehr

Artikel auf Google Plus teilen.
25 Kommentare 25
  • Apple zeigt das Antennen-Testlabor: Der jetzt in Apples Youtube-Kanal veröffentlichte Clip „Antenna Design and Test Labs“ (Youtube-Link) wirft noch mal einen genaueren Blick auf Apples 100 Millionen Dollar teures Antennen-Testlabor. In 102 Sekunden zeigt das Youtube-Video Szenen aus dem Inneren des Forschungs-Labors und trägt die folgenden Beschreibung:

    Apple has invested more than $100 million building its advanced antenna design and test labs. Our engineers have logged thousands of hours designing and testing iPhone 4 in these state-of-the-art facilities.

  • Kostenlose Fluginformationen: Die iPhone-Applikation GermanAirports (AppStore-Link) verdient sich einen Tadel für die schlechte Gestaltung ihres User-Interfaces, ist in der frisch aktualisierten Version 2.0.0 ansonsten jedoch durchaus empfehlenswert. GermanAirports ist kostenlos und stellt die aktuellen Flugdaten der Flughäfen Tegel (TXL), Schönefeld (SXF), Frankfurt, München, Köln/Bonn und Stuttgart dar. Für die Flughäfen Berlin und Frankfurt steht außerdem eine Suchfunktion zur Verfügung.
  • Bessere AR-Anwendungen: Das im iPhone 4 verbaute Gyroscope – Ende Juni haben wir uns dem technischen Aufbau des Kreiselinstrumentes gewidmet – scheint gerade den Entwicklern der zahlreichen Augmentet Reality-Applikationen wie gerufen zu kommen. Acrossair, u.a. verantwortlich für AR-Browser (AppStore-Link) demonstriert die wesentlich präzisere Positionsbestimmumg im Raum in diesem Youtube-Video und verspricht mit dem iPhone 4 zukünftig einen realistischeren und feineren Blick in die Welt der erweiterten Realität liefern zu können.
  • Keine Billig-Bauteile im iPhone 4: Am Rande des gestern abgehaltenen Konferenzgespräches zur Bekanntgabe der hauseigenen Quartalszahlen, hat Apple die Internet-weit verbreiteten Schätzungen des Branchen-Dienstes iSuppli zu den Materialkosten der vierten iPhone-Generation als unseriös disqualifiziert. Auf die von iSuppli geschätzten Materialkosten (~ 153€) angesprochen, empfahl Apples Finanzchef Oppenheimer „diesen Berichten von Dritten nicht viel Glauben zu schenken„. – via macnews
  • Nette Infografik: Das Business und Education-Blog Online MBA hat sich den in der Vergangenheit veröffentlichten Zahlen zum AppStore und den am Markt vertretenden Konkurrenten angenommen und die so kompilierten Statistik-Häppchen in eine übersichtlich Grafik gegossen. Der Bild lässt sich hier und im Anschluss eingebettet einsehen.
  • Aktuelle AppStore-Angebote von Capcom: Die Spiele-Schmiede Capcom bietet zur Zeit ihre populärsten AppStore-Titel deutlich preisreduziert an. Hier einzusehen, sind unter anderem die Spiele Street Fighter 4 (AppStore-Link), Resident Evil (AppStore-Link) und das hier vorgestellte Klassiker-Spiel „1942“ (AppStore-Link) bis zu 70% günstiger als sonst. Danke Tino!

  • Apples Gratis-Bumper als Chance: Zahlreiche Case-Hersteller scheinen die von Apple angekündigten Ausgabe der Gratis-Bumper als PR-Chance zu verstehen und feilen zur Stunde an eigenen Angeboten diesbezüglich. So berichtet die iLounge u.a. über den Zubehör-Hersteller „Incipio“ der $5-Gutschriften für jedes eingesandte Bumper-Case verspricht, und Proporta die einen um 20% reduzierten Kaufpreis bewerben, sendet der interessierte Kunde Appless Gratis-Bumper mit der Bestellung ein.

Online MBA

Mittwoch, 21. Jul 2010, 15:47 Uhr — Nicolas
25 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich habe das Incipio-Angebot auch gesehen, fragte mich aber, was Incipio bitte schön schlussendlich mit all den Apple-Bumpers tun will….!?

    • Expertenmeinung

      Ebay?
      Fraglich ist, wer 5 Dollar kassieren will, wenn er bei ebay 20 haben kann

      In Deutschland gehen die Bumper bereits für deutlich über 30 Euro raus. So verhasst sind sie wohl nicht…

  • Ihr redet immer so viel über Multitasking!
    Macht doch auch mal iOS4 Unterstützung bitte!!!!

  • Expertenmeinung

    Der Apple-Bumper sitzt ideal, sieht toll aus und alle Knöpfe sind weiterhin gut bedienbar. Warum zum Nachbau greifen?
    Zudem werden die ungewollten Dinger eher bei ebay landen.
    Ich habe den Verdacht, dass Apple im Rahmen der Entwicklung frühzeitig von den Antennenproblemen wusste und schon lange deswegen den Bumper plante.
    Oder gab es schon vorher irgendwelche Hüllen von Apple? I love my green bumper! :)

  • Egal wir du es drehst oder wendest, Herr Jobs… Ihr habt Mist gebaut und werdet die Sammelklagen verlieren und viel Geld zechen müssen.. Da könnt ihr euch eure YT-Videos sonst wo hin stecken… Und das sagt ein großer Apple-Fan. :(

    • lol Ich überlege ob ich auch Klage, gegen meinen Handyhersteller. Da lässt der Empfang auch nach, wenn ich es in der Hand halte. Mich würde mal interessieren ob die „klagenden“ wirklich überhaupt Verbindungsabbrüche deswegen haben.

      • Es wird Zeit, dass du dir amerikanischen YT-Videos anschaust, die zahlreich vertreten sind…

    • Roberto Rosetti

      Omg wie kann man nur so leichtgläubig sein wie du J.M. !?! . Apple wird keine einziege Klage verlieren !!! Da verwette ich meinen linken Hoden drauf !!! … Niemand wird oder hat auch nur einen einziegen Menschen dazu gezwungen das iPhone 4 zu kaufen !!! …

  • @ J.M. : du hast wirklich keine Ahnung und das als selbst ernannter Apple Fan! :)

    • Apple hat schon Sammelklagen wegen viel weniger verloren (zerkratzte Displays?).

      Nur wird das Geld, das sie zahlen müssen sie nicht sonderlich kratzen…

    • Vielleicht bist du ja derjenige, der keine Ahnung hat… Auf dem Nachhauseweg konnte ich nicht widerstehen und bin noch mal in ein T-Laden rein. Das neue Modell und das alte Modell nebeneinander im Dock und mir ist sofort aufgefallen, dass das alte Modell 3 Balken mehr hatte. Kurze Nachfrage beim Verkäufer, beide Modelle haben das neueste iOS. Selbst ohne die Antenne zu berühren, scheint es Probleme zu geben…

      Tut mir leid, aber ich scheine doch genug Hirnmasse zu haben, um die ganze Geschichte nüchtern zu betrachten. Ich liebe aber Apple weiterhin, auch wenn ich derzeit enttäuscht bin… :(

      • *guckt auf die beiden iPhones vor seiner Nase*
        Hm, mein iPhone 4 zeigt mir einen Balken mehr. Mal ganz davon abgesehen, dass auf den Präsentationsgeräten eine andere iOS 4 Version läuft (was dir aber sicher bekannt ist *hust*).

        Und ich glaube wenn Apple die Klage verliert zeige ich auch mal ein paar Firmen an, hier liegt so’n LG und ein Siemensgerät herum, mit genau so viel Mühe wie beim iPhone 4 schaffe ich es da ebenso 2 Balken zu verlieren, bei HTC und Blackberry schaffe ich das übrigens auch. Vor allen Dingen Blackberry sollte ich anzeigen, deren Bosse behaupten nämlich gnadenlos das Problem existiere bei ihnen nicht.

        Klar, das Problem besteht auch beim iPhone 4, das Problem besteht ob man die Antenne direkt anfasst und abdeckt oder ein Stück Plastik dazwischen ist und man die Antenne dann mit der Hand abdeckt. Bei ein paar Menschen wird der Empfang stark beeinflusst, bei den meisten schwach bis so gut wie gar nicht.

        Wieso eine Klage eigentlich Blödsinn ist: Apple gibt einen Monat Rückgaberecht. Jeder Käufer hat 28 Tage lang Zeit sich zu überlegen ob er sein iPhone 4 doch nicht wieder zurückgeben mag und seinen Vertrag stornieren möchte – ohne Extrakosten. Der „Konstruktionsfehler“ sorgt darüber hinaus für keinerlei Gefährdung des Käufers.

        Wenn jemand sein iPhone 4 nicht mag soll er das Gerät einfach zurückgeben und darf ruhig sagen „Behaltet euren Misst“. Niemand ist gezwungen das Ding zu kaufen oder zu nutzen. Es gibt Millionen zufriedener Kunden und einige Tausend unzufriedene, die mögen doch bitte ihre Geräte zurückgeben und nicht die anderen Nerven.
        Apple tut die Klage eh nicht weh, am Ende zahlen sie auf die ein oder andere Weise sowieso die zufriedenen Käufer.

        Und wer selbst kein iPhone 4 hat sollte nicht mitreden. Und Youtube Videos…Videos…ich glaube ich mache bald mal ein Video wo die Datenübertragung steigt wenn man das iPhone 4 mit den Händen abdeckt.

      • Dass du mit großer Leidenschaft so viel schreibst, zeigt doch eindeutig, dass du versuchst, deinen Fehlkauf zu rechtfertigen. :(

      • Im Gegenteil, mein letzter Fehlkauf war ein Superdrive von LG vor 3 Monaten, aber das iPhone 4 auf keinen Fall. Ich würde es mir immer wieder kaufen, aber mir reicht eins, auch wenn das Ding ziemlich billig ist :)

        Ich hab’s schon ein paarmal gepostet und werd’s immer wieder tun:
        http://img541.imageshack.us/im.....edtest.png
        Ich kann das Gerät mit beiden Händen umklammern, da tut sich nicht wirklich viel.

        Wie gesagt, es gibt sicher ein paar Leute mit Problemen, aber das ist nunmal nur ein Teil der Käufer und die können ihr Gerät einfach wieder zurückgeben. Eine Klage ist in einem Fall in dem niemand zu Schaden kam oder auch nur in die Gefahr kam zu Schaden zu kommen irgendwie lächerlich O.o

  • Finde die Incipio Feather Matte Case um einiges besser wie den Bumper aber 5€ für den Bumper da behalt ich ihn dann lieber.

  • Zitat: „So berichtet die iLounge u.a. über den Zubehör-Hersteller “Incipio” der $5-Gutschriften für jedes eingesandte Bumper-Case verspricht, und Proporta die einen um 20% reduzierten Kaufpreis bewerben, sendet der interessierte Kunde Appless Gratis-Bumper mit der Bestellung ein.“

    Den Herstellern gehts aber noch ganz gut oder? Die sollen lieber einen Tausch machen, die Incipio Feather gegen einen Bumper… (zumindest wenn der Verkaufspreis gleich ist, ansonsten muss man halt etwas draufzahlen!) Aber für einen 5$ bzw. € Gutschein gebe ich doch nicht den kostenlosen Bumper her.

    Frage mich, ob das wirklich jemand macht!!!

    PS: Ich kann jedem bloß das Incipio Feather Case empfehlen, habe es seit dem ersten Tag wo ich mein iPhone 4 erhalten habe und es ist einfach ein Traum. Sehr edel und schick. Bei Amazon auch nur 20€ inkl. Versand ;)

    • „Den Herstellern gehts aber noch ganz gut oder? Die sollen lieber einen Tausch machen, die Incipio Feather gegen einen Bumper…“

      Aber Dir gehts noch ganz gut oder?
      Wieso sollten sie sowas machen? Und womit sollen sie dann Geld verdienen?
      Irgendwie hast Du keine Ahnung was eine PR Aktion ist oder?

      Du glaubst wohl auch, MediaMarkt meint es gut mit uns wenn sie mal wieder irgendwelche „Mehrwertsteuer geschenkt“ Aktionen machen…

    • Das feather ist Klasse. Aber macht nicht den Fehler und bestellt es in weiß. Nach 4 Wochen ist es beige bis braun. Reinigung hilft nicht, nur Bleichmittel
      einigermaßen.

  • ein 100 Mio. Dollar testlabor und trotzdem haben sie es versaut^^

    • Ich verstehe das auch nicht? Tatsächlich glaube ich das sie das Ding kein einziges mal in die Hand genommen haben.
      Ich muss sagen ich bin inzwischen enttäuscht von Apple, eigentlich war es das Ziel das iPhone von anderen „Handys“ abzuheben und etwas besonderes zu schaffen stattdessen vergleichen sie es mit anderen nach dem Motto: Seht her die anderen sind genauso scheiße wie unseres – also könnt ihr doch unseres kaufen… Was ist das für eine Art und Weise andere Telefone die nicht gewendet werden können irgendwo oben anzufassen und dann zu sagen seht her? Und zudem kommt dieser Daten-Skandal mit den Ortungsdaten! Das würd ich Google zutrauen aber Apple?
      Ich denke das iPhone samt Apple langsam am Mainstream angekommen sind und somit sich den dort herrschenden Gepflogenheiten anpassen.

  • Wer hier von klagen redet, die apple gewinnen wird hat keine ahnung von unserem BGB. Zumindest verliert apple in D jede klage, die darauf zielt, nach dem 1 monatigen rückgaberecht, sein iphone4 mit empfangsproblemen zu tauschen oder nach 2 vergeblichen nachbesserungen den betrag erstattet zu bekommen. Es liegt ein nachgewiesener sachmangel vor, fertig und aus. Ob jemand dies nicht merkt oder nicht merken will ist eine andere sache und hat nichts mit der rechtslage der betroffenen ( und das sind ohne rosa brille) einfach alle iphone4 besitzer. Ob sie es nun wahrhaben wollen oder nicht. Und ihr werdet sehen, dass ein iphone5 diese antennenphysik nicht mehr besitzt. Evtl. Kommt es früher als erwartet. ;-) bin übrigens leidenschaftlicher applefan und iphone4 besitzer.

  • Sandstorm’s Multiplayer ist voll öde! Story ok, aber multiplayer kein geld wert!!!!!!!!!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18961 Artikel in den vergangenen 3313 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven